Manfred Cordes

Gewerbepark Oyten: Der Gewerbepark in Oyten läuft langsam voll
Gewerbepark Oyten
Der Gewerbepark in Oyten läuft langsam voll

Der neue Gewerbepark A 1 in Oyten: Einige Unternehmen haben schon die Arbeit aufgenommen, andere bauen fleißig, manche befinden sich in der Planung und wiederum andere verhandeln noch mit der Gemeinde.

 mehr »
Der Behinderung getrotzt: „Ein echter Glücksgriff“
Der Behinderung getrotzt
„Ein echter Glücksgriff“

Oliver Talhi aus Oyten ist aufgrund einer Krankheit auf den Rollstuhl angewiesen. Doch er will das machen, was alle anderen ohne Behinderung auch so machen. Inzwischen hat er seinen ersten Job gefunden.

 mehr »
Mobilitätsregion: Das Fahrradfahren attraktiver machen
Mobilitätsregion
Das Fahrradfahren attraktiver machen

Die aus den Kommunen Achim, Ottersberg und Oyten gebildete Gesellschaft „AzweiO“ will mit dem Projekt „Die AzweiO-Mobilitätsregion“ neue Anreize für das Fahrradfahren schaffen. Geplant sind mehrere Treffpunkte.

 mehr »
Hofmann zieht sich eher zurück: Der Bürgermeister geht bald von Bord
Hofmann zieht sich eher zurück
Der Bürgermeister geht bald von Bord

Seit September 2006 ist Horst Hofmann der Bürgermeister des Fleckens Ottersberg. Doch nach mehr als 13 mitunter turbulenten Jahren als Rathauschef geht der 64-Jährige im Jahr 2020 vorzeitig in den Ruhestand.

 mehr »
Das Interview: Manfred Cordes: IGS und Stadtumbau als große Gewinne
Das Interview: Manfred Cordes
IGS und Stadtumbau als große Gewinne

Nach 19 Jahren als Bürgermeister in Oyten ist Schluss: Manfred Cordes geht in den Ruhestand. Im Interview blickt er noch einmal zurück und gibt Auskunft darüber, wie er künftig seine Zeit verbringen möchte.

 mehr »
Martinsfest in Oyten: Wenn der Bürgermeister zum Bettler wird
Martinsfest in Oyten
Wenn der Bürgermeister zum Bettler wird

Der Oytener Laternenumzug zum Martinsfest gehört mittlerweile zu einem der größten in der Region. Am Sonnabend, 9. November, ist es wieder soweit. Die Kinder stehen bei diesem Spektakel klar im Mittelpunkt.

 mehr »
Abenteurer Rüdiger Nehberg: Auf den Spuren großer Abenteurer
Abenteurer Rüdiger Nehberg
Auf den Spuren großer Abenteurer

Rüdiger Nehberg hat als Kind die Bücher von Karl May verschlungen. Dann ist er selbst zum Abenteurer geworden, wie er jetzt in Oyten berichtet hat.

 mehr »
Neue Bürgermeisterin für Oyten: Der Wechsel steht bevor
Neue Bürgermeisterin für Oyten
Der Wechsel steht bevor

Während es das amtierende Gemeindeoberhaupt Manfred Cordes derzeit immer mehr besser schaft, loszulassen, fühlt sich die künftige Oytener Bürgermeisterin Sandra Röse schon als „Teil des Ganzen“.

 mehr »
Rüdiger Nehberg kommt nach Oyten: Aus einem aufregenden Leben
Rüdiger Nehberg kommt nach Oyten
Aus einem aufregenden Leben

Survival-Experte und Menschenrechtsaktivist Rüdiger Nehberg hält in Oyten am 25. Oktober einen Diavortrag, bei dem er Einblicke in sein außergewöhnliches Leben geben wird.

 mehr »
Deutliche Mehrheit: Oyten tritt Klimaschutzagentur bei
Deutliche Mehrheit
Oyten tritt Klimaschutzagentur bei

Anders als vergangene Woche in Achim, hat sich der Oytener Rat mit deutlicher Mehrheit für den Beitritt zur Klimaschutz- und Energieagentur ausgesprochen.

 mehr »
Anzeige