Marburger Bund

Öffentliches Gesundheitswesen: „Gut aufgestellt, wie es sich gehört“
Öffentliches Gesundheitswesen
„Gut aufgestellt, wie es sich gehört“

Die mehrmonatige Vakanz an der Spitze des Osterholzer Gesundheitsamts endet Anfang des kommenden Jahres. Kreisdezernentin Heike Schumacher möchte wegen Corona noch weiteres medizinisches Personal einstellen.

 mehr »
Öffentliches Gesundheitswesen: „Gut aufgestellt, wie es sich gehört“
Öffentliches Gesundheitswesen
„Gut aufgestellt, wie es sich gehört“

Die mehrmonatige Vakanz an der Spitze des Osterholzer Gesundheitsamts endet Anfang des kommenden Jahres. Kreisdezernentin Heike Schumacher möchte wegen Corona noch weiteres medizinisches Personal einstellen.

 mehr »
Vorgehen in der Pandemie: Corona-Maßnahmen wegen steigender Zahlen auf dem Prüfstand
Vorgehen in der Pandemie
Corona-Maßnahmen wegen steigender Zahlen auf dem Prüfstand

Behält Deutschland mit den geltenden Auflagen die Ausbreitung des Coronavirus einigermaßen im Griff - oder müssen die Regeln doch wieder verschärft werden? In dieser Woche könnte es Entscheidungen dazu geben.

 mehr »
Corona-Regeln bei Feiern: Bremen plädiert für einheitliche Regelungen bei Veranstaltungen
Corona-Regeln bei Feiern
Bremen plädiert für einheitliche Regelungen bei Veranstaltungen

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) befürwortet bundesweit einheitliche Corona-Regeln für Feste und Feiern. Ein geteiltes Echo kommt von der Dehoga-Chefin, Gastronomen und Veranstaltern.

 mehr »
Liga muss sich gedulden: Vorerst Absage für Fan-Rückkehr in Stadien
Liga muss sich gedulden
schließen X
Bisher 12 Kommentare

Die Bundesligavereine wollen vor einem Teilpublikum in die neue Saison starten. Aus der Politik gibt es dafür keine Zustimmung. Das passe nicht zum Infektionsgeschehen, warnt Gesundheitsminister Spahn.

 mehr »
In Krankenhäusern und Pflegeheimen: Corona-Reihentests: Bremen fehlt ein Konzept
In Krankenhäusern und Pflegeheimen
Corona-Reihentests: Bremen fehlt ein Konzept

Mit Reihentests für gefährdete Personen soll die Pandemie eingedämmt werden, das hat Jens Spahn gefordert. In Bremen fehlt bisher aber sowohl in Pflegeheimen als auch in Kliniken ein entsprechendes Konzept.

 mehr »
Marburger Bund: Ärztegewerkschaft 
fordert Zuckersteuer
Marburger Bund
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Was tun gegen den hohen Zuckerkonsum? Der Marbuger Bund fordert eine Zuckersteuer. Die Bremer Gesundheitssenatorin hatte sich bereits für das Instrument ausgesprochen – und mehr Aufklärung.

 mehr »
Nach Bremens Homöopathie-Vorstoß: Mehrere Ärztekammern erteilen Globuli eine Abfuhr
Nach Bremens Homöopathie-Vorstoß
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Nachdem die Bremer Ärztekammer beschloss, keine homöopathischen Weiterbildungen mehr anzubieten, haben auch andere Länder Globuli eine Abfuhr erteilt - in Bremen gibt es aber auch Kritik an dem Beschluss.

 mehr »
Elektronische Patientenakte: Die vernetzten Patienten
Elektronische Patientenakte
Die vernetzten Patienten

Eine aktuelle Umfrage zeigt: Viele Bürger befürworten die für 2021 geplante elektronische Patientenakte - obwohl es auch Bedenken gibt.

 mehr »
Warnstreik an Bremer Kliniken: Ärzte im Ausstand
Warnstreik an Bremer Kliniken
Ärzte im Ausstand

Am Mittwoch haben Ärztinnen und Ärzte der vier kommunalen Krankenhäuser in Bremen für bessere Arbeitsbedingungen und mehr Gehalt demonstriert. Der Marburger Bund hatte zu dem bundesweiten Warnstreik aufgerufen.

 mehr »
Anzeige