Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Mitte

Abkehr von Glyphosat: BSAG rückt von Glyphosat ab
Abkehr von Glyphosat
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) hat erstmals seit Jahren das Unkraut auf ihren Gleisanlagen nicht mit glyphosathaltigen Mitteln bekämpft. Aus eigenem Antrieb geschah das aber nicht.

 mehr »
Psychiatrie-Konzept: Modell für eine bessere psychiatrische Versorgung
Psychiatrie-Konzept
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im Februar 2017 hat sich in Walle der Arbeitskreis „Neue Psychiatrie im Bremer Westen“ gebildet. Nun hat dieses Forum ein Modellkonzept für eine patienorientierte Versorgung in der Region vorgelegt.

 mehr »
Fluchtraum sucht neue Räume: Neue Angebote für junge Geflüchtete
Fluchtraum sucht neue Räume
Neue Angebote für junge Geflüchtete

Der Bedarf an Beratung für junge Geflüchtete, die nicht mehr in der Jugendhilfe betreut werden, ist groß. Der Verein Fluchtraum sucht deshalb Räumlichkeiten, um Angebote entsprechend auszubauen.

 mehr »
Interview über G20-Doku: "Ich hatte das Gefühl, überall zu stören"
Interview über G20-Doku
"Ich hatte das Gefühl, überall zu stören"

Steffen Maurer und sein Kollektiv wollen mit einer Dokumentation über die G20-Proteste erreichen, dass der Einsatz der Polizei kritisch aufgearbeitet wird. Am Sonntag stellen sie sie in Bremen vor.

 mehr »
Internationaler Gedenktag: Bremer erinnern an Drogentote
Internationaler Gedenktag
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ein internationaler Gedenktag ruft auch in Bremen auf, an die Opfer von Suchterkrankungen zu erinnern. Schätzungen gehen von 500 Toten als Folge des Drogenkonsums aus.

 mehr »
Gesundheit Nord: Bremer Klinikverbund holt neuen Manager
Gesundheit Nord
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Der Geschäftsführer eines Münchener Beratungsunternehmens soll helfen, den Bremer Klinikverbund Gesundheit Nord zu stabilisieren. Tobias Möhlmanns Mission im Einzelnen.

 mehr »
Gymnasien in Bremen: CDU-Spitzenkandidat will Abi nach neun Jahren
Gymnasien in Bremen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Bremen Gymnasiasten sollen in Zukunft das Abitur wieder nach neun Jahren ablegen können. Dafür spricht sich CDU-Bürgermeisterkandidat Carsten Meyer-Heder aus.

 mehr »
Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te: "Das Thema steht endlich oben auf der Agenda"
Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te
schließen X
Bisher 2 Kommentare

In Bremen wird einiges für Alleinerziehende getan, aber es könnte mehr sein, fordert Andrea Quick von der bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau im Interview.

 mehr »
Bremen: Meldepflicht für Kühlanlagen soll Legionellen-Gefahr eindämmen
Bremen
Meldepflicht für Kühlanlagen soll Legionellen-Gefahr eindämmen

In Bremen sind Betreiber bestimmter Kühlanlagen ab sofort verpflichtet, ihre Installationen an eine bundesweite Datenbank zu melden. Ziel ist es, die Gefahr von Legionellen-Erkrankungen einzudämmen.

 mehr »
Neue Direktorin für die GAK 2019: Regina Barunke wechselt nach Bremen
Neue Direktorin für die GAK 2019
Regina Barunke wechselt nach Bremen

Die Kunsthistorikerin Regina Barunke wird neue kuratorische Leiterin der Gesellschaft für Aktuelle Kunst (GAK) in Bremen. Sie übernimmt den Posten von Janneke de Vries, die zur Weserburg wechselt.

 mehr »
Anzeige