Max Steller

Mordprozess gegen Niels Högel: Unbegreifliche Dimension
Mordprozess gegen Niels Högel
Unbegreifliche Dimension

Für 85 von 100 angeklagten Patientenmorden in Oldenburg und Delmenhorst ist Niels Högel vom Landgericht Oldenburg verurteilt worden. Doch vieles bleibt weiter unklar. Richter Bührmann fand deutliche Worte.

 mehr »
Eine Stadt und ihr Mörder: Warum die Taten von Niels Högel vor allem an Delmenhorst haften
Eine Stadt und ihr Mörder
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Delmenhorst ist mit den Taten Niels Högels, der sich derzeit wegen 100 Patientenmorden vor Gericht verantworten muss, in den Köpfen vieler Menschen fest verbunden, obwohl es nicht der einzige Ort war, an dem er tötete.

 mehr »
Prozess gegen Niels Högel: Die Wahrheit der Krankenakten
Prozess gegen Niels Högel
Die Wahrheit der Krankenakten

Wenn Niels Högel aussage, sage er oft Wahres. Das meint das Glaubhaftigkeitsgutachten. Doch im Fall des Adnan T. zeigen die medizinischen Fakten, dass Högels Aussagen mit Vorsicht genossen werden müssen.

 mehr »
18. Verhandlungstag: Es geht um die Glaubwürdigkeit von Niels Högel
18. Verhandlungstag
Es geht um die Glaubwürdigkeit von Niels Högel

Der Gerichtspsychologe Professor Max Steller attestiert dem wegen 100 Morden angeklagten ehemaligen Krankenpfleger eine hohe Lügenbereitschaft und eine beachtliche Lügenkompetenz.

 mehr »
Prozess gegen Niels Högel: Ein Manipulateur und Lügner
Prozess gegen Niels Högel
Ein Manipulateur und Lügner

Tag 18 im Verfahren gegen den angeklagten Patientenmörder Niels Högel: In einem psychologischen Gutachten geht es um die Glaubhaftigkeit von Högels Einlassungen.

 mehr »
Prozess gegen Niels Högel: Die Frage nach der Wahrheit
Prozess gegen Niels Högel
Die Frage nach der Wahrheit

Sagt Niels Högel die Wahrheit? Und ist er schuldfähig? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des 18. Verhandlungstages im Prozess um 100 Morde des ehemaligen Krankenpflegers.

 mehr »
Mordprozess gegen Niels Högel: Erinnerung, scheibchenweise
Mordprozess gegen Niels Högel
Erinnerung, scheibchenweise

Auf der Suche nach der Wahrheit im Prozess um Patiententötungen an den Kliniken in Oldenburg und Delmenhorst stellt sich die Frage nach der Glaubwürdigkeit des Angeklagten. Bisher erinnerte er sich partiell.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige