Michael Reschke

Streit in der Führungsebene: Castro zu Unruhen beim VfB: „Man kriegt es natürlich mit“
Streit in der Führungsebene
Castro zu Unruhen beim VfB: „Man kriegt es natürlich mit“

Kapitän Gonzalo Castro sieht keinen Zusammenhang zwischen den Querelen auf der Führungsebene und dem sportlichen Abwärtstrend beim VfB Stuttgart.

 mehr »
Revierclub in der Krise: Personalbeben und Appelle: Schalke vor einem Scherbenhaufen
Revierclub in der Krise
Personalbeben und Appelle: Schalke vor einem Scherbenhaufen

Das Chaos auf Schalke mitten in der sportlichen Krise wird immer größer. Harit und Bentaleb sind vorerst suspendiert, Ibisevic muss den Club wieder verlassen. Dazu kommt die Trennung von Reschke, dessen Aufgaben auf mehreren Schultern verteilt ...

 mehr »
Kriselnder Revierclub: Schalke trennt sich von Reschke & Ibisevic – Duo suspendiert
Kriselnder Revierclub
Schalke trennt sich von Reschke & Ibisevic – Duo suspendiert

Nach 24 Bundesligaspielen ohne Sieg und dem Sturz auf den letzten Tabellenplatz herrscht bei Schalke 04 große Unruhe. Am Dienstag hat sich der Tabellenletzte von Kaderplaner Reschke getrennt. Zudem wird der Vertrag mit Stürmer Ibisevic gelöst. ...

 mehr »
Welche Rolle Ausstiegsklauseln spielen: Keine Klausel, keine Stars
Welche Rolle Ausstiegsklauseln spielen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Vereine würden gerne auf Ausstiegsklauseln verzichten, die meisten Spielern hingegen nicht. Auch Werder muss sie akzeptieren – sonst hätte Maximilian Eggestein nicht in Bremen verlängert.

 mehr »
Was Steidtens Wechsel für den Klub bedeutet: Werders Pläne ohne den Planer
Was Steidtens Wechsel für den Klub bedeutet
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Dass Kaderplaner Tim Steidten von Werder zu Bayer Leverkusen wechselt, ist jetzt offiziell. Doch was bedeutet das für den Klub? Wie kann der Abgang aufgefangen werden? Und wie viel Wissen nimmt Steidten mit?

 mehr »
VfB Stuttgart: Buchwald kritisiert Ex-Sportchef Reschke
VfB Stuttgart
Buchwald kritisiert Ex-Sportchef Reschke

Esslingen (dpa) - Der frühere VfB-Spieler Guido Buchwald hat erneut den ehemaligen Stuttgarter Sportvorstand Michael Reschke kritisiert.

 mehr »
Ehemaliger Sportvorstand: Reschke verteidigt seine VfB-Transfers: „Werden noch helfen“
Ehemaliger Sportvorstand
Reschke verteidigt seine VfB-Transfers: „Werden noch helfen“

Der ehemalige Sportvorstand Michael Reschke hat bei einigen der von ihm für den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart verpflichteten Spieler zur Geduld aufgerufen.

 mehr »
Neuer Manager ab Sommer: „Bild“: Schalke will Reschke und Boldt als Heidel-Nachfolger
Neuer Manager ab Sommer
„Bild“: Schalke will Reschke und Boldt als Heidel-Nachfolger

Michael Reschke und Jonas Boldt sollen nach Informationen der „Bild“-Zeitung im Sommer als Nachfolger von Manager Christian Heidel zum Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 kommen.

 mehr »
Ex-VfB-Vorstand: Reschke räumt Fehler ein: „Situation dramatisch“
Ex-VfB-Vorstand
Reschke räumt Fehler ein: „Situation dramatisch“

Der frühere Sportvorstand Michael Reschke hat Fehler während seiner Arbeit beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart eingeräumt.

 mehr »
Trennung vom Sportvorstand: „Nur ein Ziel“: Hitzlsperger soll VfB vor Abstieg retten
Trennung vom Sportvorstand
„Nur ein Ziel“: Hitzlsperger soll VfB vor Abstieg retten

Markus Weinzierl darf vorerst beim VfB Stuttgart bleiben. Stattdessen muss einen Tag nach dem Bekenntnis zum Trainer der Sportvorstand Michael Reschke gehen. Der abstiegsbedrohte Bundesligist steht mal wieder vor einem Neuanfang - und vertraut einem ...

 mehr »
Anzeige