Merz

Kaum Parteiaustritte: Schäuble warnt Merz-Anhänger vor Rache
Kaum Parteiaustritte
Schäuble warnt Merz-Anhänger vor Rache

Massenhafte Parteiaustritte blieben vorerst aus. Doch die Unruhe in der CDU ist weiter spürbar. Wolfgang Schäuble versucht, die enttäuschten Merz-Anhänger zu beschwichtigen. Kann das gelingen?

 mehr »
Wer wählt wen wie?: Die CDU vor einer historischen Wahl
Wer wählt wen wie?
Die CDU vor einer historischen Wahl

„Showdown“ bei der CDU: Am Freitag bestimmen die Delegierten über die Nachfolge von Angela Merkel an der Parteispitze. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

 mehr »
Knapper Sieg in Stichwahl: Kramp-Karrenbauer folgt Merkel als CDU-Parteivorsitzende
Knapper Sieg in Stichwahl
Kramp-Karrenbauer folgt Merkel als CDU-Parteivorsitzende

Nach 18 Jahren an der CDU-Spitze tritt Merkel ab - und wird vom Parteitag noch einmal bejubelt. Die Delegierten erfüllen ihr wohl einen Herzenswunsch und wählen Kramp-Karrenbauer zur Nachfolgerin. Die konservative Wende der CDU ist erst einmal ...

 mehr »
Schäuble wirbt für Merz: Nervosität in der CDU vor Abstimmung über Merkel-Nachfolge
Schäuble wirbt für Merz
Nervosität in der CDU vor Abstimmung über Merkel-Nachfolge

„Das ist Demokratie pur.“ Die Kanzlerin zeigt sich zufrieden mit dem Mehrkampf um ihre Nachfolge. Das gab es in der Partei so noch nie - auch nicht in ihren 18 Jahren als Parteichefin.

 mehr »
Schäuble plädiert für Merz: CDU-Vorsitz: Immer mehr Delegierte kommen aus der Deckung
Schäuble plädiert für Merz
CDU-Vorsitz: Immer mehr Delegierte kommen aus der Deckung

Es ist eine Zäsur für die CDU. Am Freitag steht fest, wer Angela Merkel nach 18 Jahren an der Parteispitze nachfolgt - „AKK“ oder Merz? Kramp-Karrenbauer betont Unterschiede zu Merkel, Merz will eine „Agenda für die Fleißigen“.

 mehr »
Kampf um CDU-Vorsitz: Merz legt bei Kritik an Migrationspolitik nach
Kampf um CDU-Vorsitz
Merz legt bei Kritik an Migrationspolitik nach

„AKK“ oder Merz: Diese beiden Kandidaten dürfte die besten Chancen haben, wenn es am Freitag beim Bundesparteitag um den CDU-Vorsitz geht. Wie positionieren sie sich im Endspurt?

 mehr »
Kampf um CDU-Vorsitz: Merz legt bei Kritik an Merkels Migrationspolitik nach
Kampf um CDU-Vorsitz
Merz legt bei Kritik an Merkels Migrationspolitik nach

Die Spannung steigt. Am Freitag geht es in Hamburg bei der CDU um die Nachfolge von Merkel als Parteivorsitzende. Der neue Mann oder die neue Frau an der CDU-Spitze bekommt es 2019 mit wichtigen Wahlen zu tun. Wie geht die Partei mit der AfD um?

 mehr »
Merkel-Nachfolge: Wettstreit um CDU-Vorsitz: Kandidaten zeigen Gemeinsamkeiten
Merkel-Nachfolge
Wettstreit um CDU-Vorsitz: Kandidaten zeigen Gemeinsamkeiten

Eine Woche noch - dann entscheidet ein Parteitag über die Nachfolge von Merkel an der CDU-Spitze. Auch bei der letzten von acht Regionalkonferenzen verzichteten Kramp-Karrenbauer, Merz und Spahn auf verbalen Schlagabtausch.

 mehr »
Spahn weit abgeschlagen: Kramp-Karrenbauer baut Vorsprung bei Unions-Anhängern aus
Spahn weit abgeschlagen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Vier sind rum, vier kommen noch: Wer wird Nachfolger von Angela Merkel an der Spitze der CDU? Zur Halbzeit der Basiskonferenzen dominiert wieder das Asyl- und Flüchtlingsthema - dank Friedrich Merz und Jens Spahn.

 mehr »
CDU-Regionalkonferenz: Merz will Debatte über deutsches Asylrecht
CDU-Regionalkonferenz
Merz will Debatte über deutsches Asylrecht

Im Rennen um den CDU-Vorsitz stellen sich die drei aussichtsreichsten Kandidaten erstmals Parteifreunden in einem ostdeutschen Bundesland. Wieder ist der UN-Migrationspakt ein Streitpunkt. Merz macht einen Vorstoß.

 mehr »
Anzeige