Martin Günthner

Jacobs University Bremen: Der Traum vom Technologiepark
Jacobs University Bremen
Der Traum vom Technologiepark

Gerade hat ein US-Konzern eine Ausgründung der Jacobs Uni erworben. Zu einem vor Jahren geplanten Science Park am Campus ist es jedoch nie gekommen. Warum eigentlich nicht?

 mehr »
Jüdische Gemeinde: Zweite jüdische
Gemeinde
Jüdische Gemeinde
Zweite jüdische Gemeinde

Ein Neuer Verein folgt wie die Menorah-Gemeinde in Bremerhaven einer liberalen Glaubenspraxis und erhofft sich die Aufnahme in den Dachverband Union progressiver Juden in Deutschland.

 mehr »
Werdegang ehemaliger Senatoren: Wechsel in die Wirtschaft
Werdegang ehemaliger Senatoren
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der frühere Wirtschaftssenator Martin Günthner (SPD) setzt die Reihe der Senatsmitglieder fort, die nach ihrer Zeit in der Politik in die Privatwirtschaft wechselten. Ein Überblick.

 mehr »
Ehemaliger Wirtschaftssenator: Martin Günthner wird Vorstandsmitglied bei der Bremer Firma OAS
Ehemaliger Wirtschaftssenator
Martin Günthner wird Vorstandsmitglied bei der Bremer Firma OAS

Er war Senator Wirtschaft und Häfen, Justiz und Verfassung. Von März an ist Martin Günthner stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Bremer Unternehmens OAS, das Produktionsanlagen baut.

 mehr »
Unterschiede innerhalb Bremens Graffiti-Szene: Großstadtkunst mit hohem Stellenwert
Unterschiede innerhalb Bremens Graffiti-Szene
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die SPD-Fraktion will mehr Flächen für erlaubtes Sprayen bereitstellen, um Sachbeschädigung vorzubeugen. Der Senat ist skeptisch und geht davon aus, dass viele aus „politisch-ideologischen Gründen“ sprühen.

 mehr »
Bürgerschaftsabgeordneter in der Kritik: „Menschenzoo“-Post sorgt für Ärger
Bürgerschaftsabgeordneter in der Kritik
schließen X
Bisher 5 Kommentare

In einer Diskussion zur Bundeswehr verwendete Olaf Zimmer von den Linken den rassistisch konnotierten Begriff „Menschenzoo“. Er entschuldigte sich, erntete aber trotzdem parteiübergreifend Kritik.

 mehr »
Trotz geringer Fallquoten: Verwirrung um eine Postleitzahl: Wie Bremerhaven zum Risikogebiet wurde
Trotz geringer Fallquoten
Verwirrung um eine Postleitzahl: Wie Bremerhaven zum Risikogebiet wurde

Die Stadt Bremen ist seit Mittwoch Corona-Risikogebiet, in Bremerhaven liegt die Indizenz aber weiter im einstelligen Bereich. Dennoch führen einige Länder die Seestadt als Risikogebiet - aus einem Grund.

 mehr »
Mit Pragmatik und Arbeitswut: Die Bilanz von Wirtschaftssenatorin Vogt
Mit Pragmatik und Arbeitswut
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Konnte sich vor einem Jahr so mancher eine Linke nicht als Wirtschaftssenatorin vorstellen, gibt es für Kristina Vogt heute nicht nur aus Bremen positive Worte. Was die Corona-Krisenmanagerin ausmacht.

 mehr »
Interview zur SPD-Klimapolitik: „Klimapolitik muss sozial ausgewogen sein“
Interview zur SPD-Klimapolitik
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Einige Sozialdemokraten haben Leitlinien für eine Industrie- und Klimapolitik erarbeitet. Dazu zählen die Bremerhavener Nils Schnorrenberger und Martin Günthner. Letzterer erläutert das Papier im Interview.

 mehr »
Wegen Corona: CDU Bremerhaven will Sail 2020 absagen
Wegen Corona
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Das Festival der Windjammer in Bremerhaven soll eigentlich im August stattfinden. Die Christdemokraten wollen die Veranstaltung wegen der Corona-Krise absagen - undzwar möglichst zeitnah.

 mehr »
Anzeige