Mars

Mars
Nasa: Sonde „InSight“ hat wohl erstmals Mars-„Beben“ aufgezeichnet

Los Angeles (dpa) - Die Mars-Sonde „InSight“ hat wahrscheinlich erstmals Geräusche eines Bebens auf dem Roten Planeten eingefangen. Das schwache Tonsignal sei am 6. April auf dem Planeten aufgezeichnet worden, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa ...

 mehr »
Mars
Nasa bietet Wetterberichte vom Mars an

Los Angeles (dpa) - Wer wissen möchte, wie das Wetter auf dem Mars war, kann nun online nachschauen. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa teilte mit, die Sonde „InSight“ liefere täglich Wetterberichte vom roten Planeten, die auf einer Webseite der Behörde ...

 mehr »
Mehr als 200 Kilo geerntet: Gärtner in der Antarktis: „Man fühlt sich wie ein Astronaut“
Mehr als 200 Kilo geerntet
Gärtner in der Antarktis: „Man fühlt sich wie ein Astronaut“

Ein Jahr lang hat ein Forscher in der Antarktis Gemüse angebaut. Ein spezielles Gewächshaus trotzte den unwirtlichen Bedingungen. Doch kann das auch im Weltraum funktionieren?

 mehr »
„Außerirdisches“ Grummeln: Nasa-Sonde „InSight“ zeichnet Mars-Geräusche auf
„Außerirdisches“ Grummeln
Nasa-Sonde „InSight“ zeichnet Mars-Geräusche auf

Was bisher nur in Science Fiction-Filmen oder Raumfahrtserien möglich war, wird jetzt von der US-Raumfahrtbehörde Nasa erstmals in Echt geboten: das Geräusch eines fremden Planeten.

 mehr »
„Unglaublicher Meilenstein“: Nasa-Roboter „InSight“ sicher auf dem Mars gelandet
„Unglaublicher Meilenstein“
Nasa-Roboter „InSight“ sicher auf dem Mars gelandet

Jubel und Freudentränen bei der Nasa: Nach dem Rover „Curiosity“ 2012 ist nun auch der Roboter „InSight“ erfolgreich auf dem Mars gelandet. Mit an Bord ist ein deutscher „Marsmaulwurf“. Ersten Anzeichen nach funktioniert „InSight“ bestens.

 mehr »
Bis in fünf Meter Tiefe: Ein „Maulwurf“ gräbt sich in den Mars
Bis in fünf Meter Tiefe
Ein „Maulwurf“ gräbt sich in den Mars

Wie sind die riesigen Vulkane auf dem Mars entstanden? Was ist mit dem Magnetfeld passiert? Der Rote Planet birgt viele Geheimnisse. Einige soll der Lander „InSight“ lüften. An Bord: ein „Maulwurf“ aus Deutschland.

 mehr »
Hochsommer und Mondfinsternis: Flirrende Hitze und ein seltenes Schauspiel in Deutschland
Hochsommer und Mondfinsternis
Flirrende Hitze und ein seltenes Schauspiel in Deutschland

Der Sommer legt noch einmal nach und treibt die Temperaturen weiter nach oben. Am Abend geht der Blick in den Himmel: Dann färbt sich der Mond rot.

 mehr »
Nasa will Astronauten für Mars-Mission in Mexiko trainieren

Die Astronauten für eine mögliche bemannte Mars-Mission könnten in der Sonora-Wüste im Norden von Mexiko für ihren Einsatz üben. Ein Team aus Mitarbeitern der US-Weltraumbehörde Nasa, der mexikanischen Weltraumagentur AEM und der Universität von ...

 mehr »
: Nasa will Astronauten für Mars-Mission in Mexiko trainieren
Nasa will Astronauten für Mars-Mission in Mexiko trainieren

Die Astronauten für eine mögliche bemannte Mars-Mission könnten in der Sonora-Wüste im Norden von Mexiko für ihren Einsatz üben.

 mehr »
Mikrochip auf All-Missison: Nasa-Angebot: Den eigenen Namen zum Mars fliegen lassen
Mikrochip auf All-Missison
Nasa-Angebot: Den eigenen Namen zum Mars fliegen lassen

Zum Roten Planeten reisen: Das können Fünfjährige demnächst ebenso wie 99 Jahre alte Senioren. Zumindest gilt das für ihren Namenszug.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige