Mike Mohring

AfD: Die 68er als Vorbild
AfD
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die AfD will nach ihren Erfolgen im Osten Deutschlands auch im Westen stärker werden. Dafür sollen sich ihre Anhänger stärker in Vereinen und Organisationen engagieren.

 mehr »
CDU-interne Kritik an Mohring: Thüringer CDU lehnt Höckes Tolerierungsangebot ab
CDU-interne Kritik an Mohring
Thüringer CDU lehnt Höckes Tolerierungsangebot ab

Keine Zusammenarbeit mit der AfD - dabei soll es für Christdemokraten und Liberale in Thüringen bleiben. Ein Angebot von Thüringens AfD-Chef Höcke schlagen CDU und FDP aus. Doch in der Thüringer CDU rumort es nach ihrer Wahlschlappe - auch wegen ...

 mehr »
Gruppierung für konservative Positionen: Werteunion formiert sich auch in Bremen
Gruppierung für konservative Positionen
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Hat die CDU ihre Wahlniederlagen einer jahrelangen Linksdrift zu verdanken? In der Werteunion sieht man das so. Auch in der Bremer Union will sich die Gruppierung für konservative Positionen stark machen.

 mehr »
Die CDU nach der Wahl in Thüringen: „Es sollte keine Schnellschüsse geben“
Die CDU nach der Wahl in Thüringen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Viel wichtiger als die Selbstbeschäftigung mit Personalfragen sei für die CDU, Politik im Sinne der Bürger zu machen. Das meint Wiebke Winter, Vorsitzender der Jungen Union Bremen, im Intervew.

 mehr »
Kommentar über die Lage der CDU: Kaum Chancen für eine demokratische Volksfront
Kommentar über die Lage der CDU
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In Thüringen rächt sich, dass die Bundes-CDU weder ihr Verhältnis zu linken Pragmatikern noch zur im Osten rechtsradikalen AfD klärte, sondern Denkverbote verhängte, schreibt Peter Gärtner.

 mehr »
CDU will mit Ramelow reden: Schwieriges Wahlergebnis in Thüringen
CDU will mit Ramelow reden
Schwieriges Wahlergebnis in Thüringen

Wie lässt sich in Thüringen nach der Wahl vom Sonntag eine stabile Regierung bilden? Sollen Linke und CDU zusammenarbeiten? CDU-Spitzenmann Mohring zeigt zumindest Gesprächsbereitschaft. Die Reaktionen in den eigenen Reihen sind heftig.

 mehr »
Kommentar zur Thüringen-Wahl: Mohring hat die Qual
Kommentar zur Thüringen-Wahl
schließen X
Bisher 12 Kommentare

CDU-Spitzenmann Mike Mohring muss Wahlsieger Bodo Ramelow helfen, ob er will oder nicht. Gegen die Linke geht nichts, wenn man die Rechte isolieren will, meint Joerg Helge Wagner.

 mehr »
Leitartikel über Meinungsfreiheit: Tolerare heißt erdulden
Leitartikel über Meinungsfreiheit
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Da Auftritte von Bernd Lucke und Thomas de Maizière massiv gestört wurden, ist eine Diskussion um die Meinungsfreiheit entbrannt. Das Grundrecht muss weiterhin konsequent verteidigt werden, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Kommentar zur bevorstehnden Landtagswahl in Thüringen: Notstandsgebiet
Kommentar zur bevorstehnden Landtagswahl in Thüringen
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Aktuell steht mehr als die Hälfte der Wähler in Thüringen am rechten oder linken Rand. Das ist eine erschreckende Tendenz, meint Joerg Helge Wagner.

 mehr »
30 Jahre Mauerfall: Bremer CDU-Politiker über Missverständnisse zwischen Ost und West
30 Jahre Mauerfall
Bremer CDU-Politiker über Missverständnisse zwischen Ost und West

Heiko Strohmann floh wenige Wochen vor dem Mauerfall 1989 mit 21 Jahren aus der DDR. Im Interview spricht der CDU-Politiker über Unterschiede und Missverständnisse zwischen Ost- und Westdeutschland.

 mehr »
Anzeige