Mindestlohn

9,19 Euro pro Stunde: Mindestlohn für Millionen Beschäftigte steigt zwei Mal
9,19 Euro pro Stunde
Mindestlohn für Millionen Beschäftigte steigt zwei Mal

Seit mehr als drei Jahren gilt inzwischen der allgemeine Mindestlohn, der Beschäftigte vor Dumping-Bezahlung schützen soll. Nun sind die nächsten Anhebungen besiegelt - das reicht aber längst nicht allen.

 mehr »
Scholz für 12 Euro: Mindestlohn für Millionen Beschäftigte steigt zwei Mal
Scholz für 12 Euro
Mindestlohn für Millionen Beschäftigte steigt zwei Mal

Seit mehr als drei Jahren gilt inzwischen der allgemeine Mindestlohn, der Beschäftigte vor Dumping-Bezahlung schützen soll. Nun sind die nächsten Anhebungen besiegelt - das reicht aber längst nicht allen.

 mehr »
9,19 Euro pro Stunde: Neuer Mindestlohn ab 2019: Verträge von Minijobbern anpassen
9,19 Euro pro Stunde
Neuer Mindestlohn ab 2019: Verträge von Minijobbern anpassen

Zum 1. Januar 2019 steigt der gesetzliche Mindestlohn. Für einige Minijobber ist daher eine Vertragsanpassung notwendig, damit sie nicht über die 450-Euro-Grenze kommen.

 mehr »
Statistisches Bundesamt: Millionen Deutsche müssen mit Niedriglöhnen auskommen
Statistisches Bundesamt
Millionen Deutsche müssen mit Niedriglöhnen auskommen

Am deutschen Arbeitsmarkt ist nicht alles Gold, was glänzt. Bei der Frage nach der Qualität der Arbeit kommen viele soziale Faktoren ins Spiel. Sorgen macht vor allem der große Niedriglohnsektor.

 mehr »
Mindestlohn
Bundesweite Mindestlohn-Kontrolle: Hunderte Verstöße

Bei der ersten bundesweiten Mindestlohn-Kontrolle hat der Zoll bei fast jedem zehnten überprüften Unternehmen Schummeleien festgestellt. Rund 4500 Geschäftsunterlagen seien bei Arbeitgebern überprüft worden, teilte der Zoll mit. Wegen Verstößen ...

 mehr »
Zoll fahndet nach Verstößen: Mission Mindestlohn
Zoll fahndet nach Verstößen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Bundesweit sind am Dienstag 6000 Mitarbeiter einer Sondereinheit des Zolls ausgeschwärmt, um Verstöße gegen den Mindestlohn und illegale Beschäftigung aufzudecken.

 mehr »
Zoll
6000 Zollfahnder suchen Mindestlohn-Betrüger

Mit rund 6000 Fahndern hat der deutsche Zoll die erste bundesweite Mindestlohnkontrolle gestartet. „Bei Verstößen werden Bußgeld- oder Strafverfahren eingeleitet“, sagte ein Zollsprecher. Im Rahmen der Sonderprüfung werden hunderte Unternehmen ...

 mehr »
Zoll
Zoll fahndet bundesweit nach Mindestlohn-Betrügern

Mit rund 6000 Fahndern startet der deutsche Zoll am Morgen eine bisher einmalige Aktion, um Mindestlohn-Betrügern auf die Spur kommen. Immer wieder stehen Branchen wie Bau-, Fleisch-, Reinigungs- und Gastgewerbe im Verdacht, dass hier einzelne ...

 mehr »
6000 Fahnder im Einsatz: Kampf gegen Mindestlohn-Betrug: Bundesweite Kontrollen
6000 Fahnder im Einsatz
Kampf gegen Mindestlohn-Betrug: Bundesweite Kontrollen

Mit rund 6000 Fahndern will der Zoll erstmals in einer bundesweiten Aktion in den kommenden Tagen Mindestlohn-Betrügereien auf die Spur kommen. Wie die Generaldirektion des Zolls am Montag mitteilte, sind die Kontrollen am Dienstag und Mittwoch ...

 mehr »
67 Stunden mehr: Arbeitnehmer im Osten arbeiten weiter länger als im Westen
67 Stunden mehr
Arbeitnehmer im Osten arbeiten weiter länger als im Westen

Fast 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse im vereinten Deutschland nicht überall gleich. Das gilt für niedrigere Gehälter Ost - und immer noch für durchschnittliche Arbeitszeiten.

 mehr »