Mittelgebirge

Warten auf den Winter: Skilifte stehen teils noch still
Warten auf den Winter
Skilifte stehen teils noch still

Rund um die Weihnachtstage erwartet Skiurlauber noch kein uneingeschränktes Pistenvergnügen. Dafür gibt es zu wenig Schnee.

 mehr »
Asten statt Alpen: Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check
Asten statt Alpen
Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check

Erzgebirge und Schwarzwald sind für die meisten Deutschen schneller zu erreichen als Hochgurgl oder Schladming. Trotzdem sehen viele einen Skiurlaub im Mittelgebirge nicht als echte Option - zurecht?

 mehr »
Familiär oder megagroß: Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen
Familiär oder megagroß
Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen

Neue Pisten zu erschließen, wird in den Alpen zunehmend schwierig. Stattdessen setzen die Gebiete auf mehr Komfort und Zusammenschlüsse. Aber Größe ist nicht alles. Und: Der Sommer holt auf. Wie das?

 mehr »
Urlaub in der Rhön: Ein Mittelgebirge will mehr
Urlaub in der Rhön
Ein Mittelgebirge will mehr

Die Rhön lockt Wanderer und Ausflügler, die Ruhe in der Natur suchen. Nun will die Region Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge werden. Aber wie soll das gelingen?

 mehr »
Schneehöhen: Vor Frühlingsbeginn noch viel Wintersport möglich
Schneehöhen
Vor Frühlingsbeginn noch viel Wintersport möglich

Die Ski-Saison neigt sich dem Ende. Doch wer die letzten Wochen des Pisten-Betriebs auskosten möchte, hat jetzt vielerorts noch die Gelegenheit dazu. Vor allem in den Alpen gibt es auch im März reichlich Schnee.

 mehr »
Weiße Berge: Neuschnee und ausgezeichnete Bedingungen für Wintersportler
Weiße Berge
Neuschnee und ausgezeichnete Bedingungen für Wintersportler

Optimale Bedingungen zum Skifahrer finden Sportler momentan im deutschen Mittel- und Hochgebirge. Auch Österreich und Frankreich locken mit besten Abfahrtbedimgungen.

 mehr »
Schneehöhen: Beste Pistenbedingungen in Alpen und Mittelgebirgen
Schneehöhen
Beste Pistenbedingungen in Alpen und Mittelgebirgen

Wintersportler kommen derzeit voll auf ihre Kosten. In den alpinen Skigebiete liegt die Schneehöhe selten unter zwei Metern. Aber auch die Mittelgebirge bieten gute Voraussetzungen für die Abfahrt.

 mehr »
Schneehöhen: Pisten nach Neuschnee in den Alpen oft in sehr gutem Zustand
Schneehöhen
Pisten nach Neuschnee in den Alpen oft in sehr gutem Zustand

Für Skifahrer ist der Neuschnee der vergangenen Tage ein Glücksfall. Viele Pisten in den Alpen sind in sehr gutem Zustand. Die Schneehöhen und Loipen-Längen wichtiger Wintersportgebiete im Überblick.

 mehr »
Schneehöhen: Pulverschneeparadies und Lawinengefahr in den Alpen
Schneehöhen
Pulverschneeparadies und Lawinengefahr in den Alpen

Nach ergiebigen Schneefällen melden die Skigebiete in den Alpen vielerorts meterhohe Schneedecken - für einige Wintersportler bedeutet das ideale Bedingungen, für viele aber auch große Einschränkungen.

 mehr »
Mit Skiern ins neue Jahr: Schneehöhen: Guter Rutsch auf guten Pisten
Mit Skiern ins neue Jahr
Schneehöhen: Guter Rutsch auf guten Pisten

Gute Nachrichten für Winterurlauber zur Silvesterzeit: Viele Skigebiete in Süddeutschland und in den benachbarten Alpenregionen bieten gute bis sehr gute Schnee- und Pistenverhältnisse. Die Schneehöhen in der Übersicht:

 mehr »
Anzeige