Motorsport

Formel 1: Testreihe in Barcelona: Vettel „kann es nicht abwarten“
Formel 1
Testreihe in Barcelona: Vettel „kann es nicht abwarten“

Sebastian Vettel & Co. haben vor dem ersten Formel-1-Rennen nur sechs Testtage. In Barcelona müssen die Rennställe unter Hochdruck einen üppigen Aufgabenkatalog abarbeiten.

 mehr »
Nascar
Schwerer Unfall überschattet Nascar-Rennen Daytona 500

Ein schwerer Unfall auf der letzten Runde des Nascar-Rennens in Daytona Beach hat für Entsetzen gesorgt. Das Auto des US-Rennfahrers Ryan Newman überschlug sich bei den Daytona 500 mehrfach und wurde über die Fahrbahn geschleudert. Wie sein Team ...

 mehr »
Medien
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der TV-Sender RTL will auch nach der kommenden Saison die Rennen der Formel 1 übertragen. „Wir befinden uns in Gesprächen“, sagte RTL-Sprecher Matthias Bolhöfer der Deutschen Presse-Agentur zum derzeit laufenden Vergabeprozess für die Rechte von ...

 mehr »
Ferrari-Star zu teuer: Red-Bull-Sportchef Marko schließt Vettel-Rückkehr aus
Ferrari-Star zu teuer
Red-Bull-Sportchef Marko schließt Vettel-Rückkehr aus

Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko hat eine Rückkehr von Sebastian Vettel zu seinem früheren Formel-1-Team erneut ausgeschlossen.

 mehr »
Formel 1: Hamilton kontert Kronprinzen: „Zeichen von Schwäche“
Formel 1
Hamilton kontert Kronprinzen: „Zeichen von Schwäche“

Lewis Hamilton besteht auf Anhieb die Sitzprobe im neuen Formel-1-Mercedes. In der vergangenen Saison waren noch einige Änderungen nötig. Auf Sprüche seiner Rivalen reagiert Hamilton mit der Ruhe eines sechsmaligen Weltmeisters.

 mehr »
Formel 1: Mercedes stellt W11 vor: Erste Ausfahrt in Silverstone
Formel 1
Mercedes stellt W11 vor: Erste Ausfahrt in Silverstone

Nach Ferrari und Red Bull präsentiert Branchenprimus Mercedes seinen neuen Formel-1-Wagen. In Silverstone fährt der künftige Silberpfeil erstmals aus. Weltmeister Lewis Hamilton verspürt Vorfreude.

 mehr »
China
Coronavirus stoppt Formel 1: Rennen in China verschoben

Das Coronavirus bremst jetzt auch die Formel 1 aus. Der Weltverband verschob das für 19. April geplante Rennen in ShanghaI auf einen späteren Zeitpunkt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordert eine stärkere finanzielle Beteiligung ...

 mehr »
GP in Shanghai: Coronavirus stoppt Formel 1: Rennen in China verschoben
GP in Shanghai
Coronavirus stoppt Formel 1: Rennen in China verschoben

Das Coronavirus bringt auch den Formel-1-Kalender durcheinander. Das Rennen in China kann nicht wie geplant stattfinden. Zweifel gibt es auch an einem weiteren WM-Lauf.

 mehr »
Formel 1: Vettel für Ferrari erste Option - Keine Vorfahrt vor Leclerc
Formel 1
Vettel für Ferrari erste Option - Keine Vorfahrt vor Leclerc

Sebastian Vettels Vertrag bei Ferrari läuft Ende dieses Jahres aus. Die Scuderia sieht ihn 2021 als „erste Präferenz“ für das Cockpit neben Charles Leclerc. Die teaminterne Vorfahrt ist Vettel los.

 mehr »
Deutschland
Vettel freut sich auf neue Formel-1-Saison

Sebastian Vettel kann den Start der neuen Formel-1-Saison kaum noch erwarten. „Die Batterien sind wieder geladen, ich bin komplett bereit, das Team ist bereit, wir alle fühlen uns bereit“, sagte der viermalige Weltmeister in einem Ferrari-Video von ...

 mehr »
Anzeige