Markus Söder

Interview mit Stephan Weil: "Ich schließe grundsätzlich nichts aus"
Interview mit Stephan Weil
"Ich schließe grundsätzlich nichts aus"

Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil hat keine Ambitionen, als SPD-Vorsitzender nach Berlin zu wechseln.Trotz alledem will er einen Wechsel nicht grundsätzlich ausschließen. Warum erklärt er im Interview.

 mehr »
Kommentar über Luftverkehr und Klimaschutz: Nicht reden, einfach machen
Kommentar über Luftverkehr und Klimaschutz
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Eine vernünftige Klimapolitik arbeitet sich nicht nur an Kerosinsteuer und Inlandsflugverbot ab, sondern sorgt dafür, dass mehr Menschen statt mit dem Auto mit dem Zug fahren, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Nach der Demontage: Die Enttäuschung des Verlierers
Nach der Demontage
Die Enttäuschung des Verlierers

Manfred Weber galt vielen schon als neuer EU-Kommissionschef, jetzt muss er den Absturz verarbeiten

 mehr »
Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin: Von der Leyen kämpft um jede Stimme
Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin
Von der Leyen kämpft um jede Stimme

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen will neue EU-Kommissionspräsidentin werden und die Nachfolge Jean-Claude Juncker antreten. Im Europäischen Parlament kämpft sie nun um jede Stimme.

 mehr »
Verteidigungsministerium: Nachfolger für den Bendlerblock gesucht
Verteidigungsministerium
Nachfolger für den Bendlerblock gesucht

Nach der Nominierung Ursula von der Leyens als EU-Kommissionspräsidentin wird in Berlin nach einem Nachfolger für das Amt des Verteidigungsministers gesucht.

 mehr »
70 Jahre Grundgesetz: Eine Einheit aus Vielfalt
70 Jahre Grundgesetz
Eine Einheit aus Vielfalt

Den deutschen Föderalismus schützt eine Ewigkeitsklausel, aus gutem Grund: Er soll eine Machtkonzentration auf Bundesebene verhindern. Dennoch ist der Föderalismus unter Bürgern eher unpopulär.

 mehr »
Wahlkampfauftakt in Münster: CDU und CSU ziehen an einem Strang: Mit Einigkeit für Europa
Wahlkampfauftakt in Münster
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Demonstrativ gemeinsam und demonstrativ für Europa: So lautet die Botschaft der Unionsparteien vor der Europawahl in vier Wochen.

 mehr »
Kommentar über Wechselfantasien: Wechselgerüchte im Kanzleramt
Kommentar über Wechselfantasien
Wechselgerüchte im Kanzleramt

Dreht sich wirklich schon das Personalkarussell in der Bundesregierung? Naht die Wachablösung in Kanzleramt inklusive Koalitionswechsel? Politikredakteur Joerg Helge Wagner ist da skeptisch.

 mehr »
Enteignungen möglich?: Parteien streiten über geeignete Maßnahmen gegen hohe Mieten
Enteignungen möglich?
Parteien streiten über geeignete Maßnahmen gegen hohe Mieten

Die Mietpreisbremse hat das Problem nicht gelöst. Die Bundesmittel für den sozialen Wohnungsbau auch nicht. In Großstädten wie Berlin, Köln oder München ist der Mangel an bezahlbarem Wohnraum ein Reizthema.

 mehr »
Kommentar über das Unionsprogramm: Einigkeit in der Unionspartei
Kommentar über das Unionsprogramm
Einigkeit in der Unionspartei

Das Programm von CDU und CSU sei nicht bloß eine klare Absage an europa-kritische Populisten, sondern gleichzeitig auch ein Angebot an euro-skeptische Konservative, meint unser Redakteur Joerg Helge Wagner.

 mehr »