Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Mitte

Beschwerdeportal gegen Lehrer: Scharfe Kritik an Plänen der Bremer AfD
Beschwerdeportal gegen Lehrer
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Die Ankündigung der AfD, Anfang 2019 nun auch in Bremen eine Beschwerdeplattform für Schüler und Eltern einzurichten, sorgt für Kritik. Die Gewerkschaft GEW spricht von „Stimmungsmache, Hetze, Einschüchterung“.

 mehr »
Analyse: „Bovi“ ante portas: Bovenschulte wird als möglicher Sieling-Nachfolger aufgebaut
Analyse: „Bovi“ ante portas
schließen X
Bisher 18 Kommentare

Noch ist Andreas Bovenschulte Bürgermeister von Weyhe. Wenn er 2019 in die Bürgerschaft einzieht, gibt er sein Amt ab. Er ist der kommende Mann in der Bremer SPD, analysiert Jürgen Hinrichs.

 mehr »
Einbruchsserie im Stephaniviertel: Einbrecher werden immer dreister
Einbruchsserie im Stephaniviertel
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Im vergangenen halben Jahr habe es im Stephaniviertel mindestens sechs Einbruchsversuche gegeben, so Anwohner Michael Fronzek. Der jüngste Versuch traf ihn mitten in der Nacht, als er zu Haus im Bett lag.

 mehr »
Antik Wert Bremen: 100 Jahre müssen es sein
Antik Wert Bremen
100 Jahre müssen es sein

Wer sich verkleinern will und für ein Kunstwerk keinen Platz mehr hat oder einfach Geld braucht, wendet sich oft an Christa Allen aus Borgfeld und Ulla Siegert. Derzeit bereiten sie eine Auktion vor.

 mehr »
Projekt „Sicherer und sauberer Hauptbahnhof“: Polizei startet Video-Überwachung
Projekt „Sicherer und sauberer Hauptbahnhof“
Polizei startet Video-Überwachung

Ab sofort filmt die Bremer Polizei in der Bahnhofsstraße, um so gegen das Dealen vorzugehen. Die verstärkte Präsenz der Beamten hat aber auch zur Folge, dass sich Kriminelle und Obdachlose andere Orte suchen.

 mehr »
Hausbau in Bremen: SPD will durch Erbpacht Baukosten senken
Hausbau in Bremen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Bremer SPD-Fraktion will, dass öffentliche Grundstücke häufiger verpachtet werden. Mit der Erbpacht sollen die Baukosten vor allem für Familien gesenkt werden. Die Grünen wollen an den Zins ran.

 mehr »
Schon 2008 mehr Initiative gefordert: Nur wenige Bremer Straßen nach Frauen benannt
Schon 2008 mehr Initiative gefordert
schließen X
Bisher 14 Kommentare

Schon 2008 hat der Senat die Beiräte gebeten, Frauen verstärkt bei Namensgebungen von Straßen zu berücksichtigen. Zehn Jahre später zeigt sich: An der Umsetzung hapert es.

 mehr »
Bremens Ex-Polizeipräsident: BKA-Chef spricht
beim Roland-Essen
Bremens Ex-Polizeipräsident
BKA-Chef spricht beim Roland-Essen

Einmal mehr ist BKA-Chef Holger Münch in seiner Geburtsstadt zu Gast: Beim Roland-Essen wird er im November die Festrede halten. Damit reiht er sich ein in eine lange Liste illustrer Redner.

 mehr »
Schwimmen in Bremen: Schulschwimmen ab Klasse zwei
Schwimmen in Bremen
Schulschwimmen ab Klasse zwei

Der Schwimmunterricht wird zum viel diskutierten Wahlkampfthema. Jetzt präsentieren die Grünen ihre Vorschläge. Die Regierungskoalition hat sich unterdessen auf Schulschwimmen ab Klasse zwei geeinigt.

 mehr »
Gewinner-Entwurf steht fest: Pläne für Busbahnhof Bremen kommen voran
Gewinner-Entwurf steht fest
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Nach Jahren des Zagens und Zauderns und einer weiteren Zeit, in der zermürbend lange über das Grundstück verhandelt wurde, gibt es für den geplanten Busbahnhof in Bremen jetzt einen Entwurf.

 mehr »
Anzeige