Marko Arnautovic

Ex-Bremer: Arnautovic will nach China, Lukimya in Düsseldorf
Ex-Bremer
Arnautovic will nach China, Lukimya in Düsseldorf

Der Ex-Bremer Marko Arnautovic peilt einen Wechsel nach Asien an, doch sein Klub West Ham United sträubt sich dagegen. Assani Lukimya hat das Abenteuer China indes beendet, hält sich aktuell in Düsseldorf fit.

 mehr »
Zurückgeblättert: 3. Januar 2014: „Meister, Mitläufer, Pechvögel“
Zurückgeblättert: 3. Januar 2014
„Meister, Mitläufer, Pechvögel“

Seit 1963 spielt Werder in der Bundesliga, mehr als fünf Jahrzehnte, in denen sich im Fußball, bei Werder und in der Berichterstattung viel verändert hat. Mein Werder zeigt die Originaltexte und Zeitungsseiten.

 mehr »
Zurückgeblättert: 3. Januar 2014: „Meister, Mitläufer, Pechvögel“
Zurückgeblättert: 3. Januar 2014
„Meister, Mitläufer, Pechvögel“

Seit 1963 spielt Werder in der Bundesliga, mehr als fünf Jahrzehnte, in denen sich im Fußball, bei Werder und in der Berichterstattung viel verändert hat. Mein Werder zeigt die Originaltexte und Zeitungsseiten.

 mehr »
Ex-Bremer lässt Alaba hinter sich: Arnautovic ist Österreichs Fußballer des Jahres
Ex-Bremer lässt Alaba hinter sich
Arnautovic ist Österreichs Fußballer des Jahres

Große Ehre Marko Arnautovic: Der Ex-Bremer ist in Österreich zum Fußballer des Jahres gekürt worden. Damit ließ er unter anderem David Alaba und den Vorjahressieger hinter sich.

 mehr »
Bremer Duo für Tschechien im Einsatz: Pavlenka und Selassie feiern Klassenerhalt
Bremer Duo für Tschechien im Einsatz
Pavlenka und Selassie feiern Klassenerhalt

Jiri Pavlenka und Theodor Gebre Selassie waren am Montagabend für Tschechien im Einsatz - und feierten den Klassenerhalt in der Nations League. Gemischte Resultate gab es indes für die Eggestein-Brüder.

 mehr »
Blick in die Historie: Freimarktzeit ischa nicht unbedingt Werder-Zeit
Blick in die Historie
Freimarktzeit ischa nicht unbedingt Werder-Zeit

Zum 983. Mal steigt derzeit in Bremen der Freimarkt. Was bedeutet das für Werder? Wir haben die grün-weiße Freimarkt-Bilanz der vergangenen Jahre zusammengestellt.

 mehr »
Die dramatischsten Werder-Spiele in Stuttgart: Blut, Schweiß und Tränen
Die dramatischsten Werder-Spiele in Stuttgart
Blut, Schweiß und Tränen

Wenn Werder in Stuttgart antritt, dann sind das oft besondere Spiele. Vor dem Duell der beiden Klubs am Sonnabend lohnt sich also ein Rückblick auf die sechs dramatischsten Partien.

 mehr »
Österreich in der Nations League: Kainz bleibt nur die Beobachterrolle
Österreich in der Nations League
Kainz bleibt nur die Beobachterrolle

Werder-Profi Florian Kainz war am Dienstagabend mit der österreichischen Nationalmannschaft beim Nations-League-Spiel in Bosnien-Herzegowina. Der Abend lief enttäuschend für ihn.

 mehr »
Werders Profis auf Länderspielreise: Pech für Kapitän Gebre Selassie
Werders Profis auf Länderspielreise
Pech für Kapitän Gebre Selassie

Für Theo Gebre Selassie war es zweifelsfrei ein besonderes Spiel. Der Werder-Profi führte die tschechische Nationalmannschaft gegen die Ukraine als Kapitän aufs Feld. Einen Sieg gab es jedoch nicht.

 mehr »
Anzeige