Luxusauto

Maserati auf Überholspur: Supersportwagen MC20 mit 630 PS
Maserati auf Überholspur
Supersportwagen MC20 mit 630 PS

Ein neuer italienischer Supersportwagen aus Italien geht bald an den Start. Mit dem MC20 bringt Maserati 630 PS auf die Straßen - und hat bereits eine elektrische Variante angekündigt.

 mehr »
Limousine aus Italien: Maserati Ghibli kommt bald auch als Mild-Hybrid
Limousine aus Italien
Maserati Ghibli kommt bald auch als Mild-Hybrid

Maserati elektrifiziert als erstes Modell seine Limousine Ghibli: Sie startet auch mit einem Vierzylinder-Mild-Hybrid ins neue Modelljahr.

 mehr »
Als V8-Modell: SUV Levante wird zum bislang stärksten Maserati
Als V8-Modell
SUV Levante wird zum bislang stärksten Maserati

Der Name Levante klingt eher bescheiden. Denn mit 300 km/h Spitzengeschwindigkeit ist der SUV um einiges schneller als der gleichnamige Wind an der spanischen Atlantikküste. Was Maserati über das V8-Modell noch bekannt gegeben hat.

 mehr »
Staatskarosse für Privatkunden: Der Aurus Senat ist Luxus-Konkurrenz aus Russland
Staatskarosse für Privatkunden
Der Aurus Senat ist Luxus-Konkurrenz aus Russland

Aus Russland kommt Konkurrenz für die automobile Oberklasse. Der neue Hersteller Aurus will seine bis zu sieben Tonnen schweren Staatskarossen auch privaten Käufern andienen.

 mehr »
Teuer geht immer: Luxusauto-Hersteller fürchten Sharing-Trend nicht
Teuer geht immer
Luxusauto-Hersteller fürchten Sharing-Trend nicht

Genf selbst ist schon ein teures Pflaster, da liegt es auf der Hand, dass sich beim Automobilsalon eine Luxusmarke an die andere reiht. Was die Super-Premium-Schmieden angesichts des Trends zu Carsharing und anderen Mobilitätsdiensten anders machen ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige