Mike Mohring

Thüringen-Krise: Parteien bewegen sich aufeinander zu
Thüringen-Krise
Parteien bewegen sich aufeinander zu

Nachdem sich CDU sowie Linke, SPD und Grüne in Thüringen lange belauert haben, gehen sie aufeinander zu. Von konstruktiven Verhandlungen ist die Rede. Wie könnte der Weg aus der Regierungskrise aussehen?

 mehr »
Kommentar über die CDU in Thüringen: Letzter Versuch
Kommentar über die CDU in Thüringen
Letzter Versuch

Mike Mohring und seine CDU konnten das clevere Angebot vom ungeliebten Linken Bodo Ramelow nicht vorbehaltlos ablehnen, schreibt Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Thüringen: Mohring zieht sich von CDU-Landesvorsitz zurück
Thüringen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring hat seinen Rückzug als Landesparteichef angekündigt. Damit zog er Konsequenzen aus der Krise bei der Regierungsbildung in Thüringen.

 mehr »
Nach dem Erfurter Wahldebakel: Mohring gibt den Thüringer CDU-Landesvorsitz auf
Nach dem Erfurter Wahldebakel
Mohring gibt den Thüringer CDU-Landesvorsitz auf

Lange schon galt Mike Mohring als politisch angeschlagen, nun organisiert er seinen Abgang. Der 48-Jährige will Platz an der Spitze der Thüringer CDU machen und perspektivisch auch den Fraktionsvorsitz abgeben. Einigen geht das aber nicht schnell ...

 mehr »
Thüringen
Die CDU taumelt in die Krise

Nach dem Eklat bei der Wahl des thüringischen Ministerpräsidenten herrscht in der CDU Krisenstimmung. Der Landesverband fühlt sich von der Zentrale unverstanden, die Autorität der Parteichefin ist ramponiert.

 mehr »
Ramelow-Abwahl
Erfurter Beben löst in Berlin Schockstarre aus

Es ist eine Erschütterung, deren Wellen auch die Hauptstadt erreichen. Völlig überraschend wird der FDP-Politiker Kemmerich Ministerpräsident in Thüringen. Die Bundes-CDU gerät unter Druck.

 mehr »
Paukenschlag in Thüringen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Erstmals hat die AfD einem Ministerpräsidenten in Deutschland ins Amt verholfen. Der FDP-Politiker Kemmerich setzte sich in Thüringen völlig überraschend gegen den bisherigen Amtsinhaber Ramelow (Linke) durch.

 mehr »
Regierungschef mit AfD-Stimmen gewählt: Reaktionen auf Ministerpräsidentenwahl in Thüringen
Regierungschef mit AfD-Stimmen gewählt
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Das gab es noch nie: Im dritten Wahlgang wird in Thüringen ein Liberaler mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt worden. In sozialen Medien ist unter anderem vom „politischen Dammbruch“ zu lesen.

 mehr »
SPD sieht Dammbruch: Politisches Beben in Thüringen entzweit GroKo
SPD sieht Dammbruch
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Völlig überraschend wird der FDP-Politiker Kemmerich Ministerpräsident in Thüringen – mit den Stimmen der AfD. Aus Berlin kommen sofort Vorwürfe, die Bundes-CDU gerät unter Druck.

 mehr »
AfD: Die 68er als Vorbild
AfD
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die AfD will nach ihren Erfolgen im Osten Deutschlands auch im Westen stärker werden. Dafür sollen sich ihre Anhänger stärker in Vereinen und Organisationen engagieren.

 mehr »
Anzeige