Marokko

Tunesien
Bericht: Deutlich mehr Abschiebungen in Maghreb-Staaten

Im vergangenen Jahr sind einem Zeitungsbericht zufolge deutlich mehr Menschen in die Maghreb-Staaten abgeschoben worden, als im Jahr zuvor. Die Zahl der Abschiebungen erhöhte sich im Vergleich zu 2017 um rund 35 Prozent, wie die „Rheinische Post“ ...

 mehr »
Algerien
BKA-Chef: Fokus auf Intensivtäter aus Nordafrika richten

Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, will, dass die Polizei ihr Hauptaugenmerk im Kampf gegen kriminelle Zuwanderer auf sogenannte Mehrfach-Intensivtäter aus Nordafrika richtet. Andernfalls stehe zu befürchten, dass aus diesem Milieu ...

 mehr »
Bundesrat muss zustimmen: Zankapfel „sichere Herkunftsländer“
Bundesrat muss zustimmen
Zankapfel „sichere Herkunftsländer“

Die Bundesregierung will die Maghreb-Staaten auf die Liste der „sicheren Herkunftsländer“ setzen. Doch ohne Zustimmung des Bundesrats geht es nicht. Und da treten mehrere Landesregierungen, an denen Grüne und Linkspartei beteiligt sind, auf die ...

 mehr »
Algerien
Bundesrat stimmt nicht über sichere Herkunftsländer ab

Der Bundesrat hat eine geplante Abstimmung über die Einstufung weiterer Staaten als sogenannte sichere Herkunftsländer verschoben. Das teilte der Vizepräsident des Bundesrates, Dietmar Woidke aus Brandenburg, zu Beginn der Sitzung mit. Einen ...

 mehr »
Marokko
Sichere Herkunftsländer: FDP verlangt Bewegung von Grünen

Falls die Grünen im Bundesrat weiterhin die Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer für Migranten verhindern, will die FDP den Vermittlungsausschuss einschalten. Das sagte FDP-Chef Christian Lindner der dpa. Der Bundestag könnte ...

 mehr »
Tunesien
Union macht bei sicheren Herkunftsstaaten Druck auf Grüne

Die Union macht Druck auf die Grünen, die Einstufung der nordafrikanischen Maghreb-Staaten als sogenannte sichere Herkunftsländer diesmal nicht im Bundesrat zu verhindern. „Die Grünen müssen erkennen, dass es hier nicht um einen Umbau des ...

 mehr »
Algerien
Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit einem Gesetzentwurf zur Einstufung von Georgien, Algerien, Tunesien und Marokko als sichere Herkunftsstaaten zugestimmt. Einzig Vertreter der Fraktionen der Grünen und der Linkspartei sprachen sich im Plenum ...

 mehr »
Algerien
Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit einem Gesetzentwurf zur Einstufung von Georgien, Algerien, Tunesien und Marokko als sichere Herkunftsstaaten zugestimmt. Einzig Vertreter der Fraktionen der Grünen und der Linkspartei sprachen sich im Plenum ...

 mehr »
Algerien
Grüne zu sicheren Herkunftsstaaten: Es gibt andere Mittel

Kurz vor einer Bundestagsabstimmung zur Ausweitung der sogenannten sicheren Herkunftsstaaten hat Grünen-Chefin Annalena Baerbock auf andere Lösungen für eine schnelle Rückführung von Asylbewerbern hingewiesen. „Wir sollten die Rechtsgrundlagen, die ...

 mehr »
Sichere Herkunftsländer: Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher
Sichere Herkunftsländer
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit einem Gesetzentwurf zur Einstufung von Georgien, Algerien, Tunesien und Marokko als sichere Herkunftsstaaten zugestimmt.

 mehr »
Anzeige