Mehrheit

Amtsenthebungsverfahren: Mehrheit der Republikaner im Senat gegen Trump-Impeachment
Amtsenthebungsverfahren
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Das Amtsenthebungsverfahren gegen Ex-Präsident Trump findet statt, daran lassen die Demokraten keine Zweifel. Eine Abstimmung über einen Antrag vor dem Verfahren im Senat zeigt aber: Die Demokraten haben kaum Aussicht auf die von ihnen angestrebte ...

 mehr »
Absolute Mehrheit verfehlt: Polen bestimmen neuen Präsidenten in einer Stichwahl
Absolute Mehrheit verfehlt
Polen bestimmen neuen Präsidenten in einer Stichwahl

Nach der Präsidentenwahl in Polen bleibt es spannend. Amtsinhaber Andrzej Duda hat die Abstimmung zwar gewonnen, die absolute Mehrheit jedoch verfehlt. In zwei Wochen muss er in einer Stichwahl gegen seinen Herausforderer Rafal Trzaskowski antreten.

 mehr »
Schon vor Übernahmeangebot: Asklepios sichert sich knappe Mehrheit an Rhön-Klinikum
Schon vor Übernahmeangebot
Asklepios sichert sich knappe Mehrheit an Rhön-Klinikum

Mit diesem Deal würden sich zwei führende Klinik-Konzerne in Deutschland hinter Platzhirsch Fresenius Helios zusammenschließen - und die Klinikkette Asklepios hat schon die entscheidende Hürde bei der Übernahme von Rhön-Klinikum genommen.

 mehr »
Ministerpräsidenten-Wahl: Ramelow erwartet Wahl - Bundes-CDU kritisiert Landesverband
Ministerpräsidenten-Wahl
Ramelow erwartet Wahl - Bundes-CDU kritisiert Landesverband

Die Vereinbarung der CDU mit Rot-Rot-Grün in Thüringen stößt in der Bundespartei auf massive Ablehnung. Der Ex-Regierungschef rechnet dennoch mit seiner Wiederwahl. Unklar ist aber, wie genau die Mehrheit für ihn zustande kommen soll.

 mehr »
FDP wäre nicht mehr im Landtag: Umfrage: Thüringer CDU stürzt ab - Mehrheit für Rot-Rot-Grün
FDP wäre nicht mehr im Landtag
Umfrage: Thüringer CDU stürzt ab - Mehrheit für Rot-Rot-Grün

CDU halbiert, FDP nicht mehr im Landtag - das wären die aktuellen Aussichten bei einer Neuwahl in Thüringen. Die Forderung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nach einem neuen Wahlgang ist vorerst vom Tisch.

 mehr »
Unterzeichnung am Freitag: Regierungsbündnis von CDU, Grünen und SPD in Sachsen steht
Unterzeichnung am Freitag
Regierungsbündnis von CDU, Grünen und SPD in Sachsen steht

Sachsen wird die dritte Kenia-Koalition in Deutschland bekommen. Am Freitag soll das Bündnis mit der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages endgültig besiegelt werden.

 mehr »
80 Prozent dafür: Deutliche Mehrheit für bundesweites Zentralabitur
80 Prozent dafür
Deutliche Mehrheit für bundesweites Zentralabitur

Ist ein NRW-Abi leichter als ein bayerisches? Haben Berliner Schüler einen Vorteil beim Uni-Zugang, weil sie vielleicht eine bessere Abi-Note bekommen? Intensiv wird über ein Zentralabitur diskutiert.

 mehr »
Länder fürchten Machtverlust: Grundgesetzänderung für digitale Schulen droht zu scheitern
Länder fürchten Machtverlust
Grundgesetzänderung für digitale Schulen droht zu scheitern

Im Bundestag ist sie schon durch, doch im Bundesrat sieht es für die geplante Grundgesetzänderung zur Digitalisierung von Schulen schlecht aus. Mehrere Länder machen Stimmung dagegen - aus grundsätzlichen Erwägungen.

 mehr »
Seehofer: Nicht möglich: Rufe nach AfD-Überwachung durch Verfassungsschutz
Seehofer: Nicht möglich
Rufe nach AfD-Überwachung durch Verfassungsschutz

Die AfD geht gemeinsam mit der islam- und fremdenfeindlichen Pegida auf die Straße. Kritiker sehen die Partei in den Rechtsextremismus abdriften. Ein Fall für den Verfassungsschutz?

 mehr »
Reaktion auf Online-Umfrage: Die Zeit für die Zeitumstellung läuft ab
Reaktion auf Online-Umfrage
Die Zeit für die Zeitumstellung läuft ab

Viele Europäer kennen es nicht anders: Am letzten Sonntag im März wird die Uhr eine Stunde vorgestellt, am letzten Oktober-Sonntag eine Stunde zurück. EU-Kommissionschef Juncker will das ändern. Ein Argument: „Die Menschen wollen das.“

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige