Maria Furtwängler

Theaterleute in Breddorfs altem Bahnhof: Proben auf der Ladestraße
Theaterleute in Breddorfs altem Bahnhof
Proben auf der Ladestraße

Das Theaterensemble „Das letzte Kleinod“ nutzt den alten Breddorfer Bahnhof für Proben für das Doku-Theater „Komme bald“. Das Stück wird Anfang August in Worpswede aufgeführt.

 mehr »
Tatort: „National feminin“ in Göttingen: Hip und ranzig
Tatort
„National feminin“ in Göttingen: Hip und ranzig

Ihr neuer Fall führt die Göttinger Ermittlerinnen Schmitz und Lindholm ins Milieu der Neuen Rechten. Für den Mord an der Bloggerin Marie Jäger kommen mehrere Verdächtige infrage.

 mehr »
Einsatz im Alltag: Maria Furtwängler hatte es als Studentin nicht mit Demos
Einsatz im Alltag
Maria Furtwängler hatte es als Studentin nicht mit Demos

Auf die Straße gehen war nicht unbedingt ihr Ding. Dennoch bewegen bestimmte politische Themen Maria Furtwängler schon lange.

 mehr »
„National feminin“: Furtwängler: Viel Arbeit und viel Nähe in Corona-Zeiten
„National feminin“
Furtwängler: Viel Arbeit und viel Nähe in Corona-Zeiten

Bei der Schauspielerin ist trotz Pandemie einiges los - beruflich wie privat. Am Sonntag ermittelt die „Tatort“-Kommissarin wieder im Fernsehen.

 mehr »
Futuristisch und beklemmend: „Tatort“-Kritik: „Krieg im Kopf“
Futuristisch und beklemmend
„Tatort“-Kritik: „Krieg im Kopf“

Im neuen „Tatort“ hält ein Mann Charlotte Lindholm ein Messer an den Hals. Ihre Kollegin Anais Schmitz kann sie retten - doch das ist nur der Auftakt zu einem vertrackten Fall.

 mehr »
Glamour und schmerzende Füße: Maria Furtwängler über Qualen am roten Teppich
Glamour und schmerzende Füße
Maria Furtwängler über Qualen am roten Teppich

Schaulaufen auf dem roten Teppich - das verheißt Glanz, Glamour und Blitzlichtgewitter. Ein großer Spaß ist das aber nicht immer.

 mehr »
Neue „Tatort-Saison": Odenthal-Jubiläum, Mauerfall und viele Verwirrte
Neue „Tatort-Saison"
Odenthal-Jubiläum, Mauerfall und viele Verwirrte

Der „Tatort“ startet am Sonntag mit dem 1100. Fall nach der Sommerpause in die neue Saison. Ein neuer Bremer „Tatort“ wird erst im Frühjahr 2020 gedreht.

 mehr »
31. Mai bereits ausverkauft: Udo Lindenberg kommt gleich zweimal in die Bremer ÖVB-Arena
31. Mai bereits ausverkauft
Udo Lindenberg kommt gleich zweimal in die Bremer ÖVB-Arena

Politaktivist und Auferstehungsvirtuose: Der Panikrocker Lindenberg gastiert in diesem Frühjahr gleich zweimal in der ÖVB-Arena: Zum ausverkauften Auftritt am 31. Mai kommt ein Konzert am 1. Juni.

 mehr »
Neu und Cool: „Tatort"-Kritik: „Das verschwundene Kind“
Neu und Cool
„Tatort"-Kritik: „Das verschwundene Kind“

Die strafversetzte LKA-Ermittlerin Charlotte Lindholm ist kaum in Göttingen angekommen und begibt sich mit ihrer neuen Partnerin auf die Suche nach der verschwundenen Julia und ihrem Neugeborenen Kind.

 mehr »
Nachtmahr: Maria Furtwängler schläft nach Psycho-Thrillern schlecht
Nachtmahr
Maria Furtwängler schläft nach Psycho-Thrillern schlecht

Als „Tatort“-Kommissarin kämpft sie gegen das Verbrechen. Privat schaut Maria Furtwängler auch ganz gerne Krimis. Allerdings sollten diese nicht zu nervenzerfetzend sein.

 mehr »
Anzeige