Michel Barnier

Trotz Corona-Pandemie: London lehnt Verlängerung der Übergangsphase strikt ab
Trotz Corona-Pandemie
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Verhandlungsführer in den Gesprächen zwischen EU und Großbritannien über die Beziehungen nach dem Brexit wurde positiv auf Covid-19 getestet. Premier Johnson lehnt Verlängerung der Übergangsphase ab.

 mehr »
Kommentar über die Brexit-Gespräche: London pocht auf eigene Spielregeln
Kommentar über die Brexit-Gespräche
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Brüssel fällt es schwer, das britische Selbstbewusstsein zu akzeptieren, weil es letztlich der ideologische Unterbau für den nächsten Schritt ist: das Rosinenpicken, schreibt Detlef Drewes.

 mehr »
Frist endet am 31. Dezember: Johnson droht mit hartem Bruch nach Brexit-Übergangsphase
Frist endet am 31. Dezember
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Zum Abschied Großbritanniens aus der EU war viel von besonderer Freundschaft und inniger Partnerschaft die Rede. Doch schon drei Tage später heißt es: Tacheles reden, denn jetzt geht es ums Geschäft.

 mehr »
Beziehung Brüssel-London: EU-Brexit-Chefunterhändler sieht „neue Uhr“ ticken
Beziehung Brüssel-London
EU-Brexit-Chefunterhändler sieht „neue Uhr“ ticken

Nach dem Brexit soll bis Ende 2020 ein Abkommen zwischen der EU und Großbritannien zur Ausgestaltung der Beziehungen stehen. EU-Brexit-Unterhändler Michel Barnier sieht das als Problem: Die Frist sei „extrem kurz“.

 mehr »
Brexit-Frist: Drei Mal Post aus Downing Street
Brexit-Frist
Drei Mal Post aus Downing Street

Nach den widersprüchlichen Briefen des britischen Premiers Johnson an die EU ist im Brexit-Streit weiterhin alles offen. Das Chaos geht weiter.

 mehr »
Zweifel an Blitzeinigung: Dei Zeit läuft ab: Fieberhafte Suche nach Brexit-Lösung
Zweifel an Blitzeinigung
Dei Zeit läuft ab: Fieberhafte Suche nach Brexit-Lösung

Monatelang ging beim Brexit nichts voran - und nun soll binnen weniger Stunden ein Vertragsentwurf aus dem Boden gestampft werden. Kann das noch bis zum EU-Gipfel klappen?

 mehr »
„Vielversprechende Signale“: Neustart der Brexit-Verhandlungen
„Vielversprechende Signale“
Neustart der Brexit-Verhandlungen

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel zeige Großbritannien Bewegung, heißt es in Brüssel. Deshalb kehrt die Europäische Union offiziell an den Verhandlungstisch zurück.

 mehr »
Kommentar über den Brexit-Poker des Premiers: Johnsons finale Schlacht um die Schuldfrage
Kommentar über den Brexit-Poker des Premiers
Johnsons finale Schlacht um die Schuldfrage

Die Briten haben den Ton auf eine schockierende Weise verschärft - man sucht einen Sündenbock für das inszenierte Scheitern der Verhandlungen, meint unsere Londoner Korrespondentin Katrin Pribyl.

 mehr »
Interview: "Man liebt sich nicht mehr genug in Europa“
Interview
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Als „Mister Europa“ galt Jean-Claude Juncker schon, bevor er vor fünf Jahren an die Spitze der EU-Kommission gewählt wurde. Seine Amtszeit endet am 1. November. Im Interview mit dem WESER-KURIER zieht er Bilanz

 mehr »
Brexit-Verhandlungen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im Streit um den EU-Ausstieg Großbritanniens will die Europäische Union auch dem neuen britischen Premier Boris Johnson nicht entscheidend entgegenkommen.

 mehr »
Anzeige