Murat Kalmis

Haushalt 2019 in Delmenhorst: Ein paar Weihnachtsgeschenke
Haushalt 2019 in Delmenhorst
Ein paar Weihnachtsgeschenke

Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat das Zahlenwerk für das kommende Jahr beschlossen. Recht konfliktarm, weil das Finanzkorsett nicht so eng wie in anderen Jahren ist.

 mehr »
Schullandheim in Delmenhorst: Schullandheim gerettet
Schullandheim in Delmenhorst
Schullandheim gerettet

Aufgrund von Tarifsteigerungen drohte dem Schullandheim Große Höhe der finanzielle Kollaps. Doch die Verwaltung warb bei der Politik erfolgreich für einen höheren Zuschuss. Die FDP hat sogar noch Größeres vor.

 mehr »
Schulentwicklungsplanung Delmenhorst: Geteilte Meinung bei Schulplanung
Schulentwicklungsplanung Delmenhorst
Geteilte Meinung bei Schulplanung

Bleibt die Realschule oder verschwindet sie zugunsten einer dritten Oberschule? Diese und weitere Fragen beschäftigt derzeit die Delmenhorster Politik – mit durchaus unterschiedlichen Vorstellungen.

 mehr »
Hertie in Delmenhorst: Mehr Zeit für Hertie-Alternativen
Hertie in Delmenhorst
Mehr Zeit für Hertie-Alternativen

Eigentlich sollten Ende September vier Alternativplanungen für die Wiederbelebung des ehemaligen Hertie-Kaufhauses vorgestellt werden. Doch es dauert noch ein bisschen länger.

 mehr »
100. Geburtstag des Bagger-Herstellers: Atlas baut Demo-Gelände zum Jubiläum
100. Geburtstag des Bagger-Herstellers
Atlas baut Demo-Gelände zum Jubiläum

Der Ganderkeseer Bagger-Hersteller Atlas feiert 2019 seinen 100. Geburtstag. Pünktlich zum Jubiläum will das Unternehmen ein 12 000 Quadratmeter großes Testgelände eröffnen.

 mehr »
Hertie in Delmenhorst: Hart, härter, Hertie
Hertie in Delmenhorst
Hart, härter, Hertie

Auf Unverständnis stieß die harsche Kritik von Hertie-Investor Werner Uhde an der Politik bei den Betroffenen: Sie sehen sich nicht als Sündenbock und warten nun gespannt auf die neuen Entwürfe.

 mehr »
Klimaschutz in Delmenhorst: Die Glaubwürdigkeit der Beschlüsse
Klimaschutz in Delmenhorst
Die Glaubwürdigkeit der Beschlüsse

Im Januar, als das Krankenhaus gerettet werden musste, sprach sich der Rat dafür aus, zukünftig auf einen Klimaschutzmanager zu verzichten. Doch jetzt will eine Mehrheit den Posten zurück.

 mehr »
Anzeige