Missbrauch

Wegen mutmaßlicher Beihilfe beim Missbrauch: Ex-Partnerin von Jeffrey Epstein festgenommen
Wegen mutmaßlicher Beihilfe beim Missbrauch
Ex-Partnerin von Jeffrey Epstein festgenommen

Vor fast einem Jahr wurde Jeffrey Epstein tot in seiner Gefängniszelle gefunden. Der Skandal um seine Sexualverbrechen war damit aber nicht vorbei. Jetzt wurde seine Ex-Partnerin festgenommen - was auch einem britischen Royal Probleme bereiten ...

 mehr »
Norddeutscher ist geständig: Missbrauchsfall Münster - weiterer Verdächtiger in U-Haft
Norddeutscher ist geständig
Missbrauchsfall Münster - weiterer Verdächtiger in U-Haft

Im Missbrauchsfall von Münster sitzt ein weiterer Tatverdächtiger in Untersuchungshaft.

 mehr »
Ministerin verschärft Gangart: Lambrecht: Kinderpornografie soll Verbrechen werden
Ministerin verschärft Gangart
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Ein schrecklicher Fall nach dem anderen wird bekannt, seit NRW im Kampf gegen sexualisierte Gewalt an Kindern Tempo macht. Die Dimensionen sind erschreckend.

 mehr »
Bergisch Gladbach: Missbrauchskomplex: 30.000 Spuren zu Verdächtigen
Bergisch Gladbach
Missbrauchskomplex: 30.000 Spuren zu Verdächtigen

Ermittler gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie sind in Nordrhein-Westfalen auf eine neue Dimension gestoßen. Sie entdeckten Tarnnamen und 30.000 Spuren von potenziell Verdächtigen.

 mehr »
Widerliches Verbrechen: „Missbrauch bricht Kinderseelen“ - härtere Strafen geplant
Widerliches Verbrechen
„Missbrauch bricht Kinderseelen“ - härtere Strafen geplant

Nach dem Missbrauchsfall in Münster zeichnet sich jetzt doch eine Verschärfung des Strafrechts ab. Bundesjustizministerin Lambrecht hat sich nach anfänglicher Skepsis nun ebenfalls dafür ausgesprochen.

 mehr »
Debatte um härtere Strafen: Giffey: „Bei Kindesmissbrauch Strafrahmen ausschöpfen“
Debatte um härtere Strafen
Giffey: „Bei Kindesmissbrauch Strafrahmen ausschöpfen“

Am Wochenende ist ein Fall von schweren sexuellen Missbrauchs mehrerer Kinder in Münster bekannt geworden. Die Bundesfamilienministerin erteilt Forderungen nach härteren Strafen dennoch eine Absage.

 mehr »
Nach Fall Münster: Expertin zu Missbrauch: Versäumnisse bei Familiengerichten
Nach Fall Münster
Expertin zu Missbrauch: Versäumnisse bei Familiengerichten

Am Ende müssen Richter entscheiden, ob Kinder zu ihrem Wohl aus Familien geholt werden. Im Vorfeld des Missbrauchsfalls Münster gab es für diesen Schritt keine Gründe, entschied das Familiengericht. Eine Expertin übt Kritik.

 mehr »
Netzwerk aufgedeckt: Missbrauchsfall von Münster: Wie groß ist der Eisberg?
Netzwerk aufgedeckt
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Missbrauchsfall in Münster wirft viele Fragen auf. Die Vorwürfe sind schon jetzt monströs. Dabei ist erst ein Bruchteil der sichergestellten Daten überhaupt auswertbar.

 mehr »
Würzburg: Behinderte Jungen missbraucht: Lange Haft für Logopäden
Würzburg
Behinderte Jungen missbraucht: Lange Haft für Logopäden

Ein Logopäde ist vom Würzburger Landgericht für schuldig befunden worden, behinderte Jungen missbraucht zu haben. Ihn erwartet eine jahrelange Haftstrafe.

 mehr »
Missbrauch: Odenwaldschule: Nach zehn Jahren nicht alle Opfer bekannt
Missbrauch
Odenwaldschule: Nach zehn Jahren nicht alle Opfer bekannt

Hunderte Kinder werden systematisch missbraucht und gedemütigt. Vor zehn Jahren wird der Skandal am Eliteinternat Odenwaldschule in Südhessen bekannt. Für die Opfer sind bis heute längst nicht alle Fragen geklärt.

 mehr »
Anzeige