Meinung

Kommentar zum DFL-Notplan: Ein absurder Gedanke
Kommentar zum DFL-Notplan
schließen X
Bisher 14 Kommentare

Die DFL möchte, dass die Profi-Vereine bei einem Saisonabbruch den aktuellen Tabellenstand akzeptieren. Ein absurder Gedanke, bei dem die Fairness auf der Strecke bleibt, meint Mathias Sonnenberg.

 mehr »
Kommentar über Joe Biden: Der Herausforderer sucht den Weg aus dem Keller
Kommentar über Joe Biden
schließen X
Bisher 1 Kommentar

US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden liegt in Umfragen vor Amtsinhaber Donald Trump. Dennoch machen sich die Demokraten Sorgen, analysiert unser Korrespondent Thomas Spang.

 mehr »
Kommentar über geschlossene Grenzen in der EU: Nichts Neues
Kommentar über geschlossene Grenzen in der EU
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Viele hatten auf einen Fahrplan für die Öffnung der Binnengrenzen in der EU gehofft. Doch das Papier, das Ursula von der Leyen am heutigen Mittwoch vorlegen wird, enttäuscht - meint Detlef Drewes.

 mehr »
Kommentar zum Konjunkturprogramm: Wann wieder Zeit ist, um über das Klima zu reden
Kommentar zum Konjunkturprogramm
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Über all die Wochen der Corona-Einschränkungen hatte das Thema Klimaschutz Pause. Florian Schwiegershausen kommentiert, wie es zur Wiederentdeckung dieses Themas aus Zeiten vor der Pandemie kommt.

 mehr »
Kommentar über Sebastian Vettel: Ein Angebot, das einer Demütigung gleichkam
Kommentar über Sebastian Vettel
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Seit fünf Jahren steht Sebastian Vettel bei Ferrari unter Vertrag. Jetzt hat der Deutsche das neue Angebot abgelehnt. Konsequent, denn das Ferrari-Engagement war ein Fehltritt, meint Mathias Sonnenberg

 mehr »
Kommentar über Europa und China: Für die EU geht es um die Glaubwürdigkeit
Kommentar über Europa und China
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die EU-Zentrale gibt im Streit um einen Zeitungsbeitrag ihrer 27 diplomatischen Vertreter in China keine überzeugende Figur ab. Dabei bieten die Rahmenbedingungen einen Vorteil für Europa, meint Detlef Drewes.

 mehr »
Kommentar über die Corona-Strategie: Die Deutsche Bahn muss sich etwas einfallen lassen
Kommentar über die Corona-Strategie
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Der Staat hilft der Deutschen Bahn über ihre Milliardenverluste hinweg. Das ist richtig, kann aber nicht die einzige Antwort auf die Krise des Unternehmens bleiben, meint Philipp Jaklin.

 mehr »
Oberstes Gericht in Polen entscheidet: Wie man eine Wahl zur Farce macht
Oberstes Gericht in Polen entscheidet
Wie man eine Wahl zur Farce macht

Polens Wahlen sind nur mehr eine Farce, sie sind Pseudowahlen. Denn das Ergebnis steht schon fest. Die Wahlen werden vermutlich durch als ungültig gewertet, analysiert Gabriele Lesser.

 mehr »
Kommentar zu Boris Palmer und die Grünen: Falsche Motive
Kommentar zu Boris Palmer und die Grünen
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die Grünen haben die Nase von Boris Palmer voll. Wegen fortgesetzter Provokationen wollen sie ihn aus der Partei werfen. Das ist heikel, aber verständlich, wegen Palmers Motiven, meint Silke Hellwig

 mehr »
Kommentar über eingeschränkte Rechte: Der Rechtsstaat stand nie zur Disposition
Kommentar über eingeschränkte Rechte
Der Rechtsstaat stand nie zur Disposition

Zu erleben ist gerade die Zeit der Exekutive, nicht die der Parlamente. Aber bedeutet das die Aufgabe ihrer Kontrollfunktion? Nein, der Rechtsstaat stand nie zur Disposition, schreibt Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Anzeige