Menschenrechte

Russland
Amnesty: Russland erhöht Druck auf Menschenrechtler

Die russischen Behörden erschweren Nichtregierungsorganisationen nach Darstellung von Amnesty International zunehmend die Arbeit. „Die Arbeit der unabhängigen Zivilgesellschaft gegen gesellschaftliche Missstände oder staatliche Willkür soll schon im ...

 mehr »
Reisen
China sperrt Tibet bis April für ausländische Touristen

Kurz vor dem 60. Jahrestag der Flucht des Dalai Lama aus Tibet hat China ausländischen Touristen Reisen in die Region untersagt. Wie mehrere chinesische Reiseagenturen der dpa bestätigten, sollen Ausländer bis zum 1. April nicht mehr einreisen ...

 mehr »
Ungarn
Menschenrechtler: Ungarn lässt Asylsuchende wieder hungern

Das EU-Land Ungarn lässt nach Darstellung von Menschenrechtlern Asylsuchende in sogenannten Transitzonen an der Grenze zu Serbien hungern. Ein irakisches Ehepaar habe erst nach einer Eilverfügung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte nach ...

 mehr »
Türkei
Kölner Adil Demirci kommt aus türkischer Haft frei

Nach rund zehn Monaten in türkischer Untersuchungshaft kommt der Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci frei. Das entschied ein Gericht in Istanbul nach der zweiten Verhandlung im Verfahren wegen Terrorvorwürfen. Demirci darf aber nicht nach Deutschland ...

 mehr »
Terrorvorwürfe: Prozess gegen Kölner Adil Demirci in der Türkei geht weiter
Terrorvorwürfe
Prozess gegen Kölner Adil Demirci in der Türkei geht weiter

Der Prozess gegen den Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci wegen Terrorvorwürfen in der Türkei geht heute (09.00 Uhr MEZ) weiter.

 mehr »
Deutschland
Kim Phuc Phan Thi mit Dresdner Friedenspreis geehrt

Die Vietnamesin Kim Phuc Phan Thi hat den 10. Internationalen Dresdner Friedenspreis erhalten. Der Verein Friends of Dresden würdigt damit das Engagement der 55-Jährigen für Versöhnung und Vergebung. Ein Foto aus dem Vietnamkrieg von 1972 zeigt sie ...

 mehr »
Türkei
Türkei empört über Chinas „Konzentrationslager“ für Muslime

Mit scharfen Worten hat die türkische Regierung von China die Schließung der Umerziehungslager für Uiguren in der westlichen Provinz Xinjiang verlangt. Die Zwangsinternierung der muslimischen Minderheit sei eine „Schande für die Menschheit“, ...

 mehr »
Menschenrechte
Australien will letzte Kinder aus Internierungslager holen

Australiens Regierung hat angekündigt, die letzten verbliebenen Kinder aus ihrem Internierungslager für Flüchtlinge auf der Pazifikinsel Nauru zu holen. Die vier Minderjährigen sollen mit ihren Familien in die USA ausgeflogen werden, heißt es. ...

 mehr »
EU
Flüchtlingshelfer fordern sichere Häfen für Seenotrettung

In einem dramatischen Appell fordert ein Bündnis von Flüchtlingsorganisationen die EU-Staaten auf, im Mittelmeer geborgene Migranten umgehend nach Europa zu bringen und private Seenotretter besser zu unterstützen. Überdies dürfe die EU nicht länger ...

 mehr »
Gesellschaft
Christin Asia Bibi in Pakistan endgültig frei

Die Christin Asia Bibi kann Pakistan verlassen. Das Oberste Gericht in Islamabad erklärte einen Berufungsantrag gegen den Freispruch Bibis für unzulässig. Es ordnete gleichzeitig die sofortige Freilassung Bibis an. Somit kann die 51-Jährige nun ...

 mehr »
Anzeige