Ministerpräsident

SPD-Politiker stirbt mit 80 Jahren: Wolfgang Clement, der Vollstrecker der Agenda 2010
SPD-Politiker stirbt mit 80 Jahren
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Wolfgang Clement setzte als Superminister von Gerhard Schröder die Hartz-Reformen um. Damit sicherte er der deutschen Wirtschaft Boomjahre, brachte die SPD aber um einen Teil ihrer Stammwählerschaft. Mit Folgen auch für ihn selbst.

 mehr »
Deutschland
Kemmerich vertritt Thüringen nicht im Bundesrat

Thüringens Platz im Bundesrat in Berlin wird am Freitag leer bleiben. Der nach seinem Rücktritt geschäftsführende Ministerpräsident Thomas Kemmerich werde nicht an der Sitzung der Länderkammer teilnehmen, sagte ein Sprecher der Thüringer FDP. Das ...

 mehr »
Chaos in Thüringen geht weiter: Droht Staatskrise in Thüringen? - Parteien suchen Ausweg
Chaos in Thüringen geht weiter
Droht Staatskrise in Thüringen? - Parteien suchen Ausweg

Rücktritt nach drei Tagen: FDP-Ministerpräsident Kemmerich ist nur noch geschäftsführend im Amt. Es soll eine neue Thüringer Regierung her. Vor einem Neustart verlangt die Linke Garantien für ihren Kandidaten Ramelow - aus Sorge vor ...

 mehr »
Deutschland
Weitere Demonstration nach Thüringer Ministerpräsidentenwahl

Auch einen Tag nach der Rücktrittsankündigung des Thüringer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich haben Demonstranten gegen seine von AfD-Stimmen ermöglichte Wahl protestiert. Mehrere Hundert Teilnehmer zogen durch die Erfurter Innenstadt zum ...

 mehr »
Analyse: Warten auf einen Rücktritt: Wie geht es in Thüringen weiter?
Analyse
Warten auf einen Rücktritt: Wie geht es in Thüringen weiter?

Trotz anhaltender Kritik legt der neu gewählte Thüringer Ministerpräsident Thomas Kemmerich sein Amt nicht nieder - noch nicht. Einen „geordneten Übergang“ soll es geben. Dabei herrscht zumindest politisch im Freistaat längst Chaos.

 mehr »
Deutschland
Kemmerich reicht Rücktrittsgesuch noch nicht ein

Der mit AfD-Stimmen gewählte Thüringer Ministerpräsident Thomas Kemmerich hat noch nicht seinen Rücktritt eingereicht. Nach einem Gespräch mit Thüringens Landtagspräsidentin Birgit Keller nannte Kemmerich, der seinen Rückzug angekündigt hat, dafür ...

 mehr »
Deutschland
Thüringer CDU: Mohring gibt Amt des Fraktionschefs ab

Erfurt (dpa) – Der CDU-Fraktionschef im Thüringer Landtag, Mike Mohring, gibt sein Amt auf. "Die CDU-Fraktion hat sich auf Neuwahlen zum Fraktionsvorstand mit neuen Personen Ende Mai verständigt", schrieb der Generalsekretär der CDU Thüringen, ...

 mehr »
Thüringen
FDP-Vorstand Thüringen spricht Kemmerich Vertrauen aus

Der Vorstand des FDP-Landesverbandes Thüringen hat dem Vorsitzenden Thomas Kemmerich sein Vertrauen ausgesprochen. Das teilte der Landesverband mit. Die Vorstandsmitglieder zeigten sich demnach erschüttert über den „organisierten Hass in Form von ...

 mehr »
Deutschland
SPD: Kemmerich-Rückzug ist keine Wiedergutmachung

Die SPD sieht durch den Wahl-Eklat in Thüringen bleibenden Schaden an der Demokratie. Der „Dammbruch“ müsse behoben werden, „aber er kann nicht wieder gut gemacht werden“, sagte Parteichefin Saskia Esken der dpa. Durch die Rücktrittserklärung von ...

 mehr »
Thüringen
Söder fordert von CDU schnelle Bereitschaft für Neuwahl

CSU-Chef Markus Söder fordert von der CDU die schnelle Bereitschaft für Neuwahlen in Thüringen. „Deswegen ist auch der dringende Appell an die CDU, dies auch genauso zu vollziehen und zwar rasch und zwar schleunigst“, sagte der bayerische ...

 mehr »
Anzeige