Maximilian Schachmann

Tour de France: Schachmann verpasst Pyrenäen-Coup - Yates gewinnt 12. Etappe
Tour de France
Schachmann verpasst Pyrenäen-Coup - Yates gewinnt 12. Etappe

Da hat nicht viel gefehlt. Der deutsche Meister Maximilian Schachmann erreichte auf der ersten Pyrenäen-Etappe in der ersten Verfolgergruppe das Ziel. Die Favoriten verzichteten auf einen Schlagabtausch, den Sieg holt sich der Brite Yates.

 mehr »
10. Etappe: Das bringt der Tag bei der Tour de France
10. Etappe
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Neun Etappen sind bereits vorbei, deutsche Erfolge lassen bei der 106. Tour de France aber weiter auf sich warten. Allzu gut sind die Aussichten auch heute nicht, wenn mit einer Massenankunft zu rechnen ist.

 mehr »
Tour de France: Deutscher Meister Schachmann: Für Buchmann „alles möglich“
Tour de France
Deutscher Meister Schachmann: Für Buchmann „alles möglich“

Der deutsche Straßenrad-Meister Maximilian Schachmann traut seinem Teamkollegen Emanuel Buchmann bei der 106. Tour de France große Erfolge zu.

 mehr »
106. Frankreich-Rundfahrt: In neuen Farben zur Tour: Schachmann selbstbewusst vor Debüt
106. Frankreich-Rundfahrt
In neuen Farben zur Tour: Schachmann selbstbewusst vor Debüt

Im Trikot des deutschen Straßenmeisters geht Maximilian Schachmann am Samstag bei seiner ersten Tour de France an den Start. Für sich und sein Team Bora-hansgrohe hat der Shootingstar ehrgeizige Ziele.

 mehr »
Rad-DM in Sachsen: Schachmann als Meister zur Tour - Skurrile Hitzeschlacht
Rad-DM in Sachsen
Schachmann als Meister zur Tour - Skurrile Hitzeschlacht

Nur 15 Fahrer erreichen das Ziel und um den Sieg wird nicht mehr gesprintet: Maximilian Schachmann holt auf dem Sachsenring erstmals die deutsche Straßenradmeisterschaft. Der Berliner siegt vor seinen Teamkollegen Burghardt und Schillinger.

 mehr »
Lüttich-Bastogne-Lüttich: Radprofi Schachmann in den Ardennen Mitfavorit
Lüttich-Bastogne-Lüttich
Radprofi Schachmann in den Ardennen Mitfavorit

Noch 256 Kilometer Qual, dann ist das Klassiker-Frühjahr geschafft. Bei Lüttich-Bastogne-Lüttich wartet auf die Stars der Radsportszene das letzte Monument. Ein Deutscher will ganz oben mitmischen.

 mehr »
Radsporthoffnung: Neuer deutscher Siegfahrer? - Schachmanns steiler Aufstieg
Radsporthoffnung
Neuer deutscher Siegfahrer? - Schachmanns steiler Aufstieg

Siege in Italien, Katalonien und im Baskenland: Radprofi Maximilian  Schachmann ist in Topform und wird mehr und mehr zum deutschen  Hoffnungsträger. Beim Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich könnte ihm ein Coup glücken, den es seit 40 Jahren nicht ...

 mehr »
59. Baskenland-Rundfahrt: Dritter Sieg für Schachmann am vierten Tag
59. Baskenland-Rundfahrt
Dritter Sieg für Schachmann am vierten Tag

Radprofi Maximilian Schachmann ist bei der 59. Baskenland-Rundfahrt momentan eine Klasse für sich.

 mehr »
59. Baskenland-Rundfahrt: Schachmann feiert nächsten Etappensieg und baut Führung aus
59. Baskenland-Rundfahrt
Schachmann feiert nächsten Etappensieg und baut Führung aus

Radprofi Maximilian Schachmann hat auch die dritte Etappe der 59. Baskenland-Rundfahrt gewonnen und damit seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut.

 mehr »
Straßenrad-WM: Martin peilt Zeitfahr-Bronze an und lobt Schachmann
Straßenrad-WM
Martin peilt Zeitfahr-Bronze an und lobt Schachmann

Der 33 Jahre alte Ex-Weltmeister Tony Martin will in Innsbruck noch einmal eine Medaille. Einer seiner Konkurrenten ist sein Zimmernachbar.

 mehr »
Anzeige