Michael Kiesling

Stadt-Land-Spielt in Achim: Von Prototypen und Klassikern
Stadt-Land-Spielt in Achim
Von Prototypen und Klassikern

Anlässlich der Aktion „Stadt-Land-Spielt“ hatte der Achimer Brettspiele-Club zum Zocken und Ausprobieren geladen. Gespielt werden konnten dabei auch einige Spiele, die noch gar nicht auf dem Markt sind.

 mehr »
Aktionstag in KGS Leeste: Autor stellt sein
Spiel des Jahres
in Leeste vor
Aktionstag in KGS Leeste
Autor stellt sein Spiel des Jahres in Leeste vor

Der Aktionstag „Stadt, Land, Spielt“ steht an diesem Sonnabend zum vermutlich letzten Mal in der KGS Leeste an. Der Spieletreff Weyher Würfel präsentiert noch kurzfristig einen namhaften Gast.

 mehr »
Achimer Kulturfest: Brücken bauen
mit Kultur
Achimer Kulturfest
Brücken bauen mit Kultur

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Auch in diesem Jahr will das Kulturnetz Achim wieder ein buntes Fest in der Stadt organisieren. Das steht unter dem Motto „Grenzen überschreiten und Brücken bauen“.

 mehr »
Einige Spielefans kommen extra aus der Schweiz: Großer Andrang bei den Bremer Spiele-Tagen
Einige Spielefans kommen extra aus der Schweiz
Großer Andrang bei den Bremer Spiele-Tagen

Die Volkshochschule ist am Samstag, 2., und Sonntag, 3. März, ein Eldorado für Spielefans. Sie finden bei den Bremer Spiele-Tagen Neuigkeiten und Klassiker zum Ausprobieren.

 mehr »
Spielen ausdrücklich erwünscht: Pilgerstätte für Fans und Familien
Spielen ausdrücklich erwünscht
Pilgerstätte für Fans und Familien

Die zwölften Bremer Spiele-Tage dürften am Wochenende wieder mehrere Tausend Besucher in die Volkshochschule locken. Gespielt wird auf fünf Etagen und in fast allen Räumen.

 mehr »
Bremer entwickelt Spiele auf Bierdeckeln: Zocken in der Schankstube
Bremer entwickelt Spiele auf Bierdeckeln
Zocken in der Schankstube

Kurze Spiele, schnell erklärt: So mag es Andreas Schmidt. Jetzt hat er sieben solcher Spiele entwickelt, speziell für die Kneipe oder für unterwegs. Das Besondere: Sie sind alle auf Bierdeckeln gedruckt.

 mehr »
Achimer Brettspiele-Club: Spielerisch Toleranz fördern
Achimer Brettspiele-Club
Spielerisch Toleranz fördern

Beim Spielenachmittag des Achimer Brettspiele-Clubs wurden neue Spiele gestest. Gleichzeitig setzten die Spieler aber auch ein Zeichen gegen Rassismus.

 mehr »
Bremer Spieleerfinder: Das verspielte Land
Bremer Spieleerfinder
Das verspielte Land

Bei den Internationalen Spielertagen in Essen stellen auch mehrere Bremer Autoren ihre Neuheiten vor. Dabei bedienen sie einen Trend, denn in Deutschland wird so viel gespielt wie selten.

 mehr »
Auszeichnung für Achimer: Nächster Preis für
Spieleautor Kiesling
Auszeichnung für Achimer
Nächster Preis für Spieleautor Kiesling

Der Achimer Spieleautor Michael Kiesling hat mit „Azul“, das bereits zum Spiel des Jahres gekürt wurde, nun auch den Deutschen Spielepreis gewonnen und damit das Double der Gesellschaftsspielbranche geschafft.

 mehr »
Das Interview: "Es hängt von den Typen ab, die da sitzen"
Das Interview
"Es hängt von den Typen ab, die da sitzen"

Drei Mal hat Michael Kiesling aus Achim bereits das "Spiel des Jahres" kreiert, nun zum ersten Mal solo. Was er gerne spielt und wie er auf Kritik an Prototypen reagiert, hat er Kai Purschke erzählt.

 mehr »