Milch

Lebensmittel-Einzelhandel: Verbraucher greifen häufiger zu Bio- und Weidemilch
Lebensmittel-Einzelhandel
Verbraucher greifen häufiger zu Bio- und Weidemilch

Neben konventionell erzeuger Milch haben sich weitere Milchprodukte im Supermarkt etabliert. Und der Absatz der Alternativen ist deutlich gestiegen. Vor allem Weidemilch wird zunehmend nachgefragt.

 mehr »
„Öko-Test“: Bio-Milch fast immer eine gute Wahl
„Öko-Test“
Bio-Milch fast immer eine gute Wahl

Wenn Bio-Milch milchig-rein schmeckt und grünfuttertypische Fettsäuren aufweist, freut das die Öko-Tester. Volle Punktzahl gibt es von ihnen aber nur, wenn Bio-Kühe auch auf die Weide dürfen.

 mehr »
Einstündiger Online-Test: Indien lädt zur Prüfung in Kuh-Wissenschaft - mit Preisgeld
Einstündiger Online-Test
Indien lädt zur Prüfung in Kuh-Wissenschaft - mit Preisgeld

Kühe gelten in Indien als heilig. Daher lässt die Regierung nichts unversucht, die Wiederkäuer zu schützen - und erstellt einen skurrilen Online-Test. Demnach könne Milch von indischen Kühen etwa Spuren von Gold enthalten.

 mehr »
Wechselwirkungen: Antibiotika nicht mit allem schlucken
Wechselwirkungen
Antibiotika nicht mit allem schlucken

Alkohol und Antibiotika können eine üble Kombination sein, das ist vielen bekannt. Doch die Medikamente vertragen sich auch mit anderen Lebensmitteln nicht. Von manchen würde man das nicht erwarten.

 mehr »
Tierwohlabgabe: Bessere Nutztierhaltung? Macht 35 Euro pro Jahr für jeden
Tierwohlabgabe
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Würde jeder Bundesbürger im Jahr 35 Euro mehr für Milch, Fleisch und Eier bezahlen, ließen sich Kühe, Rinder und Hühner unter besseren Bedingungen halten. Aber kommt das Geld im Stall auch an?

 mehr »
Auch DMK in Bremen betroffen: Corona lässt Milchpreise sinken
Auch DMK in Bremen betroffen
Corona lässt Milchpreise sinken

Die Coronakrise bringt den Milchmarkt durcheinander - Supermärkte kämpfen mit Rekordnachfrage, gleichzeitig brechen an den internationalen Agrarmärkten die Preise für Milcherzeugnisse ein.

 mehr »
Hintergrund: Lebensmittelrückrufe in Deutschland häufen sich
Hintergrund
Lebensmittelrückrufe in Deutschland häufen sich

Die Zahl der Lebensmittelrückrufe in Deutschland hat sich seit 2012 mehr als verdoppelt. Besonders betroffen seien Fleisch- und Milchprodukte, bestätigte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit der dpa.

 mehr »
Mit Bakterien belastet: Durchfallrisiko: Molkereien nehmen Milch vom Markt
Mit Bakterien belastet
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Es gibt nur eine belastete Probe, aber sie hat große Wirkung: Bundesweit werden Literpacks mit fettarmer Milch zurückgerufen. Für Verbraucher ist es der zweite Alarm binnen weniger Tage.

 mehr »
Faktencheck: Kann Milch Krebs verursachen?
Faktencheck
Kann Milch Krebs verursachen?

Als Joghurt, Käse oder pur: Kuhmilch kommt bei vielen Menschen täglich auf den Tisch. Jetzt warnen manche Forscher: Milch ist krebserregend. Andere halten das für Quark. Ein Faktencheck.

 mehr »
Landwirtschaft in Deutschland: Geldgrab Milch - Höfesterben geht ungebremst weiter
Landwirtschaft in Deutschland
Geldgrab Milch - Höfesterben geht ungebremst weiter

Das Bekenntnis zur bäuerlichen Landwirtschaft ist eine Standardphrase der deutschen Politik. In Wahrheit stirbt die bäuerliche Landwirtschaft einen langsamen Tod, wie das Beispiel der chronisch defizitären Milcherzeugung zeigt.

 mehr »
Anzeige