Migration

USA
Weitere Migranten aus Mittelamerika erreichen US-Grenze

Nach einer Tausende Kilometer langen Reise durch Mexiko haben weitere Migranten aus Mittelamerika den Grenzzaun zu den USA erreicht. Heute kamen acht Busse mit rund 300 Menschen in der Grenzstadt Tijuana an. Sie warten dort in Flüchtlingsherbergen ...

 mehr »
Flüchtlinge
Asylanträge 2018: Jeder Dritte durfte in Deutschland bleiben

Von den Menschen, über deren Asylantrag in diesem Jahr entschieden worden ist, durfte etwa jeder Dritte in Deutschland bleiben. Wie das Bundesinnenministerium mitteilte, wurde zwischen Anfang Januar und Ende Oktober in fast 34 Prozent der Verfahren ...

 mehr »
Afghanistan
Abschiebeflug aus Deutschland in Afghanistan eingetroffen

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Beamte am Flughafen teilten mit, dass die Maschine kurz vor 5.00 Uhr deutscher Zeit gelandet sei. Es seien rund 40 abgeschobene Afghanen ...

 mehr »
USA
Erste Migranten aus Mittelamerika erklimmen Grenzzaun zu USA

Nach einer Tausende Kilometer langen Reise durch Mexiko haben die ersten Migranten aus Mittelamerika den Grenzzaun zu den USA erklommen. Etwa 20 Menschen kletterten auf den Zaun zwischen Tijuana und San Diego an der Pazifikküste. Die Aktion ...

 mehr »
USA
Hunderte Migranten erreichen Grenze zu USA

Mehrere Hundert Migranten aus Mittelamerika haben auf ihrem Weg in die USA die Grenzstadt Tijuana erreicht. Die 357 Menschen kamen in Bussen im Nordwesten Mexikos an. Auf der US-Seite der Grenze befindet sich die Stadt San Diego. Er sei glücklich, ...

 mehr »
Bundestag
Fall-Überprüfung im Bamf - CSU-Politikerin schlägt Alarm

Die CSU-Innenpolitikerin Andrea Lindholz warnt vor einer neuen Überforderung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Um dies zu verhindern, sei eine vorübergehende Verlängerung der Drei-Jahres-Frist für die Überprüfung des Schutzes für ...

 mehr »
Bundestag
CSU-Politikerin fordert längere Fristen für Prüfung alter Asylfälle

Die CSU-Innenpolitikerin Andrea Lindholz hat sich dafür ausgesprochen, die Drei-Jahres-Frist für die Überprüfung des Schutzes für anerkannte Flüchtlinge vorübergehend zu verlängern. Die Menge der anstehenden Widerrufsprüfungen dürfe nicht die ...

 mehr »
UN
Bulgarien zieht sich aus UN-Migrationspakt zurück

Nach den USA, Ungarn, Australien und Österreich zieht sich auch Bulgarien aus dem geplanten globalen Migrationspakt der Vereinten Nationen zurück. „Das Abkommen gefährdet die nationalen Interessen Bulgariens“, erklärte der Fraktionschef der ...

 mehr »
Deutschland
Nächster Abschiebeflug nach Afghanistan steht bevor

Kabul (dpa) - Trotz einer sich weiter verschlechternden Sicherheitslage in Afghanistan sollen morgen erneut abgelehnte Asylbewerber aus Deutschland nach Kabul abgeschoben werden. Laut Bayerischem Flüchtlingsrat gebe es Hinweise, dass der Flug am ...

 mehr »
El Salvador
Migranten aus Mittelamerika ziehen weiter Richtung USA

Tausende Migranten aus Mittelamerika haben in Mexiko ihren Marsch in Richtung US-Grenze fortgesetzt: Rund 4000 Menschen verließen ein Stadion in Mexiko-Stadt, um teilweise zu Fuß den bis zu 2900 Kilometer langen Weg zurückzulegen, wie örtliche ...

 mehr »