Mindestlohn

Billigkonkurrenz: Taxifahrt zum Niedriglohn - Eine Branche unter Druck
Billigkonkurrenz
Taxifahrt zum Niedriglohn - Eine Branche unter Druck

Taxifahren ist bequem - für die Kunden. Für die Fahrer ist es oft ein anstrengender Job. Und den meisten ist noch nicht einmal eine ordentliche Bezahlung sicher.

 mehr »
Mindestlohn
Niedrige Löhne für Taxifahrer weit verbreitet

Neun von zehn Taxifahrern in Deutschland arbeiten für niedrige Löhne. Von den mehr als 39 000 Vollzeitbeschäftigten der Branche verdienten zuletzt 87,7 Prozent weniger als die Niedriglohnschwelle von 2056 Euro brutto im Monat. Das zeigen Daten der ...

 mehr »
Papst für Vermittlung: Venezuela-Krise: Mindestlohn soll massiv erhöht werden
Papst für Vermittlung
Venezuela-Krise: Mindestlohn soll massiv erhöht werden

Mit Sozialmaßnahmen will Venezuelas sozialistischer Staatschef Maduro die Gemüter besänftigen. Doch die Lage ist so verfahren, dass jetzt womöglich nur noch einer helfen kann.

 mehr »
Mindestlohn
Venezuelas Regierung hebt Mindestlohn an - neue Proteste geplant

Rund vier Wochen nach Beginn der blutigen Proteste in Venezuela hat Präsident Nicolás Maduro eine Anhebung des Mindestlohns angekündigt. Er müsse dafür sorgen, dass das Volk Arbeit, Bildung, Gesundheit und Obdach habe, sagte der sozialistische ...

 mehr »
Mindestlohn
Millionen Minijobber ohne Urlaub und Lohn bei Krankheit

Millionen Minijobber nehmen trotz eines klaren Rechtsanspruchs keinen bezahlten Urlaub. Auch Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Entgelt an Feiertagen bekommen viele Minijobber nicht, obwohl es ihnen zusteht. Das geht aus einer in Berlin ...

 mehr »
Millionen betroffen: Minijobber haben wenig Rechte und wenig Lohn
Millionen betroffen
Minijobber haben wenig Rechte und wenig Lohn

Es sind oft Studenten oder Hausfrauen, die sich etwas dazuverdienen wollen. Aber viele Minijobber finden auch einfach nichts anderes - und die Bedingungen der gering Beschäftigten sind oft alles andere als gut.

 mehr »
Bei Betriebspraktika: Ausnahmen beim Mindestlohn für Flüchtlinge
Bei Betriebspraktika
Ausnahmen beim Mindestlohn für Flüchtlinge

Flüchtlinge müssen vor Anerkennung eines Abschlusses oft noch in Praxisphasen bestimmte Fertigkeiten nachholen oder nachweisen. Was ist die richtige Bezahlung hierfür?

 mehr »
Mindestlohn
Regierung erwägt Ausnahmen beim Mindestlohn für Flüchtlinge

Für Flüchtlinge und Zuwanderer, die sich für die Anerkennung ihres ausländisches Berufsabschlusses in Deutschland nachqualifizieren, soll in dieser Zeit kein Mindestlohn gelten. Das meldete die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf ein ...

 mehr »
8,84 Euro pro Stunde: Höherer Mindestlohn - DGB mahnt wirksame Kontrollen an
8,84 Euro pro Stunde
Höherer Mindestlohn - DGB mahnt wirksame Kontrollen an

Berlin (dpa) - Mit Beginn des neuen Jahres wird in Deutschland ein höherer Mindestlohn fällig: Die unterste Bezahlung steigt um 34 Cent auf nunmehr 8,84 Euro pro Stunde.

 mehr »
Deutscher Gewerkschaftsbund: Mehr Mindestlohn bringt weniger Arbeitszeit für Minijobber
Deutscher Gewerkschaftsbund
Mehr Mindestlohn bringt weniger Arbeitszeit für Minijobber

Ab dem 1. Januar steigt der Mindestlohn um 34 Cent. Besondere Folgen hat das für Minijobber. Auf der Internetseite des Deutschen Gewerkschaftsbundes erfahren sie, was es zu beachten gilt.

 mehr »
Anzeige