Martin Schulz

Kommentar über den SPD-Auftakt zur Europawahl: Aufbruchstimmung, wo keine ist
Kommentar über den SPD-Auftakt zur Europawahl
Aufbruchstimmung, wo keine ist

Aufbruchstimmung, wo keine ist: Es ist zum Verzweifeln für die SPD. Und Martin Schulz, immerhin einmal EU-Parlamentspräsident, führt inzwischen ein Schattendasein in der SPD. Kurios, findet Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Ex-Kanzlerkandidat besucht Delmenhorst: Martin Schulz: „EU darf kein Rosinenpickerverein sein“
Ex-Kanzlerkandidat besucht Delmenhorst
Martin Schulz: „EU darf kein Rosinenpickerverein sein“

Es ist wichtig, am 26. Mai zur Europawahl zu gehen. Das gab Martin Schulz, Politiker der SPD, am Montagmittag den Delmenhorstern mit auf den Weg. Hierzu lieferte er gleich mehrere Begründungen.

 mehr »
Kommentar über ein Jahr Groko: Sie wird halten
Kommentar über ein Jahr Groko
Sie wird halten

Es wird weitergehen mit der Groko als Notgemeinschaft. CDU, CSU und SPD sind dabei, sich neu zu positionieren. Dafür brauchen sie Zeit. Neuwahlen spielen ihnen nicht in die Karten, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Gutachten des Verfassungschutzes: Das Vokabular Bremer AfD-Politiker
Gutachten des Verfassungschutzes
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat eine Materialsammlung über verfassungsfeindliche Bestrebungen der AfD zusammengestellt. Auch Politiker der Bremer AfD tauchen darin auf.

 mehr »
Kommentar über die CSU: Gute Vorsätze
Kommentar über die CSU
Gute Vorsätze

Die CSU ist eine Meisterin der Selbstinszenierung, meint unser Autor Ralf Müller. Trotz harter Machtkämpfe in der Vergangenheit präsentieren sich die Christsozialen in „legendärer Geschlossenheit“.

 mehr »
Wechsel bei den Stuhrer Jusos: Mit dem Schulz-Zug an die Spitze
Wechsel bei den Stuhrer Jusos
Mit dem Schulz-Zug an die Spitze

Im Frühjahr 2017 gründeten sich die Stuhrer Jusos neu. Jetzt folgte der erste Wechsel an der Spitze der Gruppe.

 mehr »
Interview mit Martin Schulz: Europa ist eine Chance für die SPD
Interview mit Martin Schulz
Europa ist eine Chance für die SPD

Um den Kanzlerkandidaten Martin Schulz ist es im Jahr 2018 ruhig geworden. Als Mitglied der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag äußert er sich zum Stand seiner Partei und ihrer Zukunft.

 mehr »
Kommentar über SPD und CDU: Von wegen Erneuerung
Kommentar über SPD und CDU
Von wegen Erneuerung

SPD und CDU predigen ihre Erneuerung. Doch das ist gar nicht so einfach in einem Land, in dem die Menschen ungeduldiger und weniger festgelegt sind als früher, meint Moritz Döbler.

 mehr »
Kommentar über mangelnde Rücktrittskultur: Sitzenbleiber ohne Format
Kommentar über mangelnde Rücktrittskultur
Sitzenbleiber ohne Format

Die Bayernwahl müsste ein Signal für die personelle Erneuerung der Großen Koalition sein. Doch fehlendes Format der Spitzenleute verhindert dies, meint Politikredakteur Joerg Helge Wagner.

 mehr »
Kommentar über Sigmar Gabriel: SPD-Urgestein ist zurück
Kommentar über Sigmar Gabriel
SPD-Urgestein ist zurück

Sigmar Gabriel war SPD-Vorsitzender, Vizekanzler, leitete verschiedene Ministerien - und war plötzlich außer Dienst. Nun ist er zurück und äußert sich im TV und Social Media. Es kommentiert Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Anzeige