Malerei

„Das unbekannte Kapitel“: Bilder von Wolfgang Herrndorf in Stade
„Das unbekannte Kapitel“
Bilder von Wolfgang Herrndorf in Stade

140 Arbeiten wie Porträts, Landschaftsbilder und Karikaturen werden größtenteils aus dem Nachlass des „Tschick“-Autors gezeigt.

 mehr »
Mit 79 Jahren: Maler Johannes Grützke gestorben
Mit 79 Jahren
Maler Johannes Grützke gestorben

Er war einer der bedeutendsten Vertreter der gegenständlichen Malerei in Deutschland. Jetzt ist Johannes Grützke im Alter von 79 Jahren gestorben.

 mehr »
Glutroter Himmel: Forscherin stellt neue These zu Munchs „Der Schrei“ auf
Glutroter Himmel
Forscherin stellt neue These zu Munchs „Der Schrei“ auf

Edvard Munchs „Der Schrei“ ist eines der berühmtesten Gemälde der Kunstgeschichte. Eine norwegische Meteorologin hat nun eine neue Theorie zu Munchs Himmelsgestaltung zur Diskussion gestellt.

 mehr »
Kunst restaurieren: Warhol, Beuys und der Staubbart
Kunst restaurieren
Warhol, Beuys und der Staubbart

Restauratoren sind Detektive, Tüftler, Künstler, Pfleger in einem, und Kunstwerke sind wie Patienten, die ab und zu auf den Operationstisch müssen. Nicht immer gelingt die Operation.

 mehr »
Noldes "Meisterwerke": Auf den Spuren des "Magiers der Farben"
Noldes "Meisterwerke"
Auf den Spuren des "Magiers der Farben"

Vom tonigen Impressionisten zum farbstarken Maler der Moderne: Zu Emil Noldes 150. Geburtstag hat das Museum in dessen Wohnhaus zahlreiche Meisterwerke herausgesucht. Eine gefühlvolle Annäherung auf engstem Raum.

 mehr »
Malerei
Großer Hans Purrmann-Preis an Kölner Künstlerin Fritsch

Der zum dritten Mal vergebene Preis geht in diesem Jahr an die Kölner Künstlerin Sabrina Fritsch. Über den Hans Purrmann-Förderpreis dürfen sich die Berliner Künstlerin Catherine Biocca und der Münchner Steffen Kern freuen.

 mehr »
Anzeige