Malerei

Schaurig-schöne Naturgewalt: Große Schau zu William Turner in Münster
Schaurig-schöne Naturgewalt
Große Schau zu William Turner in Münster

„Meister des Lichts“ und „Wegbereiter der Moderne“: So lauten die bekannten Etiketten des britischen Malers William Turner. Eine große Ausstellung in Münster zeigt nun, wie wuchtig und emotional Landschaftsmalerei sein kann.

 mehr »
Ausstellung in Delft: Aus dem Schatten Vermeers: Meisterwerke von Pieter de Hooch
Ausstellung in Delft
Aus dem Schatten Vermeers: Meisterwerke von Pieter de Hooch

Alltag im 17. Jahrhundert: Eine Frau schaut liebevoll auf ihr Kind, ein paar Dienstmädchen lachen. Meisterhaft zeigt der holländische Maler de Hooch intime Szenen. Jetzt wird er neu entdeckt.

 mehr »
Urlaub in den Niederlanden: Eine Reise ins Goldene Zeitalter Rembrandts
Urlaub in den Niederlanden
Eine Reise ins Goldene Zeitalter Rembrandts

Die Niederlande feiern das Goldene Zeitalter und Rembrandt, der im Oktober vor 350 Jahren starb. Eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert - und zu der hochmodernen Untersuchung eines weltberühmten Gemäldes.

 mehr »
Streetart: Banksys Brexit-Bild in Dover ist weg
Streetart
Banksys Brexit-Bild in Dover ist weg

Mit seinem Wandgemälde in Dover hat Banksy ein eindrucksvolles Statement zum Brexit geliefert. Jetzt ist das Graffitti verschwunden.

 mehr »
Ein Provokateur: Die Kunstwelt feiert den Maler Ilja Repin
Ein Provokateur
Die Kunstwelt feiert den Maler Ilja Repin

Zum 175. Geburtstag des Malers Ilja Repin feiern Russland und die Ukraine den Künstler - jeder für sich. Seine Bilder lösen bis heute teils scharfe Reaktionen aus, bis hin zur Zerstörung. Der Vertreter des russischen Realismus galt auch als ...

 mehr »
Aufgenommen: Frida Kahlo und das Geheimnis der Geisterstimme
Aufgenommen
Frida Kahlo und das Geheimnis der Geisterstimme

Klang so Frida Kahlos Stimme? Eine mysteriöse Tonbandaufnahme aus dem Archiv der nationalen Phonothek Mexikos sorgt im Heimatland der Künstlerin für Aufsehen. Doch nicht alle sind überzeugt.

 mehr »
Maler: Neue Ausstellung mit Originalwerken von Mark Rothko
Maler
Neue Ausstellung mit Originalwerken von Mark Rothko

Im lettischen Daugavpils können Kunstliebhaber in einer Ausstellung fünf Originalwerke von Mark Rothko bestaunen. Zudem gibt es rund 40 Reproduktionen zu sehen, die verschiedene Schaffensperioden des Malers abdecken.

 mehr »
Restaurierung: Rembrandt unter der Lupe: „Operation Nachtwache“ gestartet
Restaurierung
Rembrandt unter der Lupe: „Operation Nachtwache“ gestartet

Das Hündchen kläfft, die Männer zücken die Waffen: Rembrandts „Nachtwache“ zählt zu den berühmtesten Gemälden der Welt. Doch es ist in die Jahre gekommen.

 mehr »
Ungewöhnlicher Rückzieher: Angeblicher Caravaggio schon vor Auktion verkauft
Ungewöhnlicher Rückzieher
Angeblicher Caravaggio schon vor Auktion verkauft

Die Meinung der Experten gehen auseinander: Ist das Gemälde tatsächlich von Caravaggio (1571-1610)? Fakt ist, das Gemälde wurde schon vor einer Auktion verkauft.

 mehr »
Farbnuancen: Van Goghs „Sonnenblumen“ strahlten früher mehr
Farbnuancen
Van Goghs „Sonnenblumen“ strahlten früher mehr

Eine Untersuchung hat ergeben, dass die Farben Gelb und Orange, die der niederländische Maler Vincent van Gogh für seine „Sonnenblumen“ benutzte, vor 130 Jahren noch viel mehr Strahlkraft hatten als heute.

 mehr »
Anzeige