Mobilfunk

Name Huawei nicht genannt: Trump macht beim Thema 5G Druck auf Indien
Name Huawei nicht genannt
Trump macht beim Thema 5G Druck auf Indien

US-Präsident Donald Trump lässt keine Gelegenheit aus, den chinesischen 5G-Pionier Huawei als Gefahr beim Aufbau des Mobilfunknetzes zu brandmarken. Dabei braucht er den Namen des Konzerns gar nicht zu nennen.

 mehr »
Starkes US-Geschäft: Deutsche Telekom wächst kräftig - aber mit hohen Schulden
Starkes US-Geschäft
Deutsche Telekom wächst kräftig - aber mit hohen Schulden

Die Telekom ist in Feierlaune: Die Fusion der US-Tochter mit dem Rivalen Sprint ist in greifbare Nähe gerückt, für 2019 werden satte Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis verkündet. Die Aktionäre dürfen jedoch nicht ganz so laut jubeln.

 mehr »
Netzwerkausrüster: USA erhöhen Druck auf Huawei
Netzwerkausrüster
USA erhöhen Druck auf Huawei

Neue Vorwürfe fachen den Streit der USA mit dem chinesischen Huawei-Konzern neu an. Zwar gibt es eine neue Ausnahmegenehmigung für Geschäfte von US-Firmen mit dem chinesischen Konzern - aber sie fällt kurz aus.

 mehr »
Bezahlen an der Zapfsäule: Erste Tankstellen mit schnellem 5G-Mobilfunk ausgerüstet
Bezahlen an der Zapfsäule
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die ersten beiden Tankstellen in Deutschland haben jetzt ein schnelles 5G-Mobilfunknetz. Mit dessen Hilfe können Autofahrer direkt an der Zapfsäule bezahlen. Das ist nur eine von mehreren Anwendungen.

 mehr »
Viele Seiten weiter offline: Nach fünf Monaten offline: Wieder etwas Internet in Kaschmir
Viele Seiten weiter offline
Nach fünf Monaten offline: Wieder etwas Internet in Kaschmir

Die Abschaltung sollte Proteste verhindern. Doch mit dem nun wieder verfügbaren mobilen Netz lassen sich nicht einmal E-Mails empfangen.

 mehr »
1,5 Mio Jahre Musik streamen: O2-Nuter knacken Exabyte-Schwelle
1,5 Mio Jahre Musik streamen
O2-Nuter knacken Exabyte-Schwelle

Die mobile Daten-Nutzung wächst unaufhörlich. Spitzenreiter sind die Kunden von Telefónica O2. Die vorwiegend junge Klientel katapultiert die Verbrauchsstatistik auf einen neuen Rekord.

 mehr »
Große Lücken: Telefónica hinkt bei 4G-Versorgung hinterher
Große Lücken
Telefónica hinkt bei 4G-Versorgung hinterher

Während sich Mobilfunker gern gegenseitig damit übertreffen, sich eine glorreiche Zukunft mit 5G auszumalen, träumt so mancher Bürger noch von stabilem 4G-Netz zum Surfen mit dem Handy. Zu Beginn des neuen Jahres stehen die Betreiber auf dem ...

 mehr »
Spezialtarife: Handyverträge für Jüngere sind keine Schnäppchen
Spezialtarife
Handyverträge für Jüngere sind keine Schnäppchen

Ein Smartphone-Jugendtarif - was ist das eigentlich? Einige Provider spendieren unter 28-Jährigen Extra-Datenvolumen, andere bieten ihnen Normaltarife einfach günstiger an. Lohnen sich solche Angebote?

 mehr »
Umfrage: Deutsche schätzen Strahlengefahr falsch ein
Umfrage
Deutsche schätzen Strahlengefahr falsch ein

Beim Telefonieren mit dem Handy, beim Röntgen, unter Stromleitungen und in der Sonne - Menschen sind ständig Strahlung ausgesetzt. Viele machen sich deswegen Sorgen. Wie berechtigt sind sie?

 mehr »
Mobilfunk
Strahlenschutz-Amt: Deutsche kennen Strahlungsrisiken nicht

Handy, Kernkraft oder Radon: Viele Deutsche wissen nicht, was die wichtigsten Quellen für Strahlung im Alltag sind und was für sie gefährlich sein könnte. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Bundesamt für Strahlenschutz heute ...

 mehr »
Anzeige