Mieten

Nachfrage größer: Immobilienverband: Wohnbedarf durch Neubau nicht gedeckt
Nachfrage größer
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Bau hinkt der Nachfrage nach neuem Wohnraum weiter hinterher. Das liegt aus Sicht des Immobilienverbands GdW auch an zu hohen Baupreisen. Die Corona-Krise könnte die Situation zumindest kurzfristig entspannen.

 mehr »
Wohnungskonzern: Tausende Mieter von Vonovia fürchten Geldprobleme
Wohnungskonzern
Tausende Mieter von Vonovia fürchten Geldprobleme

Die Corona-Krise sorgt an vielen Stellen für finanzielle Sorgen. Beim größten deutschen Wohnungsunternehmen melden sich viele Menschen mit der Befürchtung, ihre Miete nicht mehr zahlen zu können.

 mehr »
Warnung vor Leerstand: Handel wirbt um Verständnis für Miet-Aussetzungen
Warnung vor Leerstand
Handel wirbt um Verständnis für Miet-Aussetzungen

Der Einzelhandel - mit Ausnahme von Lebensmittel- und Drogeriemärkten - ist von der Corona-Krise schwer getroffen. Hunderttausende Geschäfte bleiben wochenlang geschlossen, Kosten fallen dennoch an. Ein zentrales Thema ist die Miete.

 mehr »
Geringere Nachfrage: Studentenzimmer in der Krise: Zwischenmieten weniger gefragt
Geringere Nachfrage
Studentenzimmer in der Krise: Zwischenmieten weniger gefragt

Die Corona-Beschränkungen wirken sich auf den Markt für Studentenbuden und Wohnheime aus: Befristete Angebote werden offenbar weniger nachgefragt - auch weil internationale Studierende nicht einreisen können.

 mehr »
Einzelhandel in der Corona-Krise: Empörung über Mietzahlungsstopp großer Unternehmen
Einzelhandel in der Corona-Krise
Empörung über Mietzahlungsstopp großer Unternehmen

Um ihre Kosten bei fehlenden Einnahmen zu drücken, setzen große Unternehmen Mietzahlungen für ihre Filialen aus. Die Justizministerin betont, dass das auch in der Corona-Krise nicht einfach so geht.

 mehr »
Attraktive Möglichkeiten: Deutsche Wohnen stärkt Bautätigkeit außerhalb von Berlin
Attraktive Möglichkeiten
Deutsche Wohnen stärkt Bautätigkeit außerhalb von Berlin

Der Wohnungsbau in Berlin geht kaum voran. Der Mangel an Bauland und teure Preise schrecken aus Sicht der Branche Investoren ab. Der größte Vermieter der Hauptstadt blickt stärker auf andere Standorte.

 mehr »
Gesetzentwurf: Mietern soll in Krise nicht gekündigt werden dürfen
Gesetzentwurf
Mietern soll in Krise nicht gekündigt werden dürfen

Was tun, wenn man wegen wegbrechender Löhne und Einnahmen in der Krise die Miete nicht mehr zahlen oder Schulden nicht begleichen kann? Die Regierung will viele normalerweise geltende Regeln zum Schutz der Betroffenen ändern.

 mehr »
Eilantrag bei BVerfG scheitert: Landgericht Berlin hält Mietendeckel für verfassungswidrig
Eilantrag bei BVerfG scheitert
Landgericht Berlin hält Mietendeckel für verfassungswidrig

Das Mietendeckel-Gesetz verstößt nach Ansicht des Berliner Landgerichts gegen die Verfassung - und soll deshalb in Karlsruhe geprüft werden. Drei Eilanträge hatten keinen Erfolg.

 mehr »
Berliner Wohnungsmarkt: Mietendeckel: Investoren weichen auf Bürogebäude aus
Berliner Wohnungsmarkt
Mietendeckel: Investoren weichen auf Bürogebäude aus

Die meisten Mieter in der Hauptstadt sind vor Mieterhöhungen vorerst geschützt. Doch für Büros gibt es keinen Mietendeckel. Sie werden nun für Anleger interessanter. Nicht nur in Berlin.

 mehr »
Mietendeckel-Gesetz in Kraft: Senatorin: Mietniveau in Berlin ist aus den Fugen geraten
Mietendeckel-Gesetz in Kraft
Senatorin: Mietniveau in Berlin ist aus den Fugen geraten

In Berlin ist das bundesweit einmalige Mietendeckel-Gesetz in Kraft getreten. Aus Sicht der zuständigen Senatorin bringt es das Mietniveau wieder ins Lot. Das allein reiche aber nicht.

 mehr »
Anzeige