Metro

Landgericht Verden: Zunächst keine Aussage in Betrugsfall
Landgericht Verden
Zunächst keine Aussage in Betrugsfall

Der Prozess gegen eine 52-jährige Stuhrer Geschäftsfrau vor dem Landgericht Verden ist gestartet. Sie wollte zunächst keine Aussage zu den Betrugsvorwürfen machen, kündigte aber eine Aussage an.

 mehr »
Prozess am Landgericht Verden: Betrug in mehreren Fällen
Prozess am Landgericht Verden
Betrug in mehreren Fällen

Vor dem Landgericht in Verden beginnt am Mittwoch der Prozess gegen die Inhaberin einer ehemaligen Stuhrer Firma für Kinderbekleidung. Ihr wird Betrug in zahlreichen Fällen vorgeworfen.

 mehr »
Finanzinvestor kauft Metro-Tochter: Real steht vor der Zerschlagung
Finanzinvestor kauft Metro-Tochter
Real steht vor der Zerschlagung

Ob Real-Märkte in Bremen und umzu schließen sollen, ist noch unklar. Die Real-Betriebsratsvorsitzende vom Markt an der Duckwitzstraße kritisiert auch, dass sie und die Kollegen Infos nur über Medien erhalten.

 mehr »
Kommentar über den Real-Verkauf: Manager-Fehler
Kommentar über den Real-Verkauf
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Umgang des Handelskonzerns mit seiner Warenhauskette ist ein unrühmliches Beispiel dafür, wie man ein Unternehmen mit einer guten Marke mit Ansage an die Wand fährt, schreibt Florian Schwiegershausen.

 mehr »
Behörden entscheiden über Vertrag: SCP Group
kauft Real
Behörden entscheiden über Vertrag
SCP Group kauft Real

Lange hat Metro-Chef Olaf Koch nach einem Käufer für seine SB-Warenhauskette Real gesucht. Mit der SCP Group hat er ihn nun gefunden – sofern die zuständigen Behörden dem Deal zustimmen.

 mehr »
Metro verkauft Supermarktkette Real: Bremer Betriebsratsvorsitzende fordert vernünftigen Umgang mit Beschäftigten
Metro verkauft Supermarktkette Real
Bremer Betriebsratsvorsitzende fordert vernünftigen Umgang mit Beschäftigten

Der Verkauf der Supermarktkette Real ist unter Dach und Fach. Wie es mit den Bremer Märkten weitergeht, weiß die Betriebsratsvorsitzende Susanne Meister bislang nicht. Sie hat dazu aber klare Forderungen.

 mehr »
Metro-Hauptversammlung: Real-Beschäftigte: „Wir wollen in sichere Hände“
Metro-Hauptversammlung
Real-Beschäftigte: „Wir wollen in sichere Hände“

Zur Hauptversammlung der Metro demonstrieren Hunderte Beschäftigte der vor der Zerschlagung stehenden Supermarktkette Real. Vor den Aktionären verteidigt Metro-Chef Koch den geplanten Verkauf.

 mehr »
Rote Zahlen beim Mutterkonzern: Metro: Rund 30 Real-Märkte werden nach Verkauf geschlossen
Rote Zahlen beim Mutterkonzern
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Metro-Chef Koch rechnet noch am Donnerstag mit Zustimmung der Gremien zum ausgehandelten Real-Verkauf. Im Weihnachtsquartal sorgte die Supermarktkette noch einmal für rote Zahlen beim Mutterkonzern.

 mehr »
Supermarkttochter: Real-Verkauf rückt in greifbare Nähe
Supermarkttochter
Real-Verkauf rückt in greifbare Nähe

Der Kaufvertrag zwischen Metro und einem Bieterkonsortium soll bereits in den kommenden Tagen unterschrieben werden. Danach droht der Supermarktkette Real die Zerschlagung. Es sollen auch Geschäfte geschlossen werden.

 mehr »
Wegen Preisverhandlungen um Milram-Produkte: Lücken bei Real im Quark-Regal
Wegen Preisverhandlungen um Milram-Produkte
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Bei Real, Combi und Famila kann es in den Regalen mit Milram-Produkten die kommenden Tage leerer werden. Vor dem Hintergrund aktueller Preisverhandlungen stellt das Deutsche Milchkontor die Lieferungen ein.

 mehr »
Anzeige