Marokko

Verschiedene Hemmnisse: Kaum Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Nordafrika
Verschiedene Hemmnisse
Kaum Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Nordafrika

In der Silvesternacht von Köln rückten Nordafrikaner erstmals in den Fokus der Flüchtlingsdebatte. Zehntausende Migranten aus dem Maghreb sollten daraufhin abgeschoben werden. Das Attentat von Berlin zeigte jetzt: Abschiebungen sind extrem ...

 mehr »
Ägypten
Kaum Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Nordafrika

Im vergangenen Jahr sind abgelehnte Asylbewerber aus Nordafrika kaum abgeschoben worden. In den Monaten Januar bis November sind nach Angaben des Bundesinnenministeriums 368 Menschen in eines der nordafrikanischen Länder abgeschoben worden. Das ...

 mehr »
Tunesien
Özdemir fordert Visa-Erleichterung für Maghreb-Staaten

Grünen-Chef Cem Özdemir macht sich in der Debatte über die Anerkennung von Marokko, Algerien und Tunesien als sichere Herkunftsländer unter anderem für Visa-Erleichterungen stark. Wenn man wolle, dass sich die Maghreb-Staaten bewegen, müsse man im ...

 mehr »
Zentralafrikanische Republik
Blauhelmsoldaten in Zentralafrikanischer Republik getötet

Bei Kämpfen in der Zentralafrikanischen Republik sind nach Angaben der UN-Friedenstruppe sowie örtlicher Behörden sieben Blauhelmsoldaten getötet worden. Bei einem Gefecht im Nordwesten des Landes kamen fünf Soldaten aus Bangladesch ums Leben, wie ...

 mehr »
Schockierende Fotos: Flüchtling an Grenze zu Ceuta in Koffer entdeckt
Schockierende Fotos
Flüchtling an Grenze zu Ceuta in Koffer entdeckt

Die spanische Polizei hat schockierende Fotos von einem jungen Migranten veröffentlicht, der in einen Koffer gepresst in die EU gelangen wollte. Sie befreiten ihn wohl gerade noch rechtzeitig.

 mehr »
Sicherheitskräfte verletzt: Über 1100 Migranten stürmen Grenzzaun zu spanischer Exklave
Sicherheitskräfte verletzt
Über 1100 Migranten stürmen Grenzzaun zu spanischer Exklave

Mehr als 1100 Migranten haben in der Neujahrsnacht versucht, den Grenzzaun zur spanischen Exklave Ceuta in Marokko zu stürmen.

 mehr »
Deutschland
Terrorverdächtiger ohne Bezug zu Berliner Anschlag verhaftet

Die Bundesanwaltschaft hat ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat verhaftet. Der 24-jährige Marokkaner wurde in Niedersachsen von Polizeibeamten des Bundeskriminalamts festgenommen, wie die Bundesanwaltschaft am Mittwoch in ...

 mehr »
Anzeige