Moritz Thape

Dubiose Grundstücksgeschäfte im Hollerland: Wie ein Weser-Kurier-Redakteur den Baulandskandal auslöste
Dubiose Grundstücksgeschäfte im Hollerland
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Der Baulandskandal um dubiose Grundstücksgeschäfte im Hollerland erschütterte vor 50 Jahren Bremen. Ein erst 25-jähriger Redakteur des WESER-KURIER brachte den Stein ins Rollen. Sein Name: Ulrich Manz.

 mehr »
Helmut Fröhlich wird 90
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der frühere Innensenator Helmut Fröhlich feiert an diesem Sonntag seinen 90. Geburtstag. Gratulieren wird auch Bürgermeister Carsten Sieling, der Fröhlichs Verdienste um die Polizei würdigt.

 mehr »
Würdigung eines Blumenthaler Ehepaars: Ungewöhnlich engagiert
Würdigung eines Blumenthaler Ehepaars
Ungewöhnlich engagiert

Dorothea und Karl-Heinz Schweingruber haben viel in Blumenthal bewegt. Jetzt ist ein Weg nach ihnen benannt worden – und auf diese Weise erinnern sich Menschen an das Ehepaar.

 mehr »
1968 - Revolution in Bremen: Als die "Räuber" das Theater eroberten
1968 - Revolution in Bremen
Als die "Räuber" das Theater eroberten

Bremer Kultur im Wandel: Vor einem halben Jahrhundert ging vom Theater am Goetheplatz ein Auf­bruchs­si­g­nal durch das Land. Warum der 6. März 1966 ein so wichtiges Datum für die 68er-Bewegung ist.

 mehr »
Serie: 1968 - Das Jahr der Revolution: Konfrontationen in der Bremer Innenstadt
Serie: 1968 - Das Jahr der Revolution
Konfrontationen in der Bremer Innenstadt

Das beschauliche Bremen machte als Zentrum der Studentenrevolte im rebellischen Jahr 1968 den Anfang. In der Bremer Innenstadt kam es neben Demonstrationen auch zu stundenlangen Straßenschlachten.

 mehr »
Interview mit Moritz Thape: "Nur Jugendkrawalle, keine wirklichen Unruhen"
Interview mit Moritz Thape
"Nur Jugendkrawalle, keine wirklichen Unruhen"

Der ehemalige SPD-Bildungssenator Moritz Thape spricht im Interview darüber, wie er die Straßenbahnunruhen von 1968 erlebt hat und wie er die damalige Berichterstattung empfand.

 mehr »
1968 - Das Jahr der Revolution: Bremer proben den Aufstand
1968 - Das Jahr der Revolution
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Bremer Schüler demonstrierten im Januar 1968 gegen die Preiserhöhung im öffentlichen Nahverkehr. Sie setzten sich sozusagen an den Beginn einer Bewegung, die sich gar nicht überall formiert hatte.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige