MeToo

Französische Filmpreise: César-Verleihung kein Fest der Freude
Französische Filmpreise
César-Verleihung kein Fest der Freude

Die César-Verleihung ging so zu Ende, wie sie angefangen hat: mit Protesten gegen den Film von Roman Polanski, der den Preis für die beste Regie gewann. Bester Film wurde das Sozialdrama „Die Wütenden“.

 mehr »
Sexuelle Übergriffe: „Das Ende einer Legende“: Spanien kehrt Domingo den Rücken
Sexuelle Übergriffe
„Das Ende einer Legende“: Spanien kehrt Domingo den Rücken

Nur kurz nach dem Schuldspruch gegen Ex-Filmmogul Harvey Weinstein kann sich die MeToo-Bewegung einen weiteren Erfolg auf die Fahnen schreiben. Die Karriere von Plácido Domingo steht vor einem dramatischen Ende. Freunde machen sich Sorgen um den ...

 mehr »
Wie weiter?: Opernstar Plácido Domingo unter Druck
Wie weiter?
Opernstar Plácido Domingo unter Druck

Plácido Domingo hat sich bei den Frauen entschuldigt, die ihm Übergriffe vorwarfen. Der Druck auf den Opernstar wächst. In seinem Heimatland sagt man Auftritte von ihm ab.

 mehr »
Vertuschungsvorwürfe: Sexuelle Belästigung: Google entlässt 48 Mitarbeiter
Vertuschungsvorwürfe
Sexuelle Belästigung: Google entlässt 48 Mitarbeiter

Geschäftlich läuft es rund bei Google, doch nun erschüttert ein Skandal um sexuelle Belästigung den Konzern. Der Internet-Riese feuerte deshalb seit 2016 Dutzende Mitarbeiter. Wurden die Vorgänge vertuscht?

 mehr »
Sensibilität durch #MeToo: Mehr als jede vierte Frau im Job Opfer sexueller Belästigung
Sensibilität durch #MeToo
Mehr als jede vierte Frau im Job Opfer sexueller Belästigung

Millionen Frauen haben sich schon mit Sexismus oder Belästigung im Job konfrontiert gesehen. Viele meinen, das Problem habe zugenommen.

 mehr »
Respekt: Orlando Bloom hält Metoo-Debatte für notwendig
Respekt
Orlando Bloom hält Metoo-Debatte für notwendig

Ein Mann sollte wissen, wie er sich anständig benimmt. Der Schauspieler hat zumindest kein Verständnis für das Fehlverhalten mancher seiner Geschlechstgenossen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige