Mittelstand

„Mittelstandsbarometer“: Studie: Konjunkturabschwung trübt Stimmung im Mittelstand
„Mittelstandsbarometer“
Studie: Konjunkturabschwung trübt Stimmung im Mittelstand

Der Mittelstand in Deutschland demonstriert weiter Zuversicht, die Stimmung kühlt sich aber merklich ab, wie eine neue Studie zeigt. Vor allem in einer wichtigen Branche sind die Aussichten ziemlich düster.

 mehr »
„Garant“ für höchste Qualität: Comeback der Meisterpflicht - steigen nun die Preise?
„Garant“ für höchste Qualität
Comeback der Meisterpflicht - steigen nun die Preise?

Der Meisterbrief als Qualitätssiegel - so sieht es der Zentralverband des Handwerks. Der Bundestag vollzieht bei der Meisterpflicht eine Kehrtwende. Was könnten die Folgen für Kunden sein?

 mehr »
Weltkonjunktur kühlt sich ab: Maschinenbauer sehen wenig Licht am Ende des Tunnels
Weltkonjunktur kühlt sich ab
Maschinenbauer sehen wenig Licht am Ende des Tunnels

Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltkonjunktur belasten die Geschäfte der Maschinenbauunternehmen. Die Kunden sind verunsichert. Kann 2020 die Trendwende bringen?

 mehr »
Konjunktur schwächelt: Stimmung im deutschen Mittelstand trübt sich weiter ein
Konjunktur schwächelt
Stimmung im deutschen Mittelstand trübt sich weiter ein

Deutschlands Mittelständler erweisen sich dank dicker Kapitalpolster auch in Krisenzeiten als robust. Doch ganz entziehen können sich die Unternehmen dem schwierigen Umfeld nicht.

 mehr »
Konjunktur
Stimmung im deutschen Mittelstand trübt sich weiter ein

Handelsstreit, Brexit-Sorgen, lahmende Weltkonjunktur - die Geschäftserwartungen im heimischen Mittelstand sind einer Umfrage zufolge so schlecht wie seit dem Krisenjahr 2009 nicht mehr. Das bilanzieren der Bankenverband BVR und die DZ Bank in der ...

 mehr »
Studie: Mittelständische Firmen verlieren nach Topjahren an Schwung
Studie
Mittelständische Firmen verlieren nach Topjahren an Schwung

Beschäftigung auf Höchststand, Umsatzanstieg und mehr Investitionen: Kleinere und mittlere Unternehmen in Deutschland haben 2018 mit Bestmarken geglänzt. Doch inzwischen schwächelt die Gesamtkonjunktur.

 mehr »
Konjunktur
Konjunkturflaute trübt Aussichten für Mittelständler

Deutschlands mittelständische Unternehmen haben trotz der Konjunkturabkühlung bislang Kurs gehalten. Nach Bestmarken 2018 wird sich das Wachstumstempo aber verlangsamen, wie aus dem Mittelstandspanel der staatlichen Förderbank KfW hervorgeht. ...

 mehr »
„Rückgang der Neuverträge“: Mittelständler rechnen mit weniger Auszubildenden
„Rückgang der Neuverträge“
Mittelständler rechnen mit weniger Auszubildenden

Die mittelständischen Unternehmen bilden in Deutschland neun von zehn Lehrlingen aus. Im aktuellen Ausbildungsjahr zeichnet sich allerdings ein Rückgang der Azubi-Zahlen ab.

 mehr »
Statistik
Studie: Mittelständler erwarten sinkende Azubizahlen

Die mittelständischen Unternehmen in Deutschland rechnen im aktuellen Lehrjahr mit weniger Auszubildenden. Das geht aus einer Umfrage der staatlichen Förderbank KfW hervor. Jeder fünfte Betrieb ging bei der Befragung davon aus, weniger Azubis als ...

 mehr »
Kritik von der SPD: Altmaier auf Werbetour für Mittelstand
Kritik von der SPD
Altmaier auf Werbetour für Mittelstand

Kaum hat der Wirtschaftsminister seine Mittelstandsstrategie angekündigt, kassiert die SPD zentrale Punkte ein. Altmaier macht auf einer Reise derweil „Schönwetter“ für die Firmen.

 mehr »
Anzeige