Nachhaltigkeit

Viele Smartphone-Bestellungen: Online-Handel wächst ungebremst weiter
Viele Smartphone-Bestellungen
Online-Handel wächst ungebremst weiter

Die Deutschen shoppen online - so viel wie noch nie. Kritik an Zustellproblemen und Retouren-Vernichtung bremst den Markt nicht. Die Händler sehen sich den Herausforderungen gewachsen - und könnten in diesem Jahr die Marke von 100 Milliarden Euro ...

 mehr »
In Zukunft isst man blau: Brot und Bier aus Mikroalgen
In Zukunft isst man blau
Brot und Bier aus Mikroalgen

Was die Hochschule Anhalt auf der Grünen Woche serviert, sieht für den Laien alles andere als natürlich aus. Doch die bunten Lebensmittel kommen ohne Chemie aus - und könnten einen Vorgeschmack auf die Nahrung der Zukunft sein.

 mehr »
Trendthema der Messe IMM: Wann ist Möbelkauf nachhaltig?
Trendthema der Messe IMM
Wann ist Möbelkauf nachhaltig?

Auch die Möbelbranche kommt nicht am Umweltschutz vorbei - kein Problem für viele Firmen. Fernab der Öffentlichkeit haben sie längst ihre Produktion umgestellt. Erst jetzt werben sie auch damit.

 mehr »
Rund 1200 Aussteller: Möbelbauer setzen auf Nachhaltigkeit und vernetzte Möbel
Rund 1200 Aussteller
Möbelbauer setzen auf Nachhaltigkeit und vernetzte Möbel

Köln wird wieder zur Hauptstadt der Sofas, Betten und Küchenzeilen: Auf dem Messegelände hat die internationale Möbelmesse IMM Cologne ihre Türen geöffnet.

 mehr »
Technik und Umwelt: Gibt es überhaupt nachhaltige Elektronik?
Technik und Umwelt
Gibt es überhaupt nachhaltige Elektronik?

Nachhaltigkeit und moderne Unterhaltungselektronik sind zwei Dinge, die sich auf den ersten Blick nicht unter einen Hut bringen lassen. Aber vielleicht auf den zweiten?

 mehr »
Nachhaltigkeit
Reisen: Widersprüche bei Verhalten und Umweltbewusstsein

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland achtet bei Urlaubsreisen nicht auf Nachhaltigkeit, obwohl die Mehrheit sie befürwortet. Demnach fanden 56 Prozent der Befragten wichtig, dass ihr Urlaub möglichst oder weitgehend ökologisch oder ...

 mehr »
EU plant neue Regeln: Börse mit gutem Gewissen - Trend zur nachhaltigen Geldanlage
EU plant neue Regeln
Börse mit gutem Gewissen - Trend zur nachhaltigen Geldanlage

Geld verdienen mit Firmen, die mit Waffen, Kohle oder Tabak handeln? Für viele Anleger kommt das nicht in Frage, selbst große Investoren dringen auf saubere Geschäfte. Nun plant die EU dazu neue Regeln für Sparer. Manchen gehen die zu weit.

 mehr »
Lohnt persönlicher Verzicht?: Das Kreuz mit der konsequenten Nachhaltigkeit
Lohnt persönlicher Verzicht?
Das Kreuz mit der konsequenten Nachhaltigkeit

Konsequent nachhaltig zu leben, ist alles andere als leicht. Doch das muss nicht so bleiben, sagt Expertin Katharina Beyerl. Ein Gespräch über Flugscham und die Vorbild-Funktion von Kaffeebechern.

 mehr »
Gegen das große Wegwerfen: Wird Nachhaltigkeit beim Einkaufen wichtiger?
Gegen das große Wegwerfen
Wird Nachhaltigkeit beim Einkaufen wichtiger?

Satte Rabatte vor Weihnachten: Zum „Black Friday“ hofft der Handel wieder auf viel Umsatz. Andere rufen den „Kauf-nix-Tag“ aus. Wie entscheiden sich die Verbraucher?

 mehr »
Studie: Große Vermögensverwalter bieten kaum nachhaltige Anlagen
Studie
Große Vermögensverwalter bieten kaum nachhaltige Anlagen

Die führenden Vermögensverwalter der Welt haben eigentlich einen sehr großen Hebel in der Hand, um Investitionen in eine CO2-neutrale Zukunft zu lenken: Unsummen von Geld.

 mehr »
Anzeige