Malta

Kriminalität
Malta: Soldaten wegen Mordes aus Rassismus vor Gericht

Nach ihrer Festnahme stehen zwei Soldaten in Malta wegen tödlicher Schüsse auf einen Einwanderer vor Gericht. Den 21 und 22 Jahre alten Männern werden nach Angaben der „Times of Malta“ rassistisch motivierter Mord an einem 42-Jährigen von der ...

 mehr »
Urteil auf Malta: „Lifeline“-Kapitän auf Malta zu Geldstrafe verurteilt
Urteil auf Malta
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Der Fall ist ein Politikum. Ein deutscher Kapitän rettet auf dem Mittelmeer Migranten. Dafür landet er in Malta vor Gericht. Ins Gefängnis muss er nun nicht. Bestraft wird er trotzdem.

 mehr »
Malta
Urteil gegen „Lifeline“-Kapitän auf Malta erwartet

Im Prozess gegen den Kapitän eines Migranten-Rettungsschiffes der Dresdner Hilfsorganisation Mission Lifeline soll heute auf Malta das Urteil fallen. Claus-Peter Reisch wird vorgeworfen, vergangenen Sommer ein nicht ordnungsgemäß registriertes Boot ...

 mehr »
Migration
Dutzende Migranten vor Malta aus Holzboot geborgen

Die maltesischen Streitkräfte haben 85 Migranten aus Seenot gerettet. Das hölzerne Boot der Flüchtlinge sei vor der Küste der Mittelmeerinsel in Schwierigkeiten geraten, teilte das Militär mit. Die Insassen seien von einem Patrouille-Boot ...

 mehr »
Malta
Flüchtlinge von deutschem Rettungsschiff an Land

Die 62 Migranten, die tagelang auf einem deutschen Rettungsschiff im Mittelmeer ausgeharrt haben, sind nach Malta gebracht worden. Sie sind mittlerweile an Land gegangen. Von dort sollen sie nach Deutschland, Frankreich, Portugal und Luxemburg ...

 mehr »
Malta
Flüchtlinge auf Rettungsschiff kommen in Malta an Land

Die auf einem deutschen Rettungsschiff im Mittelmeer seit Tagen ausharrenden 62 Migranten sollen in Malta an Land gehen. Von dort würden sie nach Deutschland, Frankreich, Portugal und Luxemburg gebracht, teilte die maltesische Regierung mit. Keiner ...

 mehr »
Malta
Flüchtlinge auf deutschem Rettungsschiff kommen in Malta an Land

Die auf einem deutschen Rettungsschiff im Mittelmeer seit Tagen wartenden 62 Migranten sollen in Malta an Land gehen. Von dort würden sie nach Deutschland, Frankreich, Portugal und Luxemburg gebracht, teilte die maltesische Regierung mit. Keiner von ...

 mehr »
Deutschland
Bewegung im Fall des blockierten Rettungsschiffs vor Malta

Valletta (dpa) - In den Fall des blockierten deutschen Rettungsschiffs vor Malta kommt Bewegung. Frankreich sei bereit, 20 der geretteten Migranten aufzunehmen, erklärte Frankreichs Innenminister Christophe Castaner nach einem Gespräch mit seinem ...

 mehr »
Malta
Neuer Notfall an Bord von deutschem Rettungsschiff

Valletta (dpa) - An Bord des blockierten deutschen Rettungsschiffs „Alan Kurdi“ hat es einen zweiten Notfall gegeben. Eine 23 Jahre alte schwangere Frau habe einen epileptischen Anfall bekommen, teilte die Regensburger Hilfsorganisation Sea-Eye mit. ...

 mehr »
Malta
Sea-Eye meldet medizinischen Notfall - Vorräte knapp

Die Lage auf dem deutschen Rettungsschiff „Alan Kurdi“ mit Migranten an Bord wird nach Angaben der Hilfsorganisation Sea-Eye immer bedenklicher. Eine Frau musste wegen Kreislaufproblemen und „zunehmenden Bewusstseinsstörungen“ nach Malta gebracht ...

 mehr »
Anzeige