Münster

Grauen in der Gartenlaube: Prozessstart im Missbrauchsfall Münster
Grauen in der Gartenlaube
Prozessstart im Missbrauchsfall Münster

Betäubt, vergewaltigt, dabei gefilmt: Was die Angeklagten im Missbrauchsfall von Münster ihren eigenen Kindern zugefügt haben sollen, ist schwer zu ertragen. Jetzt stehen der Hauptangeklagte und mehrere mutmaßliche Mittäter vor Gericht.

 mehr »
Von der Polizei erschossen: Nach Geiselnahme in JVA Münster: Motiv weiter unklar
Von der Polizei erschossen
Nach Geiselnahme in JVA Münster: Motiv weiter unklar

Rund drei Wochen vor seiner Entlassung nimmt ein Häftling in Münster eine Geisel und fordert einen Hubschrauber zur Flucht. Nach drei Stunden wird er von Spezialkräften der Polizei erschossen. Auch Tage danach sind noch viele Fragen offen.

 mehr »
Ermittlungen laufen noch: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Missbrauchsfall Münster
Ermittlungen laufen noch
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Missbrauchsfall Münster

Der Missbrauchsfall Münster ist längst nicht zu Ende ermittelt. Viele der entdeckten Datenträger sind nicht einmal entschlüsselt. Doch drei Monate nach Bekanntwerden der Vorwürfe hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage erhoben.

 mehr »
Norddeutscher ist geständig: Missbrauchsfall Münster - weiterer Verdächtiger in U-Haft
Norddeutscher ist geständig
Missbrauchsfall Münster - weiterer Verdächtiger in U-Haft

Im Missbrauchsfall von Münster sitzt ein weiterer Tatverdächtiger in Untersuchungshaft.

 mehr »
Corona-Krise: Axel Prahl hat geplante Pause einfach vorgezogen
Corona-Krise
Axel Prahl hat geplante Pause einfach vorgezogen

Die Corona-Pandemie hat auch die Pläne von Axel Prahl ordentlich durcheinandergewirbelt. Aber der Schauspieler konnte darauf einigermaßen flexibel reagieren.

 mehr »
Nach Fall Münster: Expertin zu Missbrauch: Versäumnisse bei Familiengerichten
Nach Fall Münster
Expertin zu Missbrauch: Versäumnisse bei Familiengerichten

Am Ende müssen Richter entscheiden, ob Kinder zu ihrem Wohl aus Familien geholt werden. Im Vorfeld des Missbrauchsfalls Münster gab es für diesen Schritt keine Gründe, entschied das Familiengericht. Eine Expertin übt Kritik.

 mehr »
Netzwerk aufgedeckt: Missbrauchsfall von Münster: Wie groß ist der Eisberg?
Netzwerk aufgedeckt
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Missbrauchsfall in Münster wirft viele Fragen auf. Die Vorwürfe sind schon jetzt monströs. Dabei ist erst ein Bruchteil der sichergestellten Daten überhaupt auswertbar.

 mehr »
„Unfassbare“ Bilder: Ermittler decken schweren Kindesmissbrauch auf
„Unfassbare“ Bilder
Ermittler decken schweren Kindesmissbrauch auf

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen stellt massenhaft kinderpornografisches Material sicher. Was sie entdeckt haben, entsetzt die Ermittler. Es wird auch bekannt: Eine Verdächtige soll bis zu ihrer Festnahme als Erzieherin gearbeitet haben.

 mehr »
Urbane Ziele zum Relaxen: Reiseführer kürt entspannte Städte wie Leipzig und Münster
Urbane Ziele zum Relaxen
Reiseführer kürt entspannte Städte wie Leipzig und Münster

Reisen sind in der Corona-Krise grad nicht angesagt - neue Bücher für andere Zeiten erscheinen trotzdem.

 mehr »
Deutschland
Rassismus-Vorfall in Münster: Drei Jahre Stadionverbot

Nach dem Rassismus-Vorfall beim Drittliga-Fußballspiel in Münster ist gegen den Tatverdächtigen ein bundesweites Stadionverbot von drei Jahren ausgesprochen worden. Das gab der Club Preußen Münster bekannt. Zuvor hatte die Polizei die Identität des ...

 mehr »
Anzeige