Mustafa Güngör

Debatte in der Bürgerschaft: Opposition kritisiert zu geringe Investitionen im Haushalt 2020/21
Debatte in der Bürgerschaft
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Gibt der Haushaltsentwurf des Bremer Senats für 2020/21 die richtigen Antworten auf die Herausforderungen der Zeit? Darüber wurde am Mittwoch in der Bürgerschaft gestritten, wenn auch ohne viel Leidenschaft.

 mehr »
Kinderbetreuung und Homeoffice: Diskussionen um Corona-Elterngeld
Kinderbetreuung und Homeoffice
Diskussionen um Corona-Elterngeld

Viele Eltern müssen seit Wochen Kinderbetreuung und Homeoffice unter einen Hut bringen, für viele bedeutet das Gehalteinbußen. Deshalb wird nun ein Corona-Elterngeld diskutiert.

 mehr »
AfD sorgte für Unruhe: Bürgerschaft debattiert über Antifaschismus-Klausel
AfD sorgte für Unruhe
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Die Bremische Bürgerschaft hat über eine "Antifaschismus-Klausel" für die Landesverfassung debattiert. Im Kern sind sich die Fraktionen einig. Nur die AfD sorgte mal wieder für Unruhe.

 mehr »
Corona-Debatte in der Bürgerschaft: Weg aus der Krise ist umstritten
Corona-Debatte in der Bürgerschaft
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Welchen Kurs soll Bremen bei der Bewältigung der Corona-Krise fahren? Über diese Frage debattierte am Dienstag die Bürgerschaft. Anlass war eine Regierungserklärung von Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD).

 mehr »
Basisbetreuung in der Corona-Krise: Parteien dringen auf Ausweitung der Schul- und Kita-Öffnung in Bremen
Basisbetreuung in der Corona-Krise
Parteien dringen auf Ausweitung der Schul- und Kita-Öffnung in Bremen

Am 12. Mai will der Bremer Senat über ein Konzept zur Ausweitung des Unterrichts und der Betreuung in Kitas beraten. Die Parteien und der Zentralelternbeirat fordern schnell Angebote für alle Kinder.

 mehr »
Staatsschutz ermittelt: Anschlag auf Hauptsitz der Arbeiterwohlfahrt
Staatsschutz ermittelt
Anschlag auf Hauptsitz der Arbeiterwohlfahrt

Der Hauptsitz der Bremer Arbeiterwohlfahrt wurde mit Steinen und mit Farbe gefüllten Flaschen beworfen. Der Staatsschutz ermittelt nun wegen schweren Landfriedensbruchs.

 mehr »
Mit Video: Investitionen gegen Corona-Krise: Breites Echo auf den Bremen-Fonds
Mit Video: Investitionen gegen Corona-Krise
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Das 1,2 Milliarden Euro schwere Hilfs- und Konjunkturprogramm für Bremen hat die erste Etappe hinter sich. Der Senat brachte den Bremen-Fonds am Dienstag auf den Weg. Das letzte Wort hat die Bürgerschaft.

 mehr »
Corona-Krisenmanagement: Bovenschulte eckt bei Grünen an
Corona-Krisenmanagement
schließen X
Bisher 11 Kommentare

Im Bremer Regierungsbündnis gibt es atmosphärische Störungen. Bei den Grünen haben viele das Gefühl, dass sich Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) beim Krisenmanagement zu sehr in den Vordergrund drängt.

 mehr »
Arbeitnehmerkammer: Mustafa Güngör: „Kritik ist nicht gerechtfertigt“
Arbeitnehmerkammer
Mustafa Güngör: „Kritik ist nicht gerechtfertigt“

Die CDU hatte die Arbeitnehmerkammer aufgefordert, in der Corona-Krise Beiträge zu stunden und ihr zu wenig Engagement vorgeworfen. Die SPD sieht das anders: Fraktionschef Mustafa Güngör verteidigt die Kammer.

 mehr »
Bundesweite Ausnahme: Warum Bremen keinen Antisemitismus-Beauftragten hat
Bundesweite Ausnahme
Warum Bremen keinen Antisemitismus-Beauftragten hat

Die anderen Bundesländer haben einen Beauftragten im Kampf gegen Antisemitismus benannt. Im Stadtstaat Bremen gibt es eine andere Lösung.

 mehr »
Anzeige