Mittelstand

„Rückgang der Neuverträge“: Mittelständler rechnen mit weniger Auszubildenden
„Rückgang der Neuverträge“
Mittelständler rechnen mit weniger Auszubildenden

Die mittelständischen Unternehmen bilden in Deutschland neun von zehn Lehrlingen aus. Im aktuellen Ausbildungsjahr zeichnet sich allerdings ein Rückgang der Azubi-Zahlen ab.

 mehr »
Statistik
Studie: Mittelständler erwarten sinkende Azubizahlen

Die mittelständischen Unternehmen in Deutschland rechnen im aktuellen Lehrjahr mit weniger Auszubildenden. Das geht aus einer Umfrage der staatlichen Förderbank KfW hervor. Jeder fünfte Betrieb ging bei der Befragung davon aus, weniger Azubis als ...

 mehr »
Kritik von der SPD: Altmaier auf Werbetour für Mittelstand
Kritik von der SPD
Altmaier auf Werbetour für Mittelstand

Kaum hat der Wirtschaftsminister seine Mittelstandsstrategie angekündigt, kassiert die SPD zentrale Punkte ein. Altmaier macht auf einer Reise derweil „Schönwetter“ für die Firmen.

 mehr »
Bundesregierung
Kritik aus der SPD an Altmaiers Mittelstandsstrategie

In der SPD ist die Mittelstandsstrategie von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auf Kritik gestoßen. Er begrüße zwar grundsätzlich die vorgelegte Strategie, sagte der SPD-Wirtschaftspolitiker Bernd Westphal der dpa. Die umfangreichen, ...

 mehr »
Bundesregierung
Mittelstandsstrategie: Lob für Altmaier von der Wirtschaft

Der arg gescholtene Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat für seine Mittelstandsstrategie Lob von Wirtschaftsverbänden bekommen. Altmaier setze die richtigen Prioritäten und ein wichtiges Signal zur rechten Zeit, sagte der Präsident der ...

 mehr »
Deutscher Mittelstand: Familienunternehmer: Altmaier muss Vertrauen zurückgewinnen
Deutscher Mittelstand
Familienunternehmer: Altmaier muss Vertrauen zurückgewinnen

Der Wirtschaftsminister steht beim Mittelstand seit langem in der Kritik. Nächste Woche will Altmaier ein Signal senden: Er besucht Firmen und legt eine Strategie vor. Eine der schärfsten Kritiker will erst mal schauen, was genau drinsteht.

 mehr »
Risikoreiches Geschäft: Stuttgarter Richter arbeiten Windreich-Insolvenz auf
Risikoreiches Geschäft
Stuttgarter Richter arbeiten Windreich-Insolvenz auf

Mit Millionensummen verkalkuliert oder von Gegnern mit Absicht ruiniert? Im Fall der Windreich-Insolvenz hat in Stuttgart der Prozess begonnen. Die Anklage wittert Betrug und Trickserei, Firmengründer Balz eine Verschwörung.

 mehr »
Weniger Unterstützung?: Mittelstands-Netzwerk gegen Sparen bei Forschungsförderung
Weniger Unterstützung?
Mittelstands-Netzwerk gegen Sparen bei Forschungsförderung

Kleinen und mittleren Firmen, die auf Innovationen angewiesen sind, fehlen oft Forschungskapazitäten. Diese Lücke sollen Förderprogramme stopfen. Doch unter anderem die Konjunktur macht den Allianzen zu schaffen.

 mehr »
Latex im Ländlichen: Textilbetrieb setzt auf erotisches Untendrunter
Latex im Ländlichen
Textilbetrieb setzt auf erotisches Untendrunter

Baumwolle und Feinripp waren gestern: Eine kleine Manufaktur in der Nähe von Chemnitz fertigt Unterwäsche für Männer, denen ein einfacher Slip zu langweilig ist. Mit wachsendem Erfolg.

 mehr »
Arbeitsmarkt
Studie: Fachkräftemangel bei Firmen auf dem Land stärker

Mittelständische Unternehmen in Großstädten haben einer Umfrage zufolge weniger Probleme mit dem Fachkräftemangel als auf dem Land. Wie aus Daten der staatlichen Förderbank KfW hervorgeht, rechnen 70 Prozent der kleineren und mittleren Firmen mit ...

 mehr »
Anzeige