Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Mitte

Politik und Unterhaltung: Das wird am Mittwoch, 18. September 2019, wichtig in Bremen
Politik und Unterhaltung
Das wird am Mittwoch, 18. September 2019, wichtig in Bremen

Vertreter der Bürgerinitiative "Rennbahngelände Bremen" und Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff treffen sich zum Gespräch. Was sonst noch wichtig wird.

 mehr »
Ausstellung „Fahr Rad!“: Von Brücken, Straßen und Flächen
Ausstellung „Fahr Rad!“
Von Brücken, Straßen und Flächen

Die Ausstellung „Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt“ ist bis zum 25. Oktober im Finanzcentrum der Sparkasse am Brill zu sehen. Kuratorin Annette Becker vom Deutschen Architekturmuseum stellte sie vor.

 mehr »
Staatsschutz ermittelt: Unbekannte zerstören Scheibe von Schura-Büro
Staatsschutz ermittelt
Unbekannte zerstören Scheibe von Schura-Büro

Unbekannte Täter haben eine Fensterscheibe des Büros des „Islamischen Forums Bremen“, die der Schura angehört, eingeschlagen und dabei eine dort angebrachte Beschriftung zerstört.

 mehr »
DRK-Medienpreis: Drei Journalisten ausgezeichnet
DRK-Medienpreis
Drei Journalisten ausgezeichnet

Im Schütting sind am Montagabend drei herausragende journalistische Arbeiten ausgezeichnet worden. Sie alle haben eines gemeinsam: Die Beiträge beleuchten persönliche und unvorhersehbare Lebenssituationen.

 mehr »
Fachausschuss bewilligt Globalmittel: Austauschprojekt
wird gefördert
Fachausschuss bewilligt Globalmittel
Austauschprojekt wird gefördert

Der neu konstitutierte Fachausschuss für Soziales, Kultur und Wirtschaft des Beirates Östliche Vorstadt hat in seiner ersten Sitzung Globalmittel für verschiedene Projekte bewilligt.

 mehr »
Gesellschaft, Kultur, Sport: Das wird wichtig in Bremen am Samstag, 14. September 2019
Gesellschaft, Kultur, Sport
Das wird wichtig in Bremen am Samstag, 14. September 2019

Auf der Weser geht es maritim zu, die Hanselife lockt Zehntausende aufs Messegelände. Zudem endet das Musikfest und der SV Werder Bremen muss auswärts bei Union Berlin ran. Das wird wichtig in Bremen.

 mehr »
Bergungsarbeiten in Bremerhaven: Frage nach Sanierungschancen der „Seute Deern“ bleibt offen
Bergungsarbeiten in Bremerhaven
schließen X
Bisher 4 Kommentare

In Bremerhaven ist die Bergung der „Seute Deern“ angelaufen. Ob der marode Dreimaster noch eine Zukunft hat, ist unklar. Das Thema beschäftigte am Donnerstag die Wissenschaftpolitiker der Bürgerschaft.

 mehr »
„Ich bin Ich“: Ausstellung mit Selbstbildnissen Paula Modersohn-Beckers
„Ich bin Ich“
Ausstellung mit Selbstbildnissen Paula Modersohn-Beckers

Das Paula-Modersohn-Becker-Museum lädt zu einer besonderen Ausstellung: Unter dem Titel „Ich bin ich“ präsentiert das Museum rund 50 Selbstbildnisse seiner Namensgeberin, darunter auch unerwartete Werke.

 mehr »
Migranten in Deutschland: Frauenpower in der Fremde
Migranten in Deutschland
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Bei einem Begegnungsabend im Schnoor schilderten fünf Migranten ihr Leben in Deutschland. Mit viel Witz, Zähigkeit, und Geduld meisterten sie die Herausforderungen des Alltags.

 mehr »
Bremen 2020 zunächst ohne regulären Etat: Haushaltslose Zeit wird lang
Bremen 2020 zunächst ohne regulären Etat
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Ein mehrmonatiger politischer Stillstand nach der Wahl im Mai führt dazu, dass Bremen 2020 zunächst keinen vom Parlament beschlossenen Haushalt haben wird. Auf einigen Feldern kann das zu Problemen führen.

 mehr »
Anzeige