Militär

Präsident
Trump erntet Kritik für Aussagen über Atomwaffenarsenal

US-Präsident Donald Trump hat mit der Forderung nach einem Ausbau des Atomwaffenarsenals Kritik auf sich gezogen. Abrüstungsbefürworter warfen dem Republikaner vor, die Fakten zu ignorieren. Jeder Staatschef auf der Welt außer Trump wisse, dass die ...

 mehr »
"Im Rudel ganz oben stehen": Trump will US-Atomwaffenarsenal ausbauen
"Im Rudel ganz oben stehen"
Trump will US-Atomwaffenarsenal ausbauen

US-Präsident Donald Trump denkt laut über einen Ausbau des Atomwaffenarsenals nach. Das lässt bei Abrüstungsbefürwortern Alarmglocken schrillen. Auch die Bundesregierung reagiert.

 mehr »
Deutschland
Berlin findet russische Pläne für Mini-Reichstag merkwürdig

Die Bundesregierung findet die russischen Pläne für einen Mini-Reichstag als Spielwiese für militärbegeisterte "Patrioten" befremdlich. Deutschland würde etwas Vergleichbares zur "Erziehung und Ertüchtigung der deutschen Jugend nicht unbedingt ...

 mehr »
Zweiter Weltkrieg
Russland baut Modell des Reichstags zur Erstürmung

Russland plant einen Nachbau des Berliner Reichtags für Trainingseinheiten junger militärbegeisterter Menschen. Sie sollen dabei lernen, wie man ein Gebäude stürmt, sagte der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu im Parlament. "Und zwar ...

 mehr »
International
Rüstungsexporte steigen laut Sipri ständig

Ein Vierteljahrhundert nach dem Ende des Kalten Krieges hat der weltweite Waffenhandel wieder deutlich zugelegt. Nach dem jüngsten Bericht des schwedischen Friedensforschungsinstituts Sipri erreichte der Waffenexport in den vergangenen fünf Jahren ...

 mehr »
Deutschland auf Rang 5: Sipri-Friedensforscher: Rüstungsexporte steigen ständig
Deutschland auf Rang 5
Sipri-Friedensforscher: Rüstungsexporte steigen ständig

Die Zeit der politischen Entspannung ist definitiv vorbei. In den vergangenen zehn Jahren hat der Waffenhandel stetig zugelegt. Dabei kommen 56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte aus den USA und Russland.

 mehr »
Drogen
Philippinisches Militär will Anti-Drogen-Einheit gründen

Nach der Auflösung der Anti-Drogen-Einheiten der philippinischen Polizei will jetzt das Militär eine Sondereinheit gründen. Die Einheit werde mit der philippinischen Drogenbehörde zusammenarbeiten, sagte Militärchef Eduardo Ano. Zusammen würden sie ...

 mehr »
USA
US-General: Mehr Soldaten in Afghanistan notwendig

Der Oberbefehlshaber der US-Streitkräfte in Afghanistan, General John W. Nicholson, hat sich für eine Aufstockung der Ausbildungsmission in dem Land stark gemacht. Derzeit fehlten "einige tausend" Soldaten, sagte er vor dem Verteidigungsausschuss ...

 mehr »
Hintergrund
Das Atomabkommen mit dem Iran

Das mehr als 100-seitige Atomabkommen mit dem Iran vom Juli 2015 umfasst folgende Kernpunkte:

 mehr »
Iran
Militärmanöver mit erneuten Raketentests im Iran

Trotz erneuter US-Sanktionen hat der Iran erneut ein Militärmanöver mit Tests von Raketen verschiedener Reichweiten begonnen. Die iranischen Revolutionsgarden betonten in einer Mitteilung, die Übung sei eine Antwort auf "Drohungen und Sanktionen" ...

 mehr »
Anzeige