Mike Pence

Pelosi zerreißt Trumps Rede an die Nation
Gespaltenes Amerika

US-Präsident Trump hält seine Ansprache zur Lage der Nation - dabei wird deutlich, wie polarisiert Amerika ist. Trumps demokratische Gegenspielerin Pelosi greift nach der Rede zu einer drastischen Maßnahme.

 mehr »
Gedenken an den Holocaust: Vor den Augen der Welt
Gedenken an den Holocaust
Vor den Augen der Welt

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich 75 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz zur deutschen Schuld am Holocaust bekannt und den Schutz jüdischen Lebens heute zugesagt.

 mehr »
Machtkampf in Venezuela
Verlorene Revolution

Oppositionsführer Guaidó ist vor einem Jahr angetreten, den Präsidenten Maduro zu stürzen. Er hat nichts erreicht.

 mehr »
Ukraine-Affäre: Trumps Mann fürs Grobe packt aus
Ukraine-Affäre
Trumps Mann fürs Grobe packt aus

US-Präsident Donald Trump bekommt Ermittlungen in der Ukraine. Aber nicht die, auf die er gehofft hatte.

 mehr »
TV-Debatte der Demokraten: Präsidentschaftsbewerber Buttigieg wird zum Ziel von Attacken
TV-Debatte der Demokraten
Präsidentschaftsbewerber Buttigieg wird zum Ziel von Attacken

Bei den Fernsehdebatten der demokratischen Präsidentschaftsbewerber geraten immer jene unter Beschuss, die gerade als am aussichtsreichsten gelten. Diesmal trifft es den Jüngsten der Riege.

 mehr »
Impeachment-Ermittlungen: Einig nur in der
Kritik an Trump
Impeachment-Ermittlungen
Einig nur in der Kritik an Trump

Nach einer aufsehenerregenden Zeugenaussage in den Impeachment-Ermittlungen treten die Präsidentschaftsanwärter der Demokraten zur fünften TV-Debatte an. Die Ukraine-Affäre spielt auch dort eine wichtige Rolle.

 mehr »
Impeachment-Verfahren: Aussage mit Sprengkraft
Impeachment-Verfahren
Aussage mit Sprengkraft

Gordon Sondland ist eine schillernde Figur in der Ukraine-Affäre. Im Kongress sagt der amerikanische EU-Botschafter nun Erstaunliches aus. US-Präsident Trump bereitet er damit einige Probleme.

 mehr »
Esa-Chef Jan Wörner im WESER-KURIER-Interview: „Wir fliegen gemeinsam zum Mond“
Esa-Chef Jan Wörner im WESER-KURIER-Interview
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Im Interview erklärt Esa-Chef Jan Wörner, wann Europäer auf dem Mond landen könnten – und warum ein „Dorf auf dem Mond“ wohl ohne Kirche und Bestatter auskommen muss.

 mehr »
Washington Convention Center: Wie sich Bremen auf dem Weltraum-Kongress in den USA präsentiert
Washington Convention Center
Wie sich Bremen auf dem Weltraum-Kongress in den USA präsentiert

Nach dem Heimspiel 2018 präsentiert sich Bremen nun in Washington auf dem Weltraumkongress. Eine Stärke Bremens soll dabei im Mittelpunkt stehen: die Nachwuchsförderung.

 mehr »
„Bekommen, was wir wollten“: Waffenruhe und Rückzug der Kurden - Triumph für Erdogan?
„Bekommen, was wir wollten“
Waffenruhe und Rückzug der Kurden - Triumph für Erdogan?

Erbitterte Kämpfe, unversöhnliche Worte - und nun die Überraschung: Die USA handeln mit der Türkei eine Kampfpause für Nordsyrien aus. Die Kurdenmilizen akzeptieren zunächst. Doch das Abkommen ist fragil.

 mehr »
Anzeige