MAN

Empörung: MAN-Betriebsrat: Keine Verhandlungen über „Kahlschlag“
Empörung
MAN-Betriebsrat: Keine Verhandlungen über „Kahlschlag“

Der Diesel-Lastwagen wird nach den Klimavorgaben der EU zum Auslaufmodell. Der Hersteller MAN will das Unternehmen radikal neu aufstellen und ein Viertel der Arbeitsplätze streichen. Bei den Verhandlungen platzt dem Betriebsrat jetzt der Kragen.

 mehr »
Nutzfahrzeuge: MAN will verstärkt auf Wasserstoff und E-Antriebe setzen
Nutzfahrzeuge
MAN will verstärkt auf Wasserstoff und E-Antriebe setzen

Nicht nur Kleinwagen und andere Pkw müssen für die Verkehrswende umweltfreundlich betrieben werden. MAN will nun Lkw-Prototypen mit Wasserstoff auf die Straße schicken.

 mehr »
Mögliche Werkschließungen: MAN kündigt Standortsicherung
Mögliche Werkschließungen
MAN kündigt Standortsicherung

Vor Wochen hat der Lastwagenhersteller MAN angekündigt, 9500 seiner 36.000 Stellen abbauen zu wollen. Jetzt schafft MAN Voraussetzungen für betriebsbedingte Kündigungen im nächsten Jahr. Ein eigentlich noch bis 2030 geltender Pakt mit der ...

 mehr »
9500 Jobs sollen wegfallen: Streit über Stellenabbau bei MAN eskaliert
9500 Jobs sollen wegfallen
Streit über Stellenabbau bei MAN eskaliert

MAN will sein Geld künftig mit vernetzten Elektro-Lastwagen verdienen. Dem radikale Umbau soll jede vierte Stelle zum Opfer fallen. Wie schnell Kündigungen kommen könnten, treibt die Arbeitnehmer auf die Barrikaden.

 mehr »
Journalismus: PP-WK-2095: Eine Kurzgeschichte über Mensch und Maschine in 75 Jahren
Journalismus
PP-WK-2095: Eine Kurzgeschichte über Mensch und Maschine in 75 Jahren

Wie sieht die Welt von übermorgen aus? Und was wird aus dem WESER-KURIER? Lesen Sie einen exklusiven Textauszug von Hendrik Werners kommender „Schauernovelle“ mit dem Titel „Der Spleen von Bremen“.

 mehr »
Widerstand angekündigt: VW will bei MAN bis zu 9500 Stellen streichen
Widerstand angekündigt
VW will bei MAN bis zu 9500 Stellen streichen

Seit Längerem steht bei der VW-Tochter MAN ein großer Stellenabbau im Raum, weil die Kosten schon vor der Corona-Krise zu hoch waren. Nun legen die Münchner Zahlen vor - und sie sind höher als erwartet.

 mehr »
Shell-Tankstelle in Groß Mackenstedt: Baustein der Verkehrswende
Shell-Tankstelle in Groß Mackenstedt
Baustein der Verkehrswende

Die Shell-Tankstelle in Groß Mackenstedt ist einer der wenigen Orte für Wasserstoff-Zapfsäulen in Deutschland. Bald soll dort auch Flüssigerdgas angeboten werden.

 mehr »
Handelskammer-Präsident Matthias Kohlmann: „Wir brauchen eine Vorwärtsstrategie“
Handelskammer-Präsident Matthias Kohlmann
„Wir brauchen eine Vorwärtsstrategie“

IHK-Präsident Matthias Kohlmann nennt Konsum, Investitionen und Vernunft im persönlichen Verhalten als die besten Rezepte, um die von Corona geschwächte Wirtschaft zu heilen.

 mehr »
IHK-Präsident wirbt für Vernunft und Konsum: „Wir brauchen eine Vorwärtsstrategie“
IHK-Präsident wirbt für Vernunft und Konsum
„Wir brauchen eine Vorwärtsstrategie“

IHK-Präsident Matthias Kohlmann nennt Konsum, Investitionen und Vernunft im persönlichen Verhalten als die besten Rezepte, um die von Corona geschwächte Wirtschaft zu heilen.

 mehr »
Verhandlungen mit Gewerkschaft: MAN Energy Solutions will weniger Jobs abbauen
Verhandlungen mit Gewerkschaft
MAN Energy Solutions will weniger Jobs abbauen

Allein in Deutschland sollten 3000 Jobs gestrichen werden. Nach ersten Verhandlungen mit der Gewerkschaft sieht die Lage nun wieder besser aus. Und vielleicht gibt es auch eine Perspektive im Volkswagen-Konzern, zu dem die Augsburger gehören.

 mehr »
Anzeige