Mietrecht

BGH-Urteil: Käufer muss Sperrfrist bei Eigenbedarfskündigung einhalten
BGH-Urteil
Käufer muss Sperrfrist bei Eigenbedarfskündigung einhalten

Wenn Vermieter wegen Eigenbedarf kündigen, ist das für viele Mieter ein Alptraum. Der Bnundesgerichtshof stellt klar: Eine dreijährige Kündigungssperre nach dem Verkauf einer vermieteten Wohnung muss eingehalten werden.

 mehr »
Gewerbliche Nutzung: Welche Regeln für Mieter im Homeoffice gelten
Gewerbliche Nutzung
Welche Regeln für Mieter im Homeoffice gelten

Arbeiten von zu Hause ist für viele attraktiv. Ob nebenher in Heimarbeit dazuverdient wird oder der Selbstständige gleich das komplette Büro in die Wohnung integriert - wer zur Miete wohnt, sollte einiges bedenken.

 mehr »
Mietrechts-Tipp: Verteilerschlüssel für Heizkosten wird einmalig festgelegt
Mietrechts-Tipp
Verteilerschlüssel für Heizkosten wird einmalig festgelegt

Die Verteilung der Heizkosten ist gesetzlich geregelt - prozentual nach Verbrauch und Wohnfläche. Wie das konkret aussieht, bestimmt der Vermieter. Diese Aufteilung darf er nur in Ausnahmefällen ändern.

 mehr »
Zahlungsrückstand: Mit der Zahlung in Verzug: Was säumige Mieter tun können
Zahlungsrückstand
Mit der Zahlung in Verzug: Was säumige Mieter tun können

Wer mit seiner Miete ins Hintertreffen gerät, kann gekündigt werden. Doch wann genau wird es gefährlich? Was Mieter wissen sollten.

 mehr »
Recht des Vermieters: Schadenersatzanspruch ohne Fristsetzung möglich
Recht des Vermieters
Schadenersatzanspruch ohne Fristsetzung möglich

Das ist die Pflicht aller Mieter: die Räume in einem vertragsgemäßen Zustand zu halten. Wer dagegen verstößt, riskiert Schadenersatz. Die Aufforderung dazu kann noch spät nach dem Auszug kommen.

 mehr »
Anzeige