Mieten

Deutschland
Verfassungsgericht billigt Mietpreisbremse

Die umstrittene Mietpreisbremse für besonders begehrte Wohngegenden ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. Die 2015 eingeführten Vorschriften verstießen weder gegen die Eigentumsgarantie noch gegen die Vertragsfreiheit oder den allgemeinen ...

 mehr »
Deutschland
Bundesverfassungsgericht billigt Mietpreisbremse

Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. Sie verstößt weder gegen die Eigentumsgarantie noch gegen die Vertragsfreiheit oder den allgemeinen Gleichheitssatz, entschied das Bundesverfassungsgericht. Die ...

 mehr »
Fragen und Antworten: Schöner Wohnen: Was die Koalitionsbeschlüsse Mietern bringen
Fragen und Antworten
Schöner Wohnen: Was die Koalitionsbeschlüsse Mietern bringen

Kaum ein Mieter will es sich mit dem Vermieter verscherzen - auch deswegen funktioniert die Mietpreisbremse nicht wie geplant. Jetzt soll erneut nachgeschärft werden. Auch Häusle-Käufer sollen sparen.

 mehr »
Bayern
Deutscher Mieterbund kritisiert Mietpreispläne der GroKo

Die Probleme auf dem in Deutschland angespannten Wohnungsmarkt werden nach Ansicht des Deutschen Mieterbundes durch die Reform der Mietpreisbremse nicht gelöst. Hauptgrund dafür sind laut Verbandspräsident Lukas Siebenkotten die regional sehr ...

 mehr »
Mieten
Koalition will Mietpreisbremse verlängern

Berlin (dpa) - Die Koalition hat sich auf erschiedene Erleichterungen für Mieter und Immobilienkäufer geeinigt. So soll die Mietpreisbremse bis zum Jahr 2025 verlängert werden. Mieter sollen außerdem im Nachhinein zu viel gezahlte Miete vom ...

 mehr »
Betriebe in Sorge: Steigende Stadtmieten verdrängen Händler und Handwerker
Betriebe in Sorge
Steigende Stadtmieten verdrängen Händler und Handwerker

Der Bäcker oder Schneider an der Ecke, der Kfz-Betrieb oder Blumenverkäufer in der Nachbarschaft: Viele Handwerker und Händler können sich hohe Mieten in Innenstädten nicht mehr leisten, klagen Verbände. Sie fürchten ein Ausbluten der Zentren.

 mehr »
Sozialgericht entscheidet: Amt muss auch objektiv unangemessene Mietkosten übernehmen
Sozialgericht entscheidet
Amt muss auch objektiv unangemessene Mietkosten übernehmen

Wie viel Unterstützung Empfänger von Grundsicherung für ihre Wohnung bekommen, ist gedeckelt. Was aber gilt, wenn in der Nähe nur teurere Flächen vermietet werden?

 mehr »
Studie: Warum in den Metropolen große Wohnungsnot herrscht
Studie
Warum in den Metropolen große Wohnungsnot herrscht

Wer in einer deutschen Großstadt ein neues Zuhause sucht, bekommt es schnell zu spüren: Der Wohnraum ist knapp. Das verdeutlicht auch eine neue Untersuchung.

 mehr »
500 Euro für Bett auf Ibiza: Sorgt die Ferienvermietung für Mietenwahn auf den Balearen?
500 Euro für Bett auf Ibiza
Sorgt die Ferienvermietung für Mietenwahn auf den Balearen?

Die Mietpreise auf den Balearen schießen immer weiter in die Höhe. Die Folgen spürt auch die Tourismusbranche - es fehlt zunehmend an Saisonarbeitern.

 mehr »
Mieten oder kaufen?: Für Pendler kann sich ein eigener E-Tretroller lohnen
Mieten oder kaufen?
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Seit der Zulassung vor einem Monat nutzen viele Pendler den E-Tretroller, um kurze Distanzen zu überwinden. In Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln ersetzt er daher oft das Auto. Doch für wen rechnet sich die Anschaffung?

 mehr »
Anzeige