Malta

Medien
Demonstranten blockieren Maltas Parlament

In Malta haben am Abend erneut zahlreiche Menschen gegen die Regierung von Premierminister Joseph Muscat demonstriert. Zeitweise blockierten sie das Parlament in Valletta und hinderten mehrere Abgeordnete am Verlassen des Gebäudes. Einige ...

 mehr »
Libyen
Mehrere medizinische Notfälle an Bord der „Alan Kurdi“

Die Lage an Bord des deutschen Rettungsschiffes „Alan Kurdi“, das seit Tagen im Mittelmeer nach einem Hafen sucht, hat sich nach Angaben der Organisation Sea-Eye zugespitzt. Zuletzt seien sechs Menschen ohnmächtig zusammengebrochen, teilte ein ...

 mehr »
Premier Muscat stürzt: Maltas filmreifer Riesen-Skandal
Premier Muscat stürzt
Maltas filmreifer Riesen-Skandal

Seit Tagen protestieren Tausende in Malta gegen die Regierung. Das Land erschüttert zwei Jahre nach dem Mord an einer Journalistin ein Polit-Erdbeben. Nun fällt der Premier.

 mehr »
Konsequenz aus Skandal: Mord an Journalistin: Maltas Premier kündigt Rücktritt an
Konsequenz aus Skandal
Mord an Journalistin: Maltas Premier kündigt Rücktritt an

Nach dem Mord an der regierungskritischen Bloggerin Daphne Caruana Galizia auf Malta kommt immer mehr Schmutz ans Tageslicht. Wütende Menschen fordern den Abtritt des Premiers. Der geht - aber nicht sofort.

 mehr »
Regierung
Maltas Premierminister kündigt Rücktritt für Januar an

Der maltesische Premierminister Joseph Muscat hat in der Krise um den Mord an der Journalistin Daphne Caruana Galizia seinen Rücktritt für Januar angekündigt. Er werde weiter im Amt sein, bis im Januar ein neuer Vorsitzender seiner Partei gewählt ...

 mehr »
Medien
Medienberichte: Maltas Premierminister zu Rücktritt bereit

Rund zwei Jahre nach der Ermordung der Journalistin Daphne Caruana Galizia hat der Fall die höchsten politschen Kreise erreicht: Maltas Premierminister Joseph Muscat steht Medienberichten zufolge vor dem Rücktritt. Eine entsprechende Ankündigung des ...

 mehr »
Schiffe müssen warten: Seenotrettung: Was Seehofers Malta-Einigung wert ist
Schiffe müssen warten
Seenotrettung: Was Seehofers Malta-Einigung wert ist

Wieder mussten Retter tagelang auf dem Mittelmeer ausharren, ehe sie in Italien anlegen durften. Dabei hatte Horst Seehofer vor sechs Wochen eine Vereinbarung getroffen, die das ändern sollte. Was ist aus seinem vermeintlichen Erfolg geworden?

 mehr »
Italien
Leichen von Flüchtlingsunglück vor Lampedusa geborgen

Rom (dpa) - Ein Baby, ganz nah daneben wahrscheinlich die Mutter, beide tot am Meeresgrund: Zehn Tage nach einem Flüchtlingsunglück vor der italienischen Insel Lampedusa sind die ersten Leichen aus dem gesunkenen Schiffswrack geborgen worden. Sieben ...

 mehr »
Italien
Mutter umarmt Kind: Schiffswrack vor Lampedusa entdeckt

Rom (dpa) - Rund eine Woche nach einem Flüchtlingsunglück vor der italienischen Insel Lampedusa ist das Schiffswrack mit mehreren Leichen gefunden worden. Ein Unterwasserroboter hätte das Wrack mit 12 Toten aufgespürt, berichten italienische ...

 mehr »
Frankreich
Italiens Innenministerin zu Seenot-Gipfel: „Gute Aussichten“

Die italienische Innenministerin Luciana Lamorgese hat sich vor dem EU-Treffen zur Seenotrettung auf Malta optimistisch geäußert. „Hoffen wir, dass die Arbeit gut läuft. Wir haben gute Aussichten“, sagte die parteilose Ministerin bei der Ankunft in ...

 mehr »
Anzeige