Masern

Bundesverfassungsgericht: Eilanträge von Eltern gegen Masern-Impfpflicht in Karlsruhe
Bundesverfassungsgericht
Eilanträge von Eltern gegen Masern-Impfpflicht in Karlsruhe

Sie sind nicht generell gegen Impfen, doch gegen staatlichen Zwang. Familien mit Kleinkindern wollen die neue Masern-Impfpflicht in Karlsruhe überprüfen lassen. Gleich mehrere Rechte seien verletzt.

 mehr »
Kampf gegen Kinderkrankheit: Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen kommt
Kampf gegen Kinderkrankheit
Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen kommt

Lange wurde darüber diskutiert, nun ist die Masern-Impfung in Kitas und Schulen für jedes Kind Pflicht. Bei Verstößen droht ein Bußgeld.

 mehr »
Epidemien: Vor der Reise gegen Masern impfen lassen
Epidemien
Vor der Reise gegen Masern impfen lassen

Nicht nur Kinder erkranken an Masern, sondern auch viele Erwachsene. Davor schützt nur eine Impfung - vor allem für Reisende ist das zurzeit wichtig.

 mehr »
Masern
62 Tote nach Masernausbruch in Samoa - Impfaktion gestartet

Wegen eines Masernausbruchs mit bislang 62 Toten hat der polynesische Inselstaat Samoa eine umfassende zweitägige Impfaktion gestartet. Teams aus Ärzten und Krankenpflegern sind unterwegs, um Bewohner entlegener Gebiete zu impfen, teilte das ...

 mehr »
Von Rente bis Bahntickets: Das ändert sich 2020 für Verbraucher
Von Rente bis Bahntickets
Das ändert sich 2020 für Verbraucher

Bahn fahren, fliegen, Renten - 2020 ändert sich für viele Bürger eine ganze Menge. Von den Änderungen sind Millionen Menschen betroffen. Eine Übersicht.

 mehr »
Von Ansteckung bis Impfung: Die Maserninfektion im Überblick
Von Ansteckung bis Impfung
Die Maserninfektion im Überblick

Bei Kindern gehört der Schutz vor Masern schon lange zum Standard-Impfprogramm - nun soll die Impfung sogar zur Pflicht werden. Denn die Krankheit ist weit mehr als nur ein fieser Hautausschlag.

 mehr »
Bußgelder bis zu 2500 Euro: Masern-Impfpflicht für Kitas und Schulen kommt
Bußgelder bis zu 2500 Euro
Masern-Impfpflicht für Kitas und Schulen kommt

Um gefährliche Infektionen rigoroser einzudämmen, besiegelt der Bundestag eine Impfpflicht gegen Masern. Der staatliche Druck soll dosiert eingesetzt werden. Nicht alle finden das aber gerechtfertigt.

 mehr »
Beratungen im Bundestag: Kinderärzte unterstützen geplante Masern-Impfpflicht
Beratungen im Bundestag
Kinderärzte unterstützen geplante Masern-Impfpflicht

Um Masern-Infektionen rigoroser einzudämmen, soll eine Impfpflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen kommen. Dazu starten nun die Beratungen im Bundestag. Mediziner fordern zusätzliche Instrumente.

 mehr »
Gesundheitsministerium rät: Ohne Masern-Impfung Auckland lieber fernbleiben
Gesundheitsministerium rät
Ohne Masern-Impfung Auckland lieber fernbleiben

In Auckland sind die Masern ausgebrochen und das wohl in ungeahntem Ausmaß. Das Neuseeländische Gesundheitsministerium empfiehlt Menschen ohne Impfung, die Stadt zu meiden.

 mehr »
Bereits 90.000 Fälle: Masern in Europa auf dem Vormarsch
Bereits 90.000 Fälle
Masern in Europa auf dem Vormarsch

Nach jahrelangen Anstrengungen, den mitunter tödlichen Virus auszurotten, haben sich in Europa wieder mehr Menschen an Masern angesteckt. Im Vergleich zu 2018 stieg die Zahl der Erkrankungen um das Doppelte.

 mehr »
Anzeige