Malawi

Afrikareise: Harry und Meghan: Bilanz einer Charme-Offensive
Afrikareise
Harry und Meghan: Bilanz einer Charme-Offensive

Die Stunde der Bilanz schlägt bei der ersten Auslandstour von Prinz Harrys kleiner Familie. Vor dem Abflug gibt es noch einmal gemeinsame Auftritte. Die Royals präsentieren demonstrative Bescheidenheit. Sie kommt offenbar an: Am Kap haben sie viele ...

 mehr »
Malawi
Meghan sucht das Gespräch mit Studenten in Johannesburg

Zum Abschluss ihrer zehntägigen Afrikareise hat sich die britische Herzogin Meghanin Johannesburg erneut für mehr Frauenrechte eingesetzt. Wenn eine Frau Macht habe, ändere das „absolut alles“ in einer Gemeinschaft, sagte sie im Gespräch mit ...

 mehr »
Afrikareise: Prinz Harry ehrt von Wilderern getöteten Soldaten
Afrikareise
Prinz Harry ehrt von Wilderern getöteten Soldaten

Der britische Royal hat an der Gedenkstätte für einen von Wilderern getöteten britischen Soldaten in Malawi einen mit roten blumen geschmückten Kranz niedergelegt. Danach beobachtete er einen Übungseinsatz gegen Wilderer.

 mehr »
Auf Reisen: Prinz Harry besucht Bildungsprojekt für Mädchen in Malawi
Auf Reisen
Prinz Harry besucht Bildungsprojekt für Mädchen in Malawi

Der britische Royal hat sich ein Mädchen-College in Malawi angesehen, das mit Mitteln aus Großbritannien gefördert wird. Die jungen Frauen ermöglicht das eine Schulausbildung bis zur zwölften Klasse.

 mehr »
Royals in Afrika: Prince Harry besucht Geburtsklinik in Angola
Royals in Afrika
Prince Harry besucht Geburtsklinik in Angola

Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan sind mit ihrem kleinen Sohn Archie auf einer zehntägigen Afrikareise. Heute besucht das junge Paar die angolanische Hauptstadt Luanda.

 mehr »
Afrika-Reise: Prinz Harry unterwegs auf Dianas Spuren
Afrika-Reise
Prinz Harry unterwegs auf Dianas Spuren

Mit dem kleinen Archie im Schlepptau begibt sich das britische Traumpaar Harry und Meghan auf die erste gemeinsame Afrikareise. Für Prinz Harry dürfte es hochemotional werden.

 mehr »
Katastrophenhelfer in Sorge: 100 Tage nach Zyklon „Idai“: In Mosambik droht der Hunger
Katastrophenhelfer in Sorge
100 Tage nach Zyklon „Idai“: In Mosambik droht der Hunger

Im März verwüstete der tropische Wirbelsturm „Idai“ Teile von Mosambik, Simbabwe und Malawi. 100 Tage später ist die Katastrophe aus den Schlagzeilen verschwunden. Doch die Menschen werden noch viele Monate mit den Folgen des Zyklons kämpfen.

 mehr »
Tansania
Zyklon trifft in Mosambik auf Land - Drei Tote auf Komoren

Wenige Wochen nach dem verheerenden Zyklon „Idai“ ist ein weiterer tropischer Wirbelsturm in Mosambik auf Land getroffen. Der neue Zyklon „Kenneth“ habe schon vorher auf den Komoren laut UN-Berichten drei Menschen das Leben gekostet. Es habe dort ...

 mehr »
Warnung vor Überschwemmungen: Mosambik erneut von schwerem Zyklon erschüttert
Warnung vor Überschwemmungen
Mosambik erneut von schwerem Zyklon erschüttert

Von der letzten Naturkatastrophe hat sich Mosambik noch gar nicht erholt – schon trifft ein neuer Zyklon das arme Land im Südosten Afrikas. Zahlreiche Häuser sind zerstört, die Stromversorgung ist unterbrochen. Helfer warnen, dass Schlimmeres folgen ...

 mehr »
Ghana
Malawi beginnt mit weltweit erster Malaria-Impfkampagne

In Malawi hat nach jahrelangen Vorbereitungen die weltweit erste Impfkampagne gegen Malaria begonnen. Der Impfstoff habe „das Potenzial, das Leben von Zehntausenden Kindern zu retten“, erklärte der Chef der Weltgesundheitsorganisation, Tedros ...

 mehr »
Anzeige