Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Mitte

32 Corona-infizierte Klinik-Mitarbeiter: Teilweiser Aufnahmestopp über Ostern im Links der Weser
32 Corona-infizierte Klinik-Mitarbeiter
Teilweiser Aufnahmestopp über Ostern im Links der Weser

Für das Klinikum Links der Weser gilt über Ostern ein teilweiser Aufnahme- und Verlegungsstopp. 32 Mitarbeiter waren über mehrere Wochen positiv auf Corona getestet worden. Wie andere Bremer Kliniken reagieren.

 mehr »
Interview mit Kurt Zech: „Eine autofreie City wäre der Todesstoß“
Interview mit Kurt Zech
schließen X
Bisher 18 Kommentare

„Wir müssen die Pläne völlig neu überdenken“: Der Bremer Unternehmer Kurt Zech spricht im Interview mit dem WESER-KURIER über die Bremer Innenstadt und die Folgen der Corona-Krise.

 mehr »
Kritik der Kassenärztlichen Vereinigung: Streit über Schutzausrüstung für Bremer Ärzte
Kritik der Kassenärztlichen Vereinigung
Streit über Schutzausrüstung für Bremer Ärzte

Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen kritisiert in einem offenen Brief die Verteilung von Schutzmitteln an niedergelassene Ärzte. Die Gesundheitsbehörde weist Vorwürfe zurück.

 mehr »
Postamt 5: Halfpipe und Bytes
Postamt 5
Halfpipe und Bytes

Der Verein Sportgarten bietet neben einer Skaterhalle auch digitale Bildung an. Die Partner des Projektes sehen digitale Bildung als Schlüsselqualifikation der Zukunft an.

 mehr »
Kolumbarium mit 1213 Urnenplätzen: Ein Friedhof in der Kirche der St. Elisabeth-Gemeinde
Kolumbarium mit 1213 Urnenplätzen
Ein Friedhof in der Kirche der St. Elisabeth-Gemeinde

Das neue Kolumbarium der St. Elisabeth-Gemeinde in Hastedt ist ein großer Wurf geworden. Hinter Lehmwänden verbergen sich in der Kirche 1213 Urnenplätze.

 mehr »
Bremer Hochschulen: Sommersemester wird digital
Bremer Hochschulen
Sommersemester wird digital

Mit vier Millionen Euro sollen die Hochschulen in Bremen und Bremerhaven ihre Online-Angebote ausbauen. Das Sommersemester zu absolvieren, soll nach einem Beschluss des Senats in digitaler Form möglich sein.

 mehr »
Senat stellt 250.000 Euro bereit: Hilfe für Bremer Lieferdienste
Senat stellt 250.000 Euro bereit
Hilfe für Bremer Lieferdienste

Der Bremer Senat will Einzelhändlern, die ihre Lieferservices in Interessensgemeinschaften bündeln, unterstützen. Die finanziellen Hilfen von bis zu 10.000 Euro pro Anbieter sind nach Ostern abrufbar.

 mehr »
Weltweite Studie: Medikamente gegen Corona: Bremer Forscher federführend
Weltweite Studie
Medikamente gegen Corona: Bremer Forscher federführend

Spätestens an diesem Donnerstag läuft eine weltweite Medikamenten-Studie zum Coronavirus an. Bremer Forscher sind federführend für den deutschen Teil, Professor Bernd Mühlbauer im WESER-KURIER-Interview.

 mehr »
Traditionelle Aktion in Bremen: Umweltbetrieb pflanzt 25.000 Blumen in den Wallanlagen
Traditionelle Aktion in Bremen
Umweltbetrieb pflanzt 25.000 Blumen in den Wallanlagen

Zu Füßen der Mühle in den Wallanlagen erblühen jetzt wieder tausende Hornveilchen. Beim Pflanzen achtete der Umweltbetrieb Bremen auf Abstand - natürlich nicht bei den Blumen.

 mehr »
Tipps für Verbraucher: Was in Corona-Zeiten erlaubt ist
Tipps für Verbraucher
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Was in Zeiten der Corona-Krise erlaubt ist - und an welchen Stellen Verbraucher etwas Aufschub erhalten. Die Tipps und Empfehlungen von Verbraucherschützern.

 mehr »
Anzeige